Taskleiste in Windows 10 nach rechts, links oder oben verschieben - so wird es gemacht

Diskutiere Taskleiste in Windows 10 nach rechts, links oder oben verschieben - so wird es gemacht im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die Taskleiste von Windows 10 ist ab Werk am unteren Bildrand positioniert. Für manche Anwender kann es aber durchaus sinnvoll sein, die Leiste an...
G

geronimo

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
427
Die Taskleiste von Windows 10 ist ab Werk am unteren Bildrand positioniert. Für manche Anwender kann es aber durchaus sinnvoll sein, die Leiste an eine andere Stelle zu verschieben. Nachfolgend erklären wir, dass dies mit wenigen Klicks gemacht ist


Ganze Generationen von Windows-Anwendern sind es gewohnt, dass die Informationsleiste mit den geöffneten Fenstern sowie weiteren Informationen unten zu sehen ist. Allerdings kann durchaus gute Gründe geben, diese an anderer Stelle zu platzieren. So kann es zum Beispiel sinnvoll sein, diese auf einem Monitor mit dem Seitenverhältnis von 21:9 auf der rechten oder linken Seite anzuordnen. Inhalte in 16:9 (darunter Filme oder Spiele) werden dann in der gesamten Höhe dargestellt, ohne dass durch die Taskleiste die originale Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln verändert wird. Auf die Bildqualität kann sich das positiv auswirken, weil dann eine Skalierung überflüssig ist.

Zwei Wege führen zum Ziel. Hier der erste davon:

  1. Einen rechten Mausklick auf der Taskleiste machen
  2. Im nun sichtbaren Menü auf "Einstellungen" (Zahnrad) klicken
  3. Im dadurch geöffneten Fenster im linken Bereich auf "Taskleiste" klicken
  4. Danach im rechten Bereich das Drop-down-Menü unterhalb von "Position der Taskleiste auf dem Bildschirm" anklicken
  5. Jetzt je nach Wunsch Links, Oben oder Rechts anklicken
  6. Das Fenster mit dem Kreuz oben rechts wieder schließen

Alternativ ist auch das sogenannte Drag and Drop möglich. Dabei wird die Taskleiste mit der linken Maustaste angeklickt und gehalten, und im Anschluss an den gewünschten Bildrand gezogen. Doch zum einen funktioniert dieser Weg nur dann, wenn im in Schritt 2 erwähnten Menü der Haken bei "Taskleiste fixieren" entfernt wurde, sofern dieser gesetzt ist. Zum anderen kann es bei dieser Lösung dazu kommen, dass die Sortierung von eventuell in der Taskleiste abgelegten Schnellstart-Symbolen "zerschossen" wird, wie dies beim Autor dieses Ratgebers leider der Fall gewesen ist. Von daher ist der oben aufgeführte Weg die bessere Lösung.

Die Änderung kann natürlich jederzeit rückgängig gemacht werden, wenn die obigen Schritte noch einmal ausgeführt werden und dann "Unten" ausgewählt wird.

Meinung des Autors: Es ist definitiv sehr ungewohnt, wenn die Taskleiste von Windows 10 nicht am unteren Bildrand positioniert ist. Wie unser Beispiel zeigt, ist die Umstellung für manche Anwender aber durchaus sinnvoll.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Und hast du auch eine Lösung, wenn die Taskleiste sporadisch so angezeigt wird.
Die einzige Lösung die ich bis jetzt habe ist, die Taskleiste zu verschieben über Eigenschaften und dann zurück,
oder Windows neu starten.

Das kommt bei mir übrigens auf allen 5 Rechnern vor

29-08-_2016_07-01-43.png
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.436
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.449
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Das ist ein Auflösungs-/Skalierungs-/Multi-Monitor-Problem, ein ganz anderes Thema, welches hier auch schon mal besprochen wurde. Versuche es, das Thema über die Sufu zu finden, google danach oder erstelle dieses Thema neu.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Gefühlsmässig habe ich auf meinem Notebock mit einem Bidschirm 15,6 mehr verfügbare Fläche für die Seiten,wenn ich die Leiste an der Seite habe.Darum hab ich Diese schon seit "ewigen"Zeiten immer an der Seite.
 

