Systemüberprüfung und Reparatur des Store: Fehler 1726 Prozeduraufruf fehlgeschlagen

Diskutiere Systemüberprüfung und Reparatur des Store: Fehler 1726 Prozeduraufruf fehlgeschlagen im Windows 10 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nabend Neugierig habe ich die Systemüberprüfung von Alex ausgeführt. Sie brach gegen Ende (?) mit "Fehler: 1726 Der Remoteprozeduraufruf ist...
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Nabend
Neugierig habe ich die Systemüberprüfung von Alex ausgeführt. Sie brach gegen Ende (?) mit "Fehler: 1726 Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen." ab.

Ist das schlimm?
Eigentlich läuft mein Windows ganz gut und ich bin zufrieden. Wenn ich das "Übersehen" könnte, wäre ich ganz froh darüber. Ich habe jedenfalls mal die beiden Protokolle in einem zip angehängt, wenn sich jemand dafür interessieren könnte. Es ist eine ziemliche Menge ...

Ich bin euch dankbar für eine positive Antwort.

Schöne Feiertage und "Es guets Neus!


Bruno

PS. Der Smeili bei der Titelzeile kam irgendwie aus Versehen dorthin.

Anhang anzeigen Storereparatur.zip
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es wurden von Sfc keine Reparaturen vorgenommen und von DISM keine Beschädigungen erkannt. Da ist also offenbar alles in Ordnung gewesen!
Schau mal bitte in den Diensten ob der Dienst RPC-Locator gestartet ist, denn der Fehler 1726 bezieht sich darauf, dass der nicht verfügbar war. Im Zweifel den kompletten Neustart: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html durchführen, damit alle Einstellungen, Treiber, Systemkomponenten und Dienste sicher wieder geladen sind und laufen.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Salü Alex

Ich habe nachgeschaut. Der RPC-Locator war auf Manuell gestellt. Ich habe den Dienst jetzt auf Automatisch geschaltet. Morgen mache ich nochmals einen Durchgang mit deiner Batchdatei und werde berichten.
Einen Komplett-Neustart hatte ich nach dem Batch schon gemacht. (Den Schnellstart habe ich eh deaktiviert.)

Alex, schlaf gut, ich muss ins Bett!

Bruno
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der RPC-Locator steht normalerweise auch auf "Manuell", daran kanns nicht gelegen haben. Vielleicht hatte aber eine andere Systemkomkonente gehangen und deshalb kam es zu dieser Meldung.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Guten morgen rundum
Guten morgen Alex

Nach einem Komplett-Neustart habe ich deine Batchdatei Storereparatur nochmals gestartet. Das Schlussresultat war, obwohl der RPC-Locator jetzt automatisch gestartet wurde, genau das Gleiche:
Es wurde keine Komponentenspeicherbesch„digung erkannt.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

Tool zur Imageverwaltung f�r die Bereitstellung
Version: 10.0.14393.0

Abbildversion: 10.0.14393.0


[== 4.5% ]

Fehler: 1726

Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log".

*** Ende: 8 Uhr 18 - Dism Scans und Reparaturen wurden ausgefuehrt und die Meldungen in der Storereparatur.txt gespeichert ***
Wenn diese Fehler relativ geringfügig sein sollten, kann ich damit leben. Mein W10 läuft wie schon gesagt, sonst zu meiner Zufriedenheit und von diesen Untergründen in einem BS habe ich kaum eine Ahnung.

Einen schönen Tag wünsch' ich.
Bruno

Edit: Soll ich den RPC-Locator wieder auf Manuell zurückstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann überprüf mal den Dienst "Remoteprozeduraufruf (RPC)" was der sagt. Hier muss die Startart "Automatisch" eingestellt sein, weil von dem jede Menge andere Dienste abhängig sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Der Remoteprozeduraufruf RPC-Dienst läuft automatisch. Nur sagen tut er mir Banause nichts ... :)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Er ist auch gestartet?
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Ja er ist gestartet.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ok, dann öffne mal die Dism.log und schau ganz am Ende der Datei was Dism da für den Ausführungszeitpunkt an Fehlermeldungen geloggt hatte. Findest Du in C:\Windows\Logs\Dism. Irgendeinen Hinweis auf den aufgetretenen Fehler sollte es dort geben.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Ist ja unglaublich, was da so abläuft!

