Startmenü

Diskutiere Startmenü im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin, seit neustem reagiert das kleine Windows Fenster nicht mehr auf die rechte Maustaste. Alles was ich verändert habe ist das hier angebotene...
J

Joern

Moin,
seit neustem reagiert das kleine Windows Fenster nicht mehr auf die rechte Maustaste.
Alles was ich verändert habe ist das hier angebotene kleine Tool W10Privacy. Gibt es dort evtl.eine Einstellung die das Verhindert.
Es läuft der Win Defender.

Gruß
Jörn
 
#
schau mal hier: Startmenü. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Dann deinstalliere dieses "Schlimmverbesserungs"-Tool ! Solche Tools sind Gift für das System, da nicht nachvollzogen werden kann was für Registryeinträge manipuliert werden.
 
J

Joern

Das Tool wird nicht installiert. Ist nur ne *exe zum starten. Es sind nur Pfade zu den Win10 Einstellungen.
Die Frage ist, ob es eine Einstellung in Windows gibt die die Ausführung der rechten Maustaste auf dem Startbutton verhindert. Evtl. eine Nebenwirkung einer Einstellung.
Oder was eben sonst das Problem sein könnte.
Gruß
Jörn
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Nein. es gibt keine Einstellung dazu.
Dass das Prog nur aus einer *.exe besteht ist zwar schön, hat aber, wenn du was verändert hast, trotzdem in der Registry Einträge verändert. Und diese gelten wieder rückgängig zu machen. "Bessere" Tools haben dazu eine Restorefunktion.
 
J

Joern

Hi,
das der Restore Button fehlt ist mir auch aufgefallen. Deshalb habe ich vorher einen Wiederherstellungspunkt erstellt. Den habe ich gerade mal wieder hergestellt und siehe da, es funktioniert wieder.
Verstehe ich aber trotzdem nicht. Irgend eine Einstellung muß die Mausfunktion verhindern. Ich komm nur nicht drauf welche.
Gruß Jörn
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Dann wirst du dich entscheiden müssen: Entweder dubiose Tools nutzen ODER ein normales Win10? DU hast die Wahl!
 
WIN10-BOX

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
134
Version
4x Win10-Pro (2004 -19042.x- uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 0,5TB Sandisk mit 70 GB System Rest Daten & 2TB Sandisk SSD, 8GB RAM
Das Tool W10Privacy legt eine Log-Datei mit den veränderten Reg-Einträgen an. Ggf. kann man dies dort rekonstruieren ?

bye
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Hi,
das der Restore Button fehlt ist mir auch aufgefallen. Deshalb habe ich vorher einen Wiederherstellungspunkt erstellt. Den habe ich gerade mal wieder hergestellt und siehe da, es funktioniert wieder.
Verstehe ich aber trotzdem nicht. Irgend eine Einstellung muß die Mausfunktion verhindern. Ich komm nur nicht drauf welche.
Gruß Jörn

Danke für die Rückmeldung :)
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Das Tool W10Privacy legt eine Log-Datei mit den veränderten Reg-Einträgen an. Ggf. kann man dies dort rekonstruieren ?

bye

Last doch bitte von solchen Tools die Finger !!
Ihr seht ja, wenn ein System nicht mehr so funktioniert wie es soll, sind solche Tools meistens daran schuld.:mad:
 
WIN10-BOX

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
134
Version
4x Win10-Pro (2004 -19042.x- uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 0,5TB Sandisk mit 70 GB System Rest Daten & 2TB Sandisk SSD, 8GB RAM
ja, es muss jeder selbst entscheiden, welche Tools er/sie installiert.
Das Problem bei W10Privacy ist, dass bei chip.de noch eine alte Version 1.0.4.3 für den Download bereit steht, die dieses Problem verursacht. Auf der Page winprivacy.de gibt es die neueste Version 1.1.0.5. Bei dieser Version habe ich noch kein derartiges Problem festgestellt, aber: ohne Gewähr !!

hinzugefügt:
Wer lieber selbst Hand anlegt: Datenschutz bei Windows 10 erhöhen
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Startmenü

Startmenü - Ähnliche Themen

Windows 11 Startmenü als Schnellzugriff nutzen für Gerätemanager, Taskmanager und vieles mehr: Die einen finden Windows 11 eher überflüssig, die anderen sind von dem neuen Design sogar recht angetan und wieder andere werden ja keine andere...
LED-Bildschirm an einem Notebook benutzen: Hallo, Im HomeOffice arbeite ich mit einem 17"-Notebook, welches mit einer HD-Auflösung läuft. Nun brauche ich auch noch einen 2. Bildschirm...
Systeminformationen werden aktualisiert: Hallo! Ich habe seit 2 Monaten ein neues Lenovo Notebook, mit dem ich prinzipiell sehr zufrieden bin. Ich nutze es rein für Office- Anwendungen...
Dosbox wird immer geschlossen: Hallo Leute, an meinem neuen Rechner wird die Dosbox nicht mehr gestartet. Die Fenster werden geöffnet und gleich wieder geschlossen. Dosbox ist...
VLC Player spielt nur noch minimiert trotz de, neuinstallation: Hallo, mein Acer Notebook hat seit kurzem win 10 und trotz mehrfach Deinstallation, Neuinstallation von VLC player über Heise.de spielt der VLC...

Sucheingaben

problem w10privacy

Oben