System_Service_Exeception win32kbase.sys

Diskutiere System_Service_Exeception win32kbase.sys im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, Ich habe nun seit einiger Zeit das Problem, dass ich immer einen Bluescreen bekomme und sich mein PC neu startet. Seit diesen...
U

U_R_2_eZ_4_Me

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2016
Beiträge
5
Version
Die Aktuellste
System
Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GeForce 820M,
Guten Tag,

Ich habe nun seit einiger Zeit das Problem, dass ich immer einen Bluescreen bekomme und sich mein PC neu startet. Seit diesen Bluescreens ist mein PC nun langsam, hängt sich oft kurz auf und ich habe in Spielen FPS Drops. Vor diesem Problem habe ich mir 3 System Booster heruntergeladen, diese jedoch gleich weder deinstalliert. Diese waren der Avira System Booster, System Boost Elite - Download - COMPUTER BILD <--- dieser und PCSuite Booster Standard - Download - CHIP <--- dieser. Diese habe ich jedoch sofort wieder deinstalliert. Ab diesem Moment fingen dann die Bluescreens an...

Mein Laptop ist der Lenovo G70-70, meine Windowsversion die aktuellste.

IMG-20160104-WA0011.jpeg <--- Dies ist die Fehlermeldung.


Falls ihr mir helfen könnt, wäre ich euch sehr dankbar, da es sehr nervig ist und ich nie weiß, wann der Neustart beginnt.
Schon mal danke im Voraus für eure Hilfe.
MfG Alex
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.633
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Schaue mal Deine Wiederherstellungspunkte an, ob da ein zeitnaher dabei ist. Den wählst Du dann und machst eine Systemwiederherstellung möglichst von unmittelbar vor dem Zeitpunkt der Installation der genannten Tools. Hier der Tipp: vor solchen Installationen immer einen Wiederherstellungspunkt erstellen - und natürlich: solche Tools installiert man never ever auf Win10. Win10 stellt ausreichende Bordmittel zur Verfügung, um das System vernünftig pflegen zu können.

Du kannst auch vorab versuchen:

- Verzeichnis C/Windows mit Rechtsklick - Eigenschaften - Tools - prüfen
- Startbutton Rechtsklick - Eingabeaufforderung (Administrator) - sfc /scannow
- vielleicht hilft ein Scan mit "Malwarebytes"
- Stromverbindung (und Akku) vom Läppi trennen, 1 Min. warten und wieder reinstecken - Beim Starten müsste das Läppi melden, nicht korrekt runtergefahren, Reparatur wird gestartet, oder es kommt die Nachfrage, normal starten oder erweiterte Startoptionen, über die man die Reparatur ebenfalls anstoßen kann.

Hier eine Hilfeanleitung aus dem Microsoft-Forum

Welcome to Microsoft Community. Your interest in Windows 10 is much appreciated.

I would suggest you to try the below methods and check if that helps:

Method 1: Run the SFC.
Follow the below steps:

  1. Open Command Prompt.
  2. Select “Run as Administrator”.
  3. Type “sfc /scannow” without quotes and hit Enter.
Now check for the issue.

Method 2: Run the DISM Tool.
If the issue persists, I would have you run the DISM tool to check the system health and will try to restore the files.

  1. Click on 'Start'.
  2. Enter 'Command prompt' in the Search box.
  3. In the list of results, swipe down on or right-click Command Prompt, and then tap or click 'Run as administrator'.
  4. In the Administrator: Command Prompt window, type the following commands. Press the Enter key after each command:
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
To close the Administrator: Command Prompt window, type Exit, and then press Enter.
Note: The tool might take 15-20 minutes to finish running, so please do not cancel it.

Method 3:
Refer to the below article and check if that helps:
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/ff558949(v=vs.85).aspx?f=255&MSPPError=-2147217396

Helfen oder gehen die Erstmaßnahmen nicht, wirst Du wohl am besten das System neu installieren müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

U_R_2_eZ_4_Me

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2016
Beiträge
5
Version
Die Aktuellste
System
Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GeForce 820M,
Ich probiere gerade den 2. Schritt von Microsoft, wenn das nicht hilft werde ich den Akku raus machen. Danach mal den 3. Schritt von Microsoft.
Malwarebytes scan? Wie? Wo?
Meinst du mit System neu installieren, dass ich Windows neu installieren muss? Verliere ich da nicht alle meine Dateien ( Sagte nen Freund)



Tut mir Leid, wenn die Fragen dumm sind etc´., ich habe keine Ahnung von Computern...


ach ja, vielen Dank für die Hilfe.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.633
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Malwarebytes ist ein Tool zum Auffinden von Malware. Habe da in der Recherche zu Deinem Prob gelesen, dass damit eventuell was gefunden wird, was den Blue Screen auslöst. Ist ja durchaus möglich, dass nach der Deinstallation noch Dateireste da sind, die von dem Tool gefunden und entfernt werden können. Wäre eine einfache Lösung.

