Startmenü poppt immer von alleine auf

Diskutiere Startmenü poppt immer von alleine auf im Windows 10 Tablet-PCs Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, Ich habe ein nagelneues Lenovo Yoga15. Eigentlich nicht übel das Teil. PROBLEM: Während der normalen Nutzung springt ab zu ohne erkennbaren...
M

Mika_Onleinen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2015
Beiträge
5
Version
Home
System
Lenovo Yoga 15, i7, 8 GB, 512 GB SSD,Nvidia GF840M
Hi,

Ich habe ein nagelneues Lenovo Yoga15. Eigentlich nicht übel das Teil.

PROBLEM: Während der normalen Nutzung springt ab zu ohne erkennbaren Grund und ohne jede Vorwarnung, das Startmenü auf. Das alleine nervt schon, aber dabei wird auch noch eine Vibration ausgelöst! Ich erschrecke mich bei der Arbeit oft zu Tode, weil man das Aufpoppen und das Vibrieren nicht vorhersehen kann.
Das Problem taucht in anderen Foren, die Windows-Probleme behandeln, nicht auf (jedenfalls habe ich nichts gefunden), daher nehme ich an, dass es ein Lenovo-Problem in der Zusammenarbeit mit Windows ist. Bzw. umgekehrt.
Beim Kauf war W8.1 drauf und ehe ich irgend etwas installiert habe, bin ich erst auf W10 umgestiegen. Ich habe W8.1 geskippt. Daher weiß ich nicht, ob es im Zusammenwirken des Lenovo mit Windows 10 liegt, oder schon vorher auftrat, oder aufgetreten wäre.
Lenovo reagiert nicht auf meine Fragen. Trotz Registrierung!!!
Das hab ich schon probiert:
- alle Benachrichtigungen deaktiviert
- alle Live-Kacheln deaktiviert
- Lautstärke manuell ganz auf Null gestellt
- Ruhezeit aktiviert
- alle Apps unter "Benachrichtigungen" verboten
- alles gleichzeitig angewendet
- Handbuch durchsucht (da kommt das Wort Vibrationsalarm nicht drin vor und bei Akku erwähnen sie nicht mal seine Fähigkeit zu vibrieren....)

Ist es ein Windows-Problem oder ein Lenovo-Problem?
Hat jemand noch eine Idee?

Dank und Gruß

Mika
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.850
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
M

Mika_Onleinen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2015
Beiträge
5
Version
Home
System
Lenovo Yoga 15, i7, 8 GB, 512 GB SSD,Nvidia GF840M
Hallo Alex,
Danke für den Link, aber den kannte ich schon und leider hat es bei meinem Gerät nicht funktioniert. Der Thread war auch schon von 2013. Bestimmt hat Lenovo etwas geändert. Zur Zeit versuche ich es über "Lenovo Solutions" und einem System-Update...

Mika
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.850
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau mal ins UEFI des Gerätes. Möglicherweise findest Du in dem die Möglichkeit diese Form von Benachrichtigungen zu deaktivieren. Ins UEFI kommt man, indem man bei "Ausführen" den Befehl: shutdown -r -o -t 0 ausführt. In den erweiterten Startoptionen dann auf "Problembehandlung" und dort auf "UEFI-Firmwareeinstellung". Der Klick auf "Neu starten" bringt Dich dann direkt ins UEFI des Geräts, wo Du nach der Möglichkeit zum Deaktivieren dieser Benachrichtigungen fahnden kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mika_Onleinen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2015
Beiträge
5
Version
Home
System
Lenovo Yoga 15, i7, 8 GB, 512 GB SSD,Nvidia GF840M
Hallo,
Danke auch hierfür. Ich war da schon auf "Klassischem Wege" drin, aber es gibt nichts zu "Vibration" und zum Akku nur, dass man ihn für Maintenance-Zwecke ganz abschalten kann, bis das Ladegerät wieder eingesteckt wird.
In den dutzenden Dienstprogrammen die Lenovo schon vorher aufgespielt hatte, findet sich auch nichts.
Trotzdem werde ich das Netz noch mal mit Englischen Begriffen durchsuchen, vielleicht hat irgend ein Amerikaner oder Chinese etwas gepostet.

Wahrscheinlich ist gar nicht der Akku schuld, sondern W10, weil es meint, etwas melden zu müssen, obwohl es nichts von Interesse zu melden gibt. Das heißt, die Vibration ist eine Folge DAVON. Sie nicht abschalten zu können, ist der Fehler von Lenovo.

Danke einstweilen.
Mika
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mika_Onleinen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2015
Beiträge
5
Version
Home
System
Lenovo Yoga 15, i7, 8 GB, 512 GB SSD,Nvidia GF840M
Auch wenn ich mit dem Thema (bisher) alleine da stehe: Hier ist eine Teillösung.
In einem Lenovo-Forum bekam ich den Hinweis, dass es nicht ein Vibrationsakku ist, sondern ein eigens wegen Windows 8 eingebauter Tastaturvibrator, den man mit einer kompletten Demontage des Notebooks erreichen und mechanisch deaktivieren könnte.
Das bedeutet, dass Microsoft "schuld" ist, dass man so was überhaupt hat und dass man es nicht softwaremäßig deaktivieren kann.

