Startmenü und andere Seiten funktionieren nicht richtig

Diskutiere Startmenü und andere Seiten funktionieren nicht richtig im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute, habe von Win 8.1 auf Win 10 Home per Updatefunktion das Upgrade erhalten. Hatte MS-Konto und Aktivierung ist problemlos gelaufen...
U

uwemi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home 64-bit
System
Core i/ 4790 @ 3.60GHz, 8GB DDR3, ACER G3-605 (LGA1150), Nvidia GeForce GTX 760, SSD 850 EVO 232GB
Hallo Leute,
habe von Win 8.1 auf Win 10 Home per Updatefunktion das Upgrade erhalten.
Hatte MS-Konto und Aktivierung ist problemlos gelaufen.

Jetzt stelle ich fest, daß das Aufrufen von "Einstellungen" gefühlt Minuten dauert bis da etwas zu sehen ist.
Das Start-Menü reagiert nur auf die linke Maustaste. Rechte Maustaste erzeugt nur eine frabliche Veränderung des Buttons.
Andere Programm-Icons reagieren nur mit starker Verzögerung auf das normale Aufrufen oder die linke Maustaste.

Ich habe über Microsoft und das Creation Tool eine ISO erstellt. Kann ich die jetzt ganz normal starten und Windows neu darüber installieren oder werden die Fehlerproduzenten in irgendwelchen Systemeinstellungen dann doch nicht mit überschrieben?
Danke für Eure Hilfe
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Wenn Win10 aktiviert ist, könntest du sauber neu installieren.
ALLE eigenen Dateien sichern, vom erstellten Medium(-->Iso brennen oder besser Stick erstellen!) booten, Systempartition formatieren/löschen und dann komplett neu installieren. Dabei MUSST du die Key-Abfrage einfach übergehen und die Installation wird dann automatisch aktiviert.
 
U

uwemi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home 64-bit
System
Core i/ 4790 @ 3.60GHz, 8GB DDR3, ACER G3-605 (LGA1150), Nvidia GeForce GTX 760, SSD 850 EVO 232GB
Hallo g202e
Vielen Dank für Deine Mail. Das urspüngliche Problem mit Win 10 hat sich erledigt. Es ergibt sich aber jetzt eine neue Frage.
Die Installations-DVD ist beim Neuaufsetzen mehrmals bei 92% hängengeblieben, weil die Ordnungszahl 1 nicht in der Datei C:\windows\system32\MSASN1.dll gefunden wurde.
Kurz nach dem Schließen des Fensters kam die Meldung, dass eine Partition nicht gefunden werden kann. Linux hingegen hatte sie vorher alle (W8.1 100MB EFI, 400MB und die neue von W10) gefunden.
Nach dem dritten Warmstart wurde der PC dann ohne Wahlmöglichkeit auf die Werkseinstellungen und ein blitzsauberes WIN 8.1 zurückgesetzt. Alle übrigen Programme sind >NUL.
Jetzt stellt sich die Frage
- ob die von der Erstaktivierung W10 vorhandene neue S/N wohl noch gültig ist und
- das Upgrade damit über die DVD versucht werden sollte?
Alle Win 8.1 Updates sind installiert. Als Virenscanner läuft der Win-Defender. Weitere Programme (außer Firefox) sind nicht neu installiert worden.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Wenn dein Win10 bereits aktiviert war, kannst du sauber neu installieren. Die neue Installation wird über einen beim Upgrade auf einem M$-Server gespeicherten Hardware-Hash identifiziert und automatisch aktiviert.
Du musst dazu von deiner DVD booten, dann die erweiterte Installation(oder so ähnlich?) auswählen, dann alle Partitionen löschen und eine neue Partition zur Installation anlegen bzw. einfach den unzugeordneten freien Plattenbereich auswählen und ab geht's. Alle von Windows benötigten Partitionen werden automatisch erzeugt.
(Du kannst natürlich nur dann ALLE Partitionen löschen, falls du deine Daten gesichert hast und keine weiteren Betriebssysteme installiert sind. Falls du Datenpartitionen nutzt, darfst du diese natürlich auch nicht löschen!)
 
U

uwemi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home 64-bit
System
Core i/ 4790 @ 3.60GHz, 8GB DDR3, ACER G3-605 (LGA1150), Nvidia GeForce GTX 760, SSD 850 EVO 232GB
Hallo g202e,
danke für die Hilfe.
Habe etwas abgewandelt umgesetzt, da der weiße Windows 10 Button mich wieder zum Update einlud.
Das ging ohne Rückfragen bis zum Neustart durch.
Vielleicht von allgemeinem Interesse, die Serialnummer von W10 ist gleich geblieben, die Product-ID wurde im letzten 5er Set abgeändert.
 
Thema:

Startmenü und andere Seiten funktionieren nicht richtig

Startmenü und andere Seiten funktionieren nicht richtig - Ähnliche Themen

Nach Windows 10 Update öffnet sich Start-Menü und Info-Center nicht mehr: Liebe Community, nachdem letzte Woche am 03.10.2019 ein Windows 10 Update durchgeführt (Version 1903 Build 18362.388) wurde lässt sich das...
Windows 10 - 1809 Startmenü: Hallo Leute Seit dem update von 1803 auf 1809 funktioniert mein Startmenü nicht mehr richtig. Ich habe einige Links zu Exceltabellen die ich...
Arbeitsspeicher schnell überlastet: Hallo, zu Beginn die Spezifikation meines Systems: CPU: Intel Core i5-7400 RAM: 8 GB (ein Riegel) GPU: Nvidia GeForce GTX 1050 (2 GB) OS...
wie repariere ich schwerwiegenden Fehler: Ihr startmenü funktioniert nicht mehr: Hallo, Mein PC zeigt mir immer wieder den Hinweis: Schwerwiegender Fehler, Ihr Starmenü funktioniert nicht mehr ... Nun habe ich - gefühlt - alle...
Nach Bluescreen "System Service Exception" startet PC nicht mehr richtig: Hallo zusammen, vorab: Ich bin ein Laie. Ich werde vermutlich etwas ausholen müssen, da die Ursache des Problems u. U. weiter zurückliegt. Ich...

Sucheingaben

dll ordnungszahl 1 windows 10

Oben