Als Erstes kam eine Warnung, anschliessend Errors. Ich habe jeweils noch etwas "Umgebung" mitkopiert.

Code:
2016-12-23 08:28:56, Info                  DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Loading Provider from location C:\Users\bruno\AppData\Local\Temp\7DA02216-C979-46FE-AEA7-DE1894F0E717\PEProvider.dll - CDISMProviderStore::Internal_GetProvider
2016-12-23 08:28:56, Warning               DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Failed to Load the provider: C:\Users\bruno\AppData\Local\Temp\7DA02216-C979-46FE-AEA7-DE1894F0E717\PEProvider.dll. - CDISMProviderStore::Internal_GetProvider(hr:0x8007007e)
2016-12-23 08:28:56, Info                  DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Failed to get and initialize the PE Provider.  Continuing by assuming that it is not a WinPE image. - CDISMProviderStore::Final_OnConnect

------------

2016-12-23 08:28:57, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Attempting to route to appropriate command handler. - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
2016-12-23 08:28:57, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Routing the command... - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
2016-12-23 08:28:57, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 CBS session options=0x40100! - CDISMPackageManager::Internal_Finalize
2016-12-23 08:29:06, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed finalizing changes. - CDISMPackageManager::Internal_Finalize(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed processing package changes with session option CbsSessionOptionRepairStoreCorruption - CDISMPackageManager::RestoreHealth(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed to restore the image health. - CPackageManagerCLIHandler::ProcessCmdLine_CleanupImage(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Error                 DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed while processing command cleanup-image. - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Further logs for online package and feature related operations can be found at %WINDIR%\logs\CBS\cbs.log - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
2016-12-23 08:29:06, Error                 DISM   DISM.EXE: DISM Package Manager processed the command line but failed. HRESULT=800706BE
2016-12-23 08:29:06, Info                  DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Found the OSServices.  Waiting to finalize it until all other providers are unloaded. - CDISMProviderStore::Final_OnDisconnect
2016-12-23 08:29:06, Info                  DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Found the OSServices.  Waiting to finalize it until all other providers are unloaded. - CDISMProviderStore::Final_OnDisconnect
2016-12-23 08:29:06, Info                  DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Found the PE Provider.  Waiting to finalize it until all other providers are unloaded. - CDISMProviderStore::Final_OnDisconnect
2016-12-23 08:29:06, Info                  DISM   DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Finalizing the servicing provider(DISM Package Manager) - CDISMProviderStore::Internal_DisconnectProvider
2016-12-23 08:29:06, Info                  DISM   DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Finalizing CBS core. - CDISMPackageManager::Finalize
So, jetzt muss ich noch einkaufen. Ich lebe in einer WG und bin heute der Auserwählte.

- - - Aktualisiert - - -

Hier nochmals die 2 Logteile als "Quote". ist warscheinlicher übersichtlicher wegen dem Zeilenumbruch?

2016-12-23 08:28:56, Info DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Loading Provider from location C:\Users\bruno\AppData\Local\Temp\7DA02216-C979-46FE-AEA7-DE1894F0E717\PEProvider.dll - CDISMProviderStore::Internal_GetProvider
2016-12-23 08:28:56, Warning DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Failed to Load the provider: C:\Users\bruno\AppData\Local\Temp\7DA02216-C979-46FE-AEA7-DE1894F0E717\PEProvider.dll. - CDISMProviderStore::Internal_GetProvider(hr:0x8007007e)
2016-12-23 08:28:56, Info DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Failed to get and initialize the PE Provider. Continuing by assuming that it is not a WinPE image. - CDISMProviderStore::Final_OnConnect

