Systemabbildsicherung, Windows 10

Diskutiere Systemabbildsicherung, Windows 10 im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Experten, genügt für eine Systemabbildsicherung eine eigene Partition auf einer externen Festplatte oder muss es eine ganze Festplatte ohne...
O

ophrys1

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2015
Beiträge
10
Version
Windows 10 Home
Hallo Experten,
genügt für eine Systemabbildsicherung eine eigene Partition auf einer externen Festplatte oder muss es eine ganze Festplatte ohne Partitionen sein.
viele Grüße und dank im Voraus
ophrys1
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.658
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es muss eine ausreichend grosse Festplatte mit formatierter Kapazität sein, so wie bei jedem anderen Backuprogramm auch.
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Wenn die eine Partition, die für die Sicherung verwendet werden soll, genügend Platz aufweist, dann reicht natürlich auch eine Partition aus. Je nach Backup-Programm lässt sich doch auswählen, wo genau die Sicherung abgespeichert werden soll.

Edit: Alex war wieder schneller ;)
 
O

ophrys1

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2015
Beiträge
10
Version
Windows 10 Home
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
areiland hat war zwar schneller, hat aber meine Frage garnicht beantwort, maniacu22 schon. Ich habe aus folgendem Grund gefragt: Ich habe noch eine leere externe Festplatte von 1 TB. für mein Systemabbild brauch ich etwa 360 MB. Meine Idee war, auf dieser Festplatte 2 Partitionen mit jeweils 400 und 600 MB anzulegen. Danach will ich in die kleinere Partition das Abbild legen und die Größere Partition für andere Dinge nutzen.
Wenn man 86 ist, ist es nicht so leicht, noch Dinge neu zu lernen, die für Andere selbstverständlich sind. Aber dafür gibts ja dieses tolle Forum,. Noch einmal vielen Dank.
ophrys1
 
Lemmi1de

Lemmi1de

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
169
Version
Windows 10 Pro, 64 Bit
Ich würde die Festplatte komplett für zukünftige Sicherungen nehmen.

immer so 2 bis 3 Images vom System machen und dann hast du immer welche zur Sicherheit. Das älteste halt dann löschen, wenn du ein 4. machst oder so.

Dein System ändert sich ja über die Zeit und dann kannste z.b. jeden Monat eine Sicherung machen.
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Danke für das Lob und wir sind natürlich gerne für dich da.

Da die meisten hier im Forum aus eigener Erfahrung sprechen, die teilweise auch bitter am eigenen Leib gemacht wurde, kann ich Lemmi auch nur zustimmen. Für das Backup würde ich dir eine separate Festplatte empfehlen, die auch zu nichts anderem als diese Backups genutzt wird. Die Idee mit den anderen Dingen auf einer anderen Partition ist zwar umsetzbar, aber du solltest bedenken, wenn die Platte nebenbei noch tägliche Aufgaben mit dem Schreiben und Lesen vieler kleinerer Dateien übernehmen muss/soll, diese auch einem höheren Ausfallrisiko/Verschleiß ausgesetzt ist. Die Anschaffung einer separaten 1 oder 2 TB große externe Festplatte für solch ein Szenario ist lohnenswert und es kostet ja auch nicht die Welt. ;)

Kaufbeispiel 1 ; Kaufbeispiel 2
 
Zuletzt bearbeitet:
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Kann mal einer diesen MarvinKr sperren?
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.609
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
@RedFlag: Jupp...
 
Thema:

Systemabbildsicherung, Windows 10

Sucheingaben

systemabbildsicherung auf externe festplatte

,

windows systemabbildsicherung

,

systemabbildsicherung löschen

,
systemabbildsicherung auswählen
, systemabbildsicherung, systemabbildsicherung auf externe festplatte windows 10, systemabbildsicherung auf externe festplatte 2019

Systemabbildsicherung, Windows 10 - Ähnliche Themen

  • systemabbildsicherung auf usb-sick

    systemabbildsicherung auf usb-sick: systemabbildsicherung auf usb-sick
  • Windows 10 Systemabbildsicherung Abbruch wegen Sperre von EFI-Systempartition

    Windows 10 Systemabbildsicherung Abbruch wegen Sperre von EFI-Systempartition: Systemabbild erstellen Die Sicherung ist fehlgeschlagen Fehler beim Anfordern einer exklusiven Sperre für die EFI-Systempartition (ESP) durch die...
  • Systemabbildsicherung mit Windows wieder herstellen unter Windows 10 mit Windows

    Systemabbildsicherung mit Windows wieder herstellen unter Windows 10 mit Windows: Hallo, bin unter diesem älterem Link (2009) fündig geworden; betrifft nicht explizit Windows 10. Eine illustrierte Beschreibung betreffend...
  • Systemabbildsicherung Windows 10

    Systemabbildsicherung Windows 10: Habe Systemabbilsicherung gestartet, vorher vollständig formatierte externe Festplatte angeschlossen. Die Sicherung lief eine Zeit lang, bis die...
  • Systemabbildsicherung Windows 10

    Systemabbildsicherung Windows 10: Habe Systemabbilsicherung gestartet, vorher vollständig formatierte externe Festplatte angeschlossen. Die Sicherung lief eine Zeit lang, bis die...
  • Ähnliche Themen

    Oben