Surface Pro 4 könnte ein fast randloses Display bekommen

Diskutiere Surface Pro 4 könnte ein fast randloses Display bekommen im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft will bald seine neue Hardware präsentieren, und neben den neuen Lumia Smartphones 950 und 950 XL soll auch das Surface Pro 4 vorgestellt...
Microsoft will bald seine neue Hardware präsentieren, und neben den neuen Lumia Smartphones 950 und 950 XL soll auch das Surface Pro 4 vorgestellt werden. Laut Gerüchten soll das Gerät mit einem sehr dünnen Displayrand, ähnlich dem Dell XPS 13 ausgerüstet werden.



Das Gerät von Dell konnte ja nicht nur mit der Technik, sondern auch mit der Optik sehr gut punkten. Der sehr dünne Rand macht das Display zu einem auffälligen Blickfang, und so ist es vielleicht kein Wunder, dass man sich bei Microsoft ein Vorbild daran nimmt um eine solche Technik auch beim neuen Surface Pro Modell zu nutzen.

Diese Informationen stammen laut WinFuture von einer arabischen Webseite mit dem Namen W4pHub. Diese Seite hat ihre Informationen angeblich von Insidern des Projektes, die direkt an der Entstehung beteiligt waren. Laut deren Aussagen soll der Rand sogar so dünn sein, dass er quasi gar nicht vorhanden wäre. Dies würde vor allem für die Seiten und den oberen Rand des Displays betreffen. Wo man dann Platz für den Windows Button findet, oder ob man auf diesen vielleicht verzichtet, bleibt abzuwarten.



Merkwürdig wirkt dabei die Erwähnung eines Smart-Frames, und laut diesen Angaben soll das Display des Hybrid-Gerätes bei angesteckter Tastatur 13 Zoll groß sein, aber ohne Tastatur nur 12 Zoll haben. Dies würde bedeuten, dass man per Software-Lösung das sichtbare Bild verkleinert, um so einen Rand vorzugaukeln um das Gerät zu halten.

Es bleibt abzuwarten was da kommt und wie es aussehen wird. Nach der baldigen Präsentation sollten wir mehr wissen.

Quelle für Bild und News: WinFuture

Meinung des Autors: Die Optik ist natürlich für viele auch ein wichtiger Grund für den Kauf. Persönlich finde ich die Idee mit dem Smart-Frame gut, aber sie klingt Gewöhnungsbedürftig. Was haltet Ihr davon?
 
Thema:

Surface Pro 4 könnte ein fast randloses Display bekommen

Surface Pro 4 könnte ein fast randloses Display bekommen - Ähnliche Themen

Microsoft Surface Duo Smartphone mit Android statt Windows 10 offiziell angekündigt: Viele Windows 10 haben auf ein Microsoft Smartphone gehofft und gerne hätte es auch mit dem Surface Zusatz erscheinen können, aber ob die meisten...
Microsoft Surface Studio - All-In-One PC mit großem Display für den großen Geldbeutel?: Mit dem Microsoft Surface Studio hat Microsoft nun einen großen Ableger seiner Surface Familie vorgestellt. Dieser All-In-One PC bietet viel...
LG bringt neue und leichte Laptops auf die Consumer Electronics Show 2017 in Las Vegas: Bei uns ist LG mit seinen Laptops nicht so richtig in Schwung gekommen und mit solchen Geräten leider kaum vertreten. Auf der anderen Seite macht...
Microsoft Surface Pro LTE Version ab Oktober mit Support für SIM-Karte und eSIM verfügbar: Als im Juli das Microsoft Surface Pro vorgestellt wurde hat man auch schon auf eine später erscheinende Version mit LTE Support hingewiesen. So...
Microsoft Surface Pro 4 mit Stift und Type-Cover für 765 Euro beim Amazon Prime Day: Nachdem Microsofts Rabatt-Aktion zum Surface Pro 4 nur kurz währte und schon wieder ausgelaufen ist, bietet Amazon das gleiche Paket erneut an...
Oben