Systemwiederherstellung geht nicht mehr

Diskutiere Systemwiederherstellung geht nicht mehr im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Guten Abend, Ich hab ein großes Problem und zwar geht bei mir die Systemwiederherstellung soweit aber es tritt immer ein Fehler auf, da wohl ne...
T

tom01992

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
4
Ort
Fischbachau
Version
Win 10 Pro
System
AMD Phenom 2 X6 1090T 3.20GHz. // 8GB RAM // AMD Radeon HD7900
Guten Abend,
Ich hab ein großes Problem und zwar geht bei mir die Systemwiederherstellung soweit aber es tritt immer ein Fehler auf,
da wohl ne Datei fehlt. Und bei Problemen kann ich jetzt nix mehr machen. Gibt es eine Möglichkeit diesen Dienst neu zu installieren oder zu reparieren?
Hab schon viel im Internet geschaut aber bis jetzt hat nix geholfen.
Im Registrierungs-Editorfehlt mir auch "SystemRestore".
(HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows NT\SystemRestore)

Kann mir bitte wer helfen wer helfen?

LG Tom01992
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.244
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was für eine Datei wird als fehlend gemeldet? Bei solchen Fragen teilt man immer auch die Fehlermeldungen mit und nennt Details zum Rechner und den installierten Programmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Hallo Tom
Findest du SystemRestore im alten ControlPanel ? Um es nutzen zu können musst du es zuerst neu aktivieren und dann kannst du manuell einen Punkt setzen.
 

Anhänge

IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.486
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.535
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Abgesehen von den Tipps oben,

Ich hab ein großes Problem und zwar geht bei mir die Systemwiederherstellung soweit aber es tritt immer ein Fehler auf,
Also schließt sie erfolgreich ab und es gibt eine Fehlermeldung(s.o) oder bricht sie dann ab?
Was passiert wenn Du manuell neue Punkte setzt?
Nur Probleme bei alten Systemwiederherstellungspunkten?

Was steht denn dazu in der Ereignisanzeige?

Teste bitte mal die Problembehandlung von Windows 10
Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Problembehandlung

Hier noch ein paar Tipps:
Windows: Anti-Viren Software verhindert Systemwiederherstellung
(Was hast Du installiert, vielleicht mal deaktivieren zum Test?)

Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus durchführen
Könnte vielleicht klappen weil da wenige Dienste geladen werden.
 
T

tom01992

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
4
Ort
Fischbachau
Version
Win 10 Pro
System
AMD Phenom 2 X6 1090T 3.20GHz. // 8GB RAM // AMD Radeon HD7900
Okay Vielen Dank schon mal
Ich schau dann mal nach der Fehlermeldung aber gerade brauch ich den PC und deswegen würde ich es ungern versuchen.
Schreib die Meldung nächste Woche da Probiere ich es und mach ein bild davon.
Und das mit dem Antivirus is es wohl auch nicht, den ich es beim Booten gemacht habe und da sollten die noch nicht greifen oder?
Hab schon die Problembehandlung von Windows 10 darüber laufen lassen und kein Fehler gefunden.
okay werde ich dann mal versuchen vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tom01992

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
4
Ort
Fischbachau
Version
Win 10 Pro
System
AMD Phenom 2 X6 1090T 3.20GHz. // 8GB RAM // AMD Radeon HD7900
Also bin mal etwas weiter gekommen und zwar kann ich nur den Wiederherstellungpunkt ausführen, den ich Manuell erstellt habe.
Aber bei den Wiederherstellungspunkt, wo vom System erstellt werden z.B. nach einem Update können nicht geladen werden dann kommt folgender Fehler.
Hat das dann wirklich was mit den Antiviren Programm zu tun? (Hab Bidtefender)

20160930_224620.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.244
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Fehlercode sagt, dass es zu einem Zugriffs- oder Rechteproblem kommt. Das weist in der Tat auf eine Fremdkomponente als Verursacher hin. Also kommt Bitdefender als Auslöser in Frage.
 
T

tom01992

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2016
Beiträge
4
Ort
Fischbachau
Version
Win 10 Pro
System
AMD Phenom 2 X6 1090T 3.20GHz. // 8GB RAM // AMD Radeon HD7900
Okay und was kann ich dagegen tun etwa keinBitdefender haben und keinen schutz???
Muss doch sicher eine andere Lösung geben oder?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.244
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 10 besitzt mit dem Defender einen durchaus ausreichenden Virenschutz. Also wärst Du nach dem entfernen von Bitdefender niemals ungeschützt, denn der Defender wird immer dann aktiv, wenn kein anderer Vrenwächter installert ist.

