Support für VAIO VPC-SE2C5E

Diskutiere Support für VAIO VPC-SE2C5E im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ins Forum. Für das WIN10 Update habe ich mich wieder abgemeldet. Sony brachte heute diese Warnung für mein Gerät heraus: "Windows 10...
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
Hallo ins Forum.

Für das WIN10 Update habe ich mich wieder abgemeldet.
Sony brachte heute diese Warnung für mein Gerät heraus:

"Windows 10 Support-Strategie und -Zeitplan für Ihren VAIO-Computer:

WARNUNG: Es besteht das Risiko einer Beschädigung von Software/Driver. Daherempfehlen wir dringend, kein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen, wenn es am 29. Juli verfügbar ist. Sony testet Wirdows IO auf Ihrem VAIO und stellt Kompatibilitätsinformationen bereit, beachten Sie jedoch, dass wir keine Windows 10-Treiber für Ihren VAIO-
Computer bere`tstellen. Nachfolgend finden Sie den Zeitplan für die Veröffentlichurg von Upgrade-Informationen:
AUGUST 2015"

Was bedeutet es, dass keine Treiber zur Verfügung gestellt werden sollen. Kann ich WIN 10 dann überhaupt nutzen oder sollte ich es besser bei WIN 7 belassen?

Danke für den Support!

Ralph
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Auch wenn Sony selbst noch keinen Treiber-Support für Windows 10 bietet, sollte die Umstellung kaum Probleme bereiten.
Win 10 stellt für die allermeisten Geräte selbst Treiber zur Verfügung.
Bleiben dann noch Fragen offen, sind wir im Forum gern bereit, dir dafür Hilfestellung zu geben.
Um auf der sicheren Seite zu sein, solltest du vor dem Upgrade auf Windows 10 noch ein Backup des jetzigen Systems machen.
 
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
Danek für die rasche Antwort.

Bei Microsoft habe ich mich nun zunächst abgemeldet vom WIN10-Updtae, da es sonst wohl "automatisch" herunterlädt. Ist es richtig, dass ich mich auch Ende August wieder zum WIN10 Update anmelden (und dann herunterladen & installieren) kann, sobald SONY die o.a. Informationen zur Verfügung gestellt hat?
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Das Upgrade-Angebot wird 1 Jahr bestehen... also kein Grund zur Hast.
Dagegen ist nicht unbedingt anzunehmen, das Sony zeitnah auch neue für Win 10 zertifizierte Treiber anbieten wird.
Der Sony-Support ist nicht gerade für seine Schnelligkeit in solchen Dingen bekannt.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ich habe eben selbst auf der Sony-Seite nachgesehen.
Du solltest dich nicht um die mangelhafte Unterstützung seitens der Firma kümmern.
Für alle bei dir verbauten Geräte gibt es inzwischen Win 10 - taugliche Treiber.
Update dein BIOS vor der Umstellung, falls du es bisher nicht getan hast.
Und noch einmal: Mach bitte vor dem Upgrade ein Backup für den unwahrscheinlichen Notfall.

Notiere dir auch die Geräte, welche dir derzeit im Hardwaremanager angezeigt werden.
Wichtig hier:
LAN + WLAN, Bluetooth, Kartenleser.
Es stehen schon fest:
Chipsatz von Intel, Grafik von ATI und Audio von Realtek.
Also haben wir alle wichtigen Daten beisammen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
Vielen herzlichen Dank schon einmal für den Support bis hierher!
 
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
Jaja, der SONY Support...

Die Treiber und BIOS Aktualisierungen sind mir ohnenhin ein Rätsel:

Das "aktuelle" BIOS ist aus Juli 2012 gemäß Support-Seite von SONY. siehe Bild im Anhang.

Richtigen Trouble hatte ich erst vergangene Woche mit dem Grafiktreiber. Ich dachte, ich lade mir mal den aktuellen Juli-2015-Treiber von AMD herunter... Am Ende habe ich jetzt wieder den im Anhang bezeichneten AMD/Intel-Treiber Stand März-2012... Ich komme bei solchen Aktionen immer nach stundenlangen Rumoperieren an den Punkt, wo ich am liebsten wieder auf Anfang gehen würde und am liebsten gar nicht erst angefangen hätte.

Habe etwas Sorge, dass mir das bei einem WIN10-Update auch so geht ;->
 

Anhänge

MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.803
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Kaesebian,

warum hast Du diesen Thread 2x in diesem Forum? Kannst Du oder der Moderator bitte den Anderen löschen.
Danke :)
 
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
Habe ich schon probiert. Ich finden keinen "DELETE" Button. Der erste ist als "Gast" entstanden, er zweite, dieser hier, als angemeldeter User. Den Gast-Thread kann ich nicht löschen bzw. weiß nicht wie... Sorry...
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.803
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Habe ich schon probiert. Ich finden keinen "DELETE" Button. Der erste ist als "Gast" entstanden, er zweite, dieser hier, als angemeldeter User. Den Gast-Thread kann ich nicht löschen bzw. weiß nicht wie... Sorry...
Kann da der Moderator oder ein Anderer weiterhelfen? Ich weiß es leider auch nicht :(
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Wie auch immer... in diesem Thread wird das Thema behandelt, der andere wird im "Daten-Nirvana" verschwinden und zu gegebener Zeit wohl einer Bereinigung anheim fallen.
Besser natürlich:
Dem Tip (einen Mod bitten, den überflüssigen doppelten Thread zu löschen) von @MSFreak zu folgen wäre besser.
Hierzu einfach unten Links aud das schwarze Achtung-Dreieck klicken, die Bitte mit Link zum 2.Thread schreiben, schon wird sich gekümmert ;-)

