Suche möglichst schlanke Win 10 Version, ggf. Win ioT Core für Rock Pi X

Diskutiere Suche möglichst schlanke Win 10 Version, ggf. Win ioT Core für Rock Pi X im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, Ich habe hier einen Rock Pi X liegen (wers nicht kennt, SBC mit Atom x5 8350 Prozessor und 16Gb eMMC). Mit dem Gerät möchte ich...

voigaser

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
11
Hallo zusammen,

Ich habe hier einen Rock Pi X liegen (wers nicht kennt, SBC mit Atom x5 8350 Prozessor und 16Gb eMMC). Mit dem Gerät möchte ich "im Feld" Astrophotographie betreiben. Strom kommt über Akku, Steuerung via Remote Desktop. Die entsprechende Software (Sharp Cap, PHD2 usw.) ist relativ anspruchslos. Leider reichen die 16Gb eMMC-Speicher aber nicht aus um eine volle Windows-Version zu installieren, und ich brauch auch nur eine ganz schlanke Version weil der SBC wirklich ausschließlich für diese Anwendung benutzt wird. Ich brauche also keine Cortana, Drucker, Edge, Hintergrundbilder, 50 unterschiedliche Sprachen usw.

Letztlich bin ich auf der Sucher nach der "kleinsten" Windows 10 Version, die nicht mehr als sagen wir mal 8-10 Gb haben sollte, wobei jedes GB weniger ein Gewinn wäre.

Aus einem anderen Forum stammte der Tip ggf. Win 10 iot zu nutzen. Jetzt möchte ich einen Installations-USB-Stick für Windows 10 iot erstellen.

Ich hab unter auf der MS-Homepage ein Tutorial gefunden. Hier wird das ja unter "Ausführen eines Flashs mit eMMC (für Up Squared und andere Intel-Geräte)" ganz gut erklärt. Aber: unter Punkt 8. heißt es nachdem man die .msi in dem iso gestartet hat würde unter "C:\Program Files (x86)\Microsoft IoT\FFU\" flash.ffu erstellt. Stattdessen wurden alle .cab-Dateien (die so wie ich das verstehe das Win iot enthalten) unter "C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\MSPackages\retail\x86\fre" abgelegt. Dieses passiert offensichtlich, weil ich kein BSP für das Rock Pi X gewählt habe. Sondern die ganz normalen iot Packages. Ein BSP für diesen SBC hab ich bisher leider nicht gefunden.
Ich Kapier aber nicht warum das so kompliziert ist. Ich will ja letztlich nur eine Windows-Version installieren.

Ja, wie auch immer. ich würde gerne Win 10 iot oder auch eine andere sehr schlanke Win 10 Version auf meinem Rock Pi X installieren, dazu brauche ich einen USB-Installations-Stick. Und das bekomm ich nicht hin. Da wäre ich wirklich dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Beste Grüße und Danke,

der Doc
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.144
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Microsoft stellt m.W.n. nur ein Installationsmedium per Download zur Verfügung, das die kompletten Windows-Funktionen enthält. Wat anderes gibbet offiziell nicht. Da kannst Du lange suchen. Es wird Dir keiner wg. Copyright zur Verfügung stellen.

Wer es anders haben will, müsste sich selbst ein angepasstes Installationsmedium erstellen, in dem nicht mehr alle Funktionen enthalten sind. Ich habe das zuletzt mit Windows XP gemacht.

Für Win 10 gibt's z.B. NTLite. Ist im Normalfall aber nicht free.

Und ob Windows für diesen Mini-PC mit diesen Merkmalen das "richtige" Betriebssystem ist, wage ich zu bezweifeln. Da wäre ein angepasstes Linux wahrscheinlich besser.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.402
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Sabine
Naja Windows 10 IoT ist schon eine Option, denn das ist ein wirklich kleines Windows. Aber es gibt für den Rock PI X keine offizielle Unterstützung.
 

voigaser

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
11
Und ob Windows für diesen Mini-PC mit diesen Merkmalen das "richtige" Betriebssystem ist, wage ich zu bezweifeln. Da wäre ein angepasstes Linux wahrscheinlich besser.
Immerhin wird es ja genau dafür beworben. Und Win 10 ist ja gerade dafür bekannt auch für kleinere Maschinen geeignet zu sein. Linux kommt jedenfalls nicht in Frage. Die besagte Software (SharpCap) läuft nicht unter Linux

Naja Windows 10 IoT ist schon eine Option, denn das ist ein wirklich kleines Windows. Aber es gibt für den Rock PI X keine offizielle Unterstützung.
Wie groß ist denn dieses Problem? Das ist ja augenscheinlich erstmal ein "normaler" Rechner mit onboard Intel Atom PCU.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.402
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann sollten die Standarttreiber ja funktionieren.
 

voigaser

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
11
Das würde ich hoffen! Wäre eine normale Windows 10 Installation laut Hersteller kein Problem (zumindest beim Model mit 64Gb eMMC onboard) . Hat jemand einen Hinweis wie ich einen bootbaren USB Stick für Windows 10 IOT Core herstelle?
Besten Dank
 
Thema:

Suche möglichst schlanke Win 10 Version, ggf. Win ioT Core für Rock Pi X

Suche möglichst schlanke Win 10 Version, ggf. Win ioT Core für Rock Pi X - Ähnliche Themen

Serviceende für Win 10 Version 32 Bit? Welches Upgrade?: Hallo Community, seit einiger Zeit erscheint bei meiner täglichen Pflege von Updates unter dem Button "Nach Updates suchen" dauerhaft die...
Windows 10 iot core Installation auf Raspberry Pi 3b+: Über das Windows 10 iot core Dashboard habe ich schon mehrmals versucht das Windows 10 iot core auf meinem Raspberry Pi Modell 3b+ zu...
Probleme beim Starten von WIN 10 - WPEINIT: Einen GUTEN TAG, ich brauche bitte Eure Hilfe: Nachdem ich das Backupprogramm Acronis gelöscht habe, schlage ich mich jetzt mit einer Altlast...
Update win 10 Version 2004 Drucker funktioniert nicht mehr: Hallo, ich habe das Druckerproblem mit dem Update win 10- 2004 Build 19041.388. Mein Lexmark Multifunktionsgerät X 9575 scannt und druckt nicht...
Photoshop 6.0 keine Funktion mehr nach Win 10 Update auf 2004: Nach dem Update auf Version 2004 von Win 10 erschien die Fehlermeldung, dass das Programm Photoshop 6.0 wegen Kompatibilitätsproblemen nicht...
Oben