Anhänge

maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Gefühlsmässig habe ich auf meinem Notebock mit einem Bidschirm 15,6 mehr verfügbare Fläche für die Seiten,wenn ich die Leiste an der Seite habe.Darum hab ich Diese schon seit "ewigen"Zeiten immer an der Seite.
hmm, dafür nutze ich einen zweiten Monitor, so dass ich die Taskleiste auf dem "Neben-Monitor" geschoben habe. Könnte wetten, dass ich somit noch mehr Platz habe als du @grins
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
hier geht es aber nicht darum, wo die Taskleiste hingepfeffert wird,
sondern warum Win 10 dieses Problem hat, und zwar auf 17,3", 24" 15" und Tablet
 
J

Joern

Genau darum geht es hier, siehe Überschrift.
Erstelle doch ein neues Thema, nutze die Suchfunktion oder scroll mal etwas nach unten, da gibt es auch schon etwas zu dem Thema.
 
H

Heinz

Du siehst das also eher als eine "Problemlösungs-Massnahme" von Microsoft?
Das kann ich nun weniger nachvollziehen.. Welches Problem soll MS da haben.Das ist eher die Sache der Graphic ob die das anpassen kann. Und bei Tablets gibt es Tabletmodus.
 
R

rogü

1. ich habe ein anderes Menübild beim Mausklick - ausprobiert - geht nicht
2. ds. Version zieht nur bis mittig - oder rechts, da habe ich aber keine Möglichkeit mehr, einen Pfeil zu scrollen - wie komme ich ganz hoch oder auf die l i n k e Seite ? Ich sehe schlecht, deshalb ein größeres Format genommen, kann deshalb das untere Drucksymbol nicht aktivieren. Fehlgeschlagen ist auch, daß diese Taskleiste sporadisch verschwindet, um zu drucken. Was kann ich machen ?
danke für Antwort
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.845
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann geh doch direkt in die Einstellungen zu "Personalisierung" - "Taskleiste"!
 
Thema:

Taskleiste in Windows 10 nach rechts, links oder oben verschieben - so wird es gemacht

Sucheingaben

win 10 seitenverhältnis

,

taskleiste nach rechts verschieben

,

symbol auf taskleiste von links nach rechts verschieben

Taskleiste in Windows 10 nach rechts, links oder oben verschieben - so wird es gemacht - Ähnliche Themen

  • Zweite Taskleiste auf zweitem Monitor ausblenden Windows 10

    Zweite Taskleiste auf zweitem Monitor ausblenden Windows 10: Hallo, ich habe seit neueste Windows 10 auf meinem Notebook installiert. Am Notebook habe ich den Deckel zu und benutze 2 separate Monitore...
  • windows taskleiste funktioniert nicht mehr

    windows taskleiste funktioniert nicht mehr: Hallo, ich kann auf die Windows Taskleiste nicht mehr richtig zugreifen. Rechte Maustaste auf Windows Symbol geht, Linke Maustaste nicht...
  • Windows Suche/Taskleiste/Info-Center defekt

    Windows Suche/Taskleiste/Info-Center defekt: Guten Tag, ich habe nun seit einiger Zeit ein sehr nerviges Problem mit dem Windows-Startmenü, der Taskleiste, der Suche etc. Ich weiß leider...
  • Anzeige zuletzt geöffneter Dateien in der Taskleisten-Ansicht des Windows-Explorers

    Anzeige zuletzt geöffneter Dateien in der Taskleisten-Ansicht des Windows-Explorers: Liebe Community, zu folgendem Problem bitte ich um Hilfe: Wenn ich auf der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Icon des...
  • Windows 10, Eingeschränktes Benutzerkonto, Lautstärkeregelung auf der Taskleiste seit Funktionsupdate 1903 nicht mehr möglich

    Windows 10, Eingeschränktes Benutzerkonto, Lautstärkeregelung auf der Taskleiste seit Funktionsupdate 1903 nicht mehr möglich: Seitz dem Update kann ich im eingeschränkten Benutzerkonto mit dem Trayicon ( linke Maustaste) die Lautstärke nicht änderen, es tut sich...
  • Ähnliche Themen

    Oben