------------

2016-12-23 08:28:57, Info DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Attempting to route to appropriate command handler. - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
2016-12-23 08:28:57, Info DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Routing the command... - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
2016-12-23 08:28:57, Info DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 CBS session options=0x40100! - CDISMPackageManager::Internal_Finalize
2016-12-23 08:29:06, Error DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed finalizing changes. - CDISMPackageManager::Internal_Finalize(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Error DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed processing package changes with session option CbsSessionOptionRepairStoreCorruption - CDISMPackageManager::RestoreHealth(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Error DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed to restore the image health. - CPackageManagerCLIHandler::ProcessCmdLine_CleanupImage(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Error DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Failed while processing command cleanup-image. - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine(hr:0x800706be)
2016-12-23 08:29:06, Info DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Further logs for online package and feature related operations can be found at %WINDIR%\logs\CBS\cbs.log - CPackageManagerCLIHandler::ExecuteCmdLine
2016-12-23 08:29:06, Error DISM DISM.EXE: DISM Package Manager processed the command line but failed. HRESULT=800706BE
2016-12-23 08:29:06, Info DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Found the OSServices. Waiting to finalize it until all other providers are unloaded. - CDISMProviderStore::Final_OnDisconnect
2016-12-23 08:29:06, Info DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Found the OSServices. Waiting to finalize it until all other providers are unloaded. - CDISMProviderStore::Final_OnDisconnect
2016-12-23 08:29:06, Info DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Found the PE Provider. Waiting to finalize it until all other providers are unloaded. - CDISMProviderStore::Final_OnDisconnect
2016-12-23 08:29:06, Info DISM DISM Provider Store: PID=4968 TID=4880 Finalizing the servicing provider(DISM Package Manager) - CDISMProviderStore::Internal_DisconnectProvider
2016-12-23 08:29:06, Info DISM DISM Package Manager: PID=4968 TID=4880 Finalizing CBS core. - CDISMPackageManager::Finalize
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
So wie es aussieht, gibt es einen Fehler in den Dism Quellen. Also keine fehlenden Dateien, sondern defekte Dateien. Wenn Du Zeit hast, dann solltest einfach ein Inplace Upgrade durchführen. Das dürfte die ganze Sache wohl deutlich abkürzen.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Puh... da muss ich erst mal richtig informieren, wie und was. In meinem Alter (78) bin ich nicht mehr so aufnahmefähig und die Leitungen werden länger.

Ich habe aber gesehen dass es viele Anleitungen für das Inplace Upgrade gibt. Ich hoffe, dass mir die Windowsversion und die Programme erhalten bleiben.

Alex, ich danke dir für deine Unterstützung und wünsche dir schöne Feiertage!

Ich werde mich anschliessend wieder melden.
Bruno
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das Inplace Upgrade ist völlig unkompliziert. Einfach einen Installationsdatenträger mit der aktuellen Version erstellen: http://www.win-10-forum.de/windows-...er-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html. Dann im Explorer zu diesem Datenträger wechseln und die dortige Setup.exe ausführen. Die Fragen nach dem herunterladen der Updates und dem behalten von Dateien Einstellungen und Apps entsprechend beantworten und machen lassen. Danach hast Du das gleiche System, nur mit einem erneuerten Unterbau - weil sich Windows selbst komplett neu installiert hat, ohne dass irgendwas verloren ging.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
820
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Es war wirklich eine einfache Sache. MediaCreationTool.exe herunterladen und mit Rechtsklick über Admin starten. Der Rest lief völlig automatisch ab. Windows herunterladen, Updates herunterladen, einige Neustarts und das war's.

Ein paar Kleinigkeiten musste ich korrigieren, z.B. dass mir Windows keine automatischen Treiberupdates macht.
Nur, die Fehlermeldungen in der Storereparatur.txt und dism.log sind geblieben ...

Ein paar kurze Fragen für kurze Antworten hätte ich noch:

- in C:\Users ist ein neuer Benutzer: MSSQL$ADK. Löschen?
- ein neuer Ordner ESD 3.25 GB gross. Scheint Windows oder Teile davon zu enthalten. Löschen?
- Ordner $WINDOWS.~BT, $Windows.~WS und Windows.old. Löschen?