In einem britischen Dell-Forum fand ich dann den folgenden Link: https://support.microsoft.com/en-us/kb/216893#bookmark-letmefixitmyselfalways
Ich habe manuell ausgeführt, was dort beschrieben ist und konnte damit die Windowstaste deaktivieren, was bei meinem Gerät dazu führte, dass das Startmenü nur noch ganz selten (<=2x in 14 Stunden/Tag) von alleine aufgeht und Vibrationen kommen ebenso selten vor.
Damit kann ich erst mal leben und hoffe, dass Microsoft den Quatsch mal abstellt bzw. beenden läßt.
Mika
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.418
Wieso ist MS "schuld" wenn Lenovo solches in seinen Laptop verbaut? Arbeiten die neuerdings als Auftrags fertiger für MS?
Und warum ist solches nicht auch bei anderen Herstellern in deren W8 Laptops verbaut? In meinen beiden bisherigen gab es so was jedenfalls nicht.
Fragen über Fragen......
 
M

Mika_Onleinen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2015
Beiträge
5
Version
Home
System
Lenovo Yoga 15, i7, 8 GB, 512 GB SSD,Nvidia GF840M
Wieso ist MS "schuld" wenn Lenovo solches in seinen Laptop verbaut? Arbeiten die neuerdings als Auftrags fertiger für MS?
Und warum ist solches nicht auch bei anderen Herstellern in deren W8 Laptops verbaut? In meinen beiden bisherigen gab es so was jedenfalls nicht.
Fragen über Fragen......
Das musst Du Satya Nadella oder Steven Sinofsky fragen. Wenn das selbst in W 8.1 auf Notebooks mit touchscreen schon so gewesen ist! Und auch das Surface 3 ist bei manchen Geräten davon betroffen! Ebenso wie Acer R7-572 und bestimmte Dell-Modelle (XPS-11). Alle haben so einen Vibrator zur haptischen Rückmeldung. Für wen? Für Leute mit dicken Hornhäuten auf den Fingern, die nicht merken, wann sie die Windows-Taste getroffen haben? Das soll benutzerfreundlich sein, meint MS.
Am meisten ärgert mich, dass das Thema seit 2010 in Foren behandelt wird und sicher auch an MS gemeldet wurde und sie in microsoft-typischer Ignoranz dabei bleiben, es auf NBs und convertibles nicht abschaltbar zu machen. Im Gegensatz zu Windows-Phones.
Mika
 
Thema:

Startmenü poppt immer von alleine auf

Sucheingaben

win10 startmenü springt immer auf

,

wie kann ich verhindern dass bildschirmtastatur immer aufgeht windiws

,

windows 10 startmenü poppt auf

,
lenovo yoga springt zum startbildschirm
, bei windows 8 tablet kommt ständig das startmenü, tablet geht ständig ins windows startmenü, windows startmenü löst vibration aus, startmenü kommt immer wieder

Startmenü poppt immer von alleine auf - Ähnliche Themen

  • Startmenü wird vom Suchfenster überdeckt

    Startmenü wird vom Suchfenster überdeckt: Habe heute das Update aus dem Slow Ring ausgeführt (Build 19013.1122). Seitdem wird das Windows-Startmenü immer vom Suchfenster überdeckt. Wie...
  • Probleme mit Startmenu, Taskleiste, Einstellungen

    Probleme mit Startmenu, Taskleiste, Einstellungen: Hallo Experten, ich habe Probleme mit einer Win 10 Installation: *Der Startknopf ist kaputt, weder ein linker noch ein rechter Mausklick bewirkt...
  • Startmenü arbeitet nicht

    Startmenü arbeitet nicht: Wohl nach einem Update am 16.10. 2019. Kann auch das Info Center nicht öffnen.
  • Ordner " Benutzer/#eigener Name#/Appdata" Attribut "versteckt geändert danach geht Edge,Firefox,Rechtsklick Startmenü nicht mehr

    Ordner " Benutzer/#eigener Name#/Appdata" Attribut "versteckt geändert danach geht Edge,Firefox,Rechtsklick Startmenü nicht mehr: Hallo ich habe ein kleines problem. Mein Pc Windows 10 Pro 1903 Mein Board MSI X299 mit I7 Um ein programm bei der installation den Ordner Appdata...
  • KB4520008 - Windows 10 1803 - Startmenu broken

    KB4520008 - Windows 10 1803 - Startmenu broken: Hello, 5 out of 10 of my Pretest-Users experience an issue with the Startmenu for the KB4520008 Update. The Startmenu just can not be opened...
  • Ähnliche Themen

    Oben