Die eigentliche Frage ist doch die, wie zuverlässig kann Dich eine Sicherheitssuite eigentlich schützen, wenn sie schon in der Lage ist solche Sicherheitsfunktionenen des Systems auszuhebeln? Ich hätte da Null Vertrauen in irgendeine der Funktionen dieser Sicherheitslösung.

Aber vielleicht prüfst Du vor solchen Diskussionen erst mal ob es tatsächlich Bitdefender ist, der die Nutzung der Wiederherstellungspunkte verhindert. Dazu Bitdefender aber wie hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html beschrieben deinstallieren. Den rot geschriebenen Absatz beachten.

Sollte die Entfernung von Bitdefender dazu führen, dass dieser Fehler nicht mehr auftritt - dann solltest Du Dich tatsächlich fragen wie zuverlässig diese Sicherheitslösung sein kann, wenn sie schon die Wiederherstellung blockiert
 
F

FritzM

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2016
Beiträge
16
Schon mal probiert, mit gedrückter SHIFT Taste den Neustart zu aktivieren, so gelangt man in die erweiterten Startoptionen, dort die Systemwiederherstellung starten, dann sollte es funktionieren.
Fritz
 
Thema:

Systemwiederherstellung geht nicht mehr

Sucheingaben

systemwiederherstellung funktioniert nicht

,

windows 10 systemwiederherstellung geht nicht

,

systemwiederherstellung windows 10 funktioniert nicht

,
systemwiederherstellung funktioniert nicht windows 10
, systemwiederherstellung geht nicht, systemwiederherstellung windows 10 geht nicht, bitdefender verhindert systemwiederherstellung, windows 8 system wiederherstellen geht nicht, windows 10 systemwiederherstellung funktioniert nicht, windows 10 systemwiederherstellung fehlgeschlagen, Windows 10 systemwiederherstellung funktioniert nicht mehr, windows 10 system wiederherstellen funktioniert nicht, systemwiederherstellung unter bitdefender, Warum funktioniert die Wiederherstellung nach einem Wiederherstellungspunkt auf Windows 10 nicht, systemwiederherstellung funktioniert nicht problem, win 10 nach update systemwiederherstellung nicht möglich, systemwiederherstllung funktioniert nicht, bitdefender blockiert systemwiederherstellung, win10 systemwiederherstellung funktioniertnicht, systemwiederherstellung geht nicht windows 10, systemwiederherstellungspunkt (SRP) ist ein Fehler aufgetreten, antivirus blockiert systemwiederherstellung, windows 10 wiederherstellung funktioniert nicht, systemwiederherstellung und bitdefender, Windows 10 Systemwiederherstellung Fehlermeldung

Systemwiederherstellung geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Windows 10 funktioniert mit systemwiederherstellung nicht! Es kann nichts heruntergeladen oder gelöscht werden!

    Windows 10 funktioniert mit systemwiederherstellung nicht! Es kann nichts heruntergeladen oder gelöscht werden!: Systemsteuerung lässt sich nicht mehr bedienen! Alles wird abgelehnt! Apps können weder installiert noch gelöscht werden. Systemwiederherstellung...
  • Produktkey nach Systemwiederherstellung nicht mehr gültig

    Produktkey nach Systemwiederherstellung nicht mehr gültig: Hallo, nachdem ich eine Umstellung in der Registry zur Einstellung der Standard-User-Ordner geändert habe, konnte ich mich nicht mehr in meinem...
  • Systemwiederherstellung

    Systemwiederherstellung: Hallo Community, bei der Systemwiederherstellung in Windows 10 sehe ich nur den letzten Wiederherstellungspunkt, obwohl ich von der Größe des...
  • Nach Systemwiederherstellung bleibt Bildschirm schwarz

    Nach Systemwiederherstellung bleibt Bildschirm schwarz: Hallo, ich habe gestern eine Systemwiederherstellung an meinem Laptop mit Windows 10 eingeleitet und dabei einen ein Tag zurückliegenden...
  • Windows 10 Systemwiederherstellung deaktivieren über Gruppenrichtlinien Editor - So geht es!

    Windows 10 Systemwiederherstellung deaktivieren über Gruppenrichtlinien Editor - So geht es!: Die Systemwiederherstellung in Windows 10 ist eine sehr nützliche Funktion und kann bei vielen Problem die schnelle oder einzige Lösung sein, aber...
  • Ähnliche Themen

    Oben