Die Ordner liegen alle im C:\ und enthalten zum Teil nur leere Ordnergerüste.

Alex ich denke wir lassen es jetzt bleiben. Sollte ich Probleme bekommen, installiere ich Windows neu!

Nochmals allen Forenleuten schöne Feiertage und vielen Dank für die Hilfe! :)
Bruno

Edit:
Obige Dateien und Ordner konnte ich nach einer Wartezeit über die Datenträgerbereinigung löschen.
Was mich ganz besonders freut: Mein Shutdown-Programm Shutter.exe (http://www.den4b.com/products) funktioniert auch wieder normal und fährt den PC ohne anschliessenden Neustart herunter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Systemüberprüfung und Reparatur des Store: Fehler 1726 Prozeduraufruf fehlgeschlagen

Systemüberprüfung und Reparatur des Store: Fehler 1726 Prozeduraufruf fehlgeschlagen - Ähnliche Themen

  • Systemüberprüfung und Reparatur des Store

    Systemüberprüfung und Reparatur des Store: Beim einen oder anderen User kann es immer mal wieder zu kleineren Probleme kommen, die die Installation von Apps verhindern oder zu...
  • Systemüberprüfung chdsk wird bei jedem Start gestartet aber nicht ausgeführt

    Systemüberprüfung chdsk wird bei jedem Start gestartet aber nicht ausgeführt: Der Countdown der Systemüberprüfung wird bei jedem Start ausgeführt, nach einer Sekundeaber abgebrochen und Windows 10 wird ganz normal gestartet...
  • SystemÜberprüfung bei WIN 10

    SystemÜberprüfung bei WIN 10: Hallo Community! -Folgende Frage: --Bei WIN XP gab es die Möglichkeit mit CHDSK das System bei gleichzeitiger Fehlerbehebung zu überprüfen...
  • beschädigte Dateien bei Systemüberprüfung

    beschädigte Dateien bei Systemüberprüfung: Hallo, ich bin bei den Vorbereitungen für ein Windows Upgrade auf Win 10 und habe eine Systemüberprüfung durchgeführt. Dabei wurde gemeldet, dass...
  • Ähnliche Themen
  • Systemüberprüfung und Reparatur des Store

    Systemüberprüfung und Reparatur des Store: Beim einen oder anderen User kann es immer mal wieder zu kleineren Probleme kommen, die die Installation von Apps verhindern oder zu...
  • Systemüberprüfung chdsk wird bei jedem Start gestartet aber nicht ausgeführt

    Systemüberprüfung chdsk wird bei jedem Start gestartet aber nicht ausgeführt: Der Countdown der Systemüberprüfung wird bei jedem Start ausgeführt, nach einer Sekundeaber abgebrochen und Windows 10 wird ganz normal gestartet...
  • SystemÜberprüfung bei WIN 10

    SystemÜberprüfung bei WIN 10: Hallo Community! -Folgende Frage: --Bei WIN XP gab es die Möglichkeit mit CHDSK das System bei gleichzeitiger Fehlerbehebung zu überprüfen...
  • beschädigte Dateien bei Systemüberprüfung

    beschädigte Dateien bei Systemüberprüfung: Hallo, ich bin bei den Vorbereitungen für ein Windows Upgrade auf Win 10 und habe eine Systemüberprüfung durchgeführt. Dabei wurde gemeldet, dass...
  • Sucheingaben

    800706be der remoteprozeduraufruf ist fesgeschlagen

    ,

    fehler 1726

    ,

    systemüberprüfung win 10

    ,
    dism der remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen
    , systemüberprüfung und reparatur des store, Fehler 1726 reparieren, remoteprozedur fehler 1726, fehler 1726 (der remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.) dism windows 10, fsutil Fehler 1726, fehler 1726 (der remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.), remotefehler 1726, remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen windows 10, Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt, scanhealth windows 10 fehler 1726, dism fehler 1726 remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen
    Oben