@Kaesebian:
Ich komme bei solchen Aktionen immer nach stundenlangen Rumoperieren an den Punkt, wo ich am liebsten wieder auf Anfang gehen würde und am liebsten gar nicht erst angefangen hätte.
Auch mir geht es manchmal so, selbst als Profi... dann heisst es "Hörner ausklappen und durch", denn am Ende zu sehen, dass sich die Mühen gelohnt haben... jep.. das bringt's doch ;-)
Du hast mit uns immer Hilfe an deiner Seite... also schlafe eine Nacht über das Projekt, beherzige gegebene Ratschläge... und alles haut hin. :cool:
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.803
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo DaTaRebell,

vielen Dank für die Rückinfo, habe jetzt auch was dazu gelernt! :)
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Kein Thema.. habe die Mods schon gebeten, den überflüssigen Thresd zu löschen.
Warten wir nun ab, wie @Kaesebian nun weiter mit dem Upgrade verfährt...
 
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
Kaesebian a.k.a. Ralph wird abwarten, was SONY so bis Mitte/Ende August von sich gibt. Ich werde deren Support auch noch einmal befragen.... Vielleicht meldet sich dieses Jahr noch jemand ;->

Wahrscheinlich melde ich mich hier noch einmal !!! Herzlichen Dank schon einmal für die Unterstützung bis hierher, Beste Grüße aus Köln, Ralph!
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ralph, ich hoffe, wir werden bald eine Erfolgsmeldung von dir sehen.
Bis dahin, einen Gruss zurück
ed
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.803
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Auch von mir einen Gruß zurück :)
 
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
SONY hat dann heute auch noch geantwortet:

"Für Notebooks mit Windows 7 wird es nur eine bedingte Unterstützung von Treibern für Windows 10 geben.
Erste Informationen werden ab 19. August 2015 auf unserer Internetseite veröffentlicht.
Derzeit sollten Sie von einem Upgrade auf Windows 10 absehen.
Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auf diese E-Mail antworten oder uns unter folgenden Nummern kontaktieren."

Nun ja, ich warte mal die Zeit ab und melde mich noch einmal hier im Forum.

Grüße aus Köln! R
 
K

Kaesebian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
12
Version
k.A.
System
Notebook
So, da bin ich wieder mit meinem VAIO.

SONY EU | Support - Windows 10 Support-Strategie und -Zeitplan für Ihren VAIO-Computer

Sony hat jetzt die Informationen aktualisiert, für mein Exemplar VAIO VPC-SE2C5E wird ein KRITISCHER FEHLER vorhergesagt:

123348_Lev_3_DE_rev.PNG

(F1): Kritische Fehler (Bluescreens) treten für Hybrid-Grafiksysteme von AMD/Intel (umschaltbar) auf. Um zu überprüfen, ob Ihr System über Hybridgrafik verfügt, öffnen Sie den Gerätemanager unter Windows (es werden sowohl die AMD-als auch die Intel-Grafikkarten angezeigt), oder lesen Sie im Abschnitt über die technischen Daten Ihres Modells auf dieser Webseite nach.

Dem Grunde nach kann ich auf die HYBRID-Grafik verzichten, dabei nervt mich ohnehin, dass ich nie den "latest driver" von AMD nutzen kann.
Gibt es da einen Weg, nur die "große" AMD-Karte zu nutzen, den INTEL-Chip abzuschalten und dann auch WIN10 zu nutzen?

Über Eure Antworten freue ich mich! Beste Grüße aus Köln, Ralph!
 
P

Phil

Hallo,
ich habe ebenfalls ein Sony Notebook mit AMD/Intel Hybrid Grafikkarte (Umschaltbar über Hardware-Schalter). Modell Nummer ist SB1Z9E. Hat sich jemand trotz der von Sony prognostizierten kritischen Fehler mit Windows 10 versucht?

Schöne Grüße
Phil
 
Thema:

Support für VAIO VPC-SE2C5E

Sucheingaben

Sony Vaio upgrade auf Windows 10

Support für VAIO VPC-SE2C5E - Ähnliche Themen

  • Support für Office 365 nicht erreichbar!

    Support für Office 365 nicht erreichbar!: Wie bitte kann ich den Support für Office 365 erreichen, kann mir jemand helfen? Ich möchte mein Abonnement kündigen, weiss aber den Admin-Login...
  • Office 365 University - Technischer Support/Kundendienst für Bug melden

    Office 365 University - Technischer Support/Kundendienst für Bug melden: Hallo, ich habe einen Bug hinsichtlich dem Anhang bei einer E-Mail: Die E-Mail selbst ist in Outlook lesbar/heil und lässt sich außerdem...
  • WLAN-Treiber mit WPA3 Support für Surface Pro4 gesucht

    WLAN-Treiber mit WPA3 Support für Surface Pro4 gesucht: Ich kann mich mit meinem Surface Pro 4 (Windows 10 1903), nicht mit meinem WLAN verbinden (WPA3), da der Treiber der Marvell AVASTAR WLAN Karte...
  • Ablauf des Supports für Windows 10 Mobile

    Ablauf des Supports für Windows 10 Mobile: Hallo, ich nutze ein Microsoft Lumia 950 XL. Meine Frage ist: wird es vielleicht irgendeine Möglichkeit geben, nach Ablauf des Supports für...
  • Windows 10 Mobile Supportende am 19.12.2019 - Alles zum End of Support für Windows 10 Mobile

    Windows 10 Mobile Supportende am 19.12.2019 - Alles zum End of Support für Windows 10 Mobile: Fast am Ende dieses Jahres ist es soweit und Windows 10 Mobile erreicht offiziell das Ende des Supports durch Microsoft. Abgesehen von kleineren...
  • Ähnliche Themen

    Oben