Wenn Du den Fehler mit allen genannten Methoden nicht wegbekommst, ja da meine ich, dass Du das System neu installieren solltest. Deine persönlichen Dateien sowie installierte Programme wären dann natürlich weg. Deine persönlichen Dateien, die Du behalten möchtest, sicherst Du am besten auf einen Stick oder DVD oder auch auf eine separate Partition, die Du natürlich einrichten musst, wenn keine verfügbare andere Partition zur Verfügung steht. Programme müsstest Du dann alle neu installieren.

Deine Fragen sind nicht dumm. Mache Dir da keinen Kopf und frage lieber einmal mehr als einmal zu wenig nach. Dafür ist das Forum ja da, Nutzern mit weniger Wissen zu helfen.
 
U

U_R_2_eZ_4_Me

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2016
Beiträge
5
Version
Die Aktuellste
System
Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GeForce 820M,
Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>DISM.exe /Online /Cleanup-image /RestorehealthEnter

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.10586.0

Abbildversion: 10.0.10586.0


Fehler: 87

Die Option "restorehealthenter" wird in diesem Kontext nicht erkannt.
Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log".



Diese Nachricht kam, als ich den 2. Command von Microsoft in die Konsole eingab.



Vielen Dank für die Hilfe.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.633
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
Ich verstehe es nicht genau: Ist das System wiederhergestellt worden? Hast Du den Fehler noch?
 
U

U_R_2_eZ_4_Me

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2016
Beiträge
5
Version
Die Aktuellste
System
Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GeForce 820M,
Naja, mein PC ist noch genauso langsam, ich hab FPs Drops, aber der Fehler ist noch nicht aufgetreten. Wobei ich es ja erst vor ca 20 min gemacht habe
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.633
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
ok. Hier geht es ja zunächst mal um den Fehler. Ist der erledigt, das wird sich ja am Sonntag im Laufe des Tages bei langem Betrieb herausstellen, kann man sich um Anderes kümmern.
 
U

U_R_2_eZ_4_Me

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2016
Beiträge
5
Version
Die Aktuellste
System
Intel Core i3-4005U, 1,7GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GeForce 820M,
also, der Fehler ist bis jz nicht mehr aufgetreten. Der Rest hat sich auch gelegt. Vielen Dank für die Hilfe. Es lag scheinbar an dem Avira Booster, der sich scheinbar mehrere male nur zur Hälfte deinstalliert hatte... Jetzt ist alles, soweit ich es bewerten kann, wieder oke.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.633
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Danke für Deine Rückmeldung und Glw. zur erfolgreichen Reparatur.
 
Thema:

System_Service_Exeception win32kbase.sys

Sucheingaben

windows 10 anniversary win32kbase.sys

,

win32kbase.sys windows 10

System_Service_Exeception win32kbase.sys - Ähnliche Themen

  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (dxgmm2.sys) BSOD

    SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (dxgmm2.sys) BSOD: Guten Tag, Ich habe ein Problem mit meinem Rechner, nämlich immer wenn ich GTA IV Spiele bekomme, ich einen BSOD mit dem Code...
  • chrome.exe im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\Definition Updates\{...}\*.sys\Applic

    chrome.exe im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\Definition Updates\{...}\*.sys\Applic: Hallo Auf meinem brandneuen Win 10 Laptop, habe ich im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\Definition...
  • Häufige Blue Screens wegen Netwsw00.sys: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_EQUAL

    Häufige Blue Screens wegen Netwsw00.sys: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_EQUAL: Hallo Ein Rechner mit Windows 10 ist heute erneut mit einem Blue Screen abgestürzt. Als Fehlerursache wurdeNetwsw00.sys und als Fehler...
  • VIDEO_TDR_FAILURE igdkmd64.sys Blue screen

    VIDEO_TDR_FAILURE igdkmd64.sys Blue screen: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, weil ich echt am Verzweifeln bin. seit ca. 2-3 Tagen bekomme ich andauernd beim Starten des...
  • Windows 10 bringt Fehlermeldung zu rtkvhd64.sys

    Windows 10 bringt Fehlermeldung zu rtkvhd64.sys: Das Update von 1709 auf 1803 bringt über Bluescreen immer wieder die genannte Fehlermeldung. Lt. Drivermax sind alle Treiber aktuell. Im Internet...
  • Ähnliche Themen

    Oben