Startmenü defekt

Diskutiere Startmenü defekt im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Freunde, mein Windows hat seit gestern ein neues Problem: Der morgendliche Startvorgang begann mit einer automatisch anlaufenden...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo Freunde,
mein Windows hat seit gestern ein neues Problem:
Der morgendliche Startvorgang begann mit einer automatisch anlaufenden mehrstündigen „Reparatur der C-Platte“, die ich nach 3 Std. aus Ungeduld abbrach.
Beim 2.Start am Nachmittag wurden 3 Std. lang „Datenträger repariert“, und ich konnte wieder einloggen. Das System ist jedoch verändert worden und zeigt folgenden Fehler:
Das WIN10-Startfenster ist ausgegraut, sodaß man die Kacheln nicht mehr aktivieren kann – auch nicht das Cortana-Suchfeld und die WIN-Taste. Es funktioniert nur noch der Desktop mit den dort abgelegten Verknüpfungen sowie die Taskleiste, und mit Hilfe des kleinen Startmenüs komme ich mittels WIN+x an die Funktionen System, Gerätemanager, DOS-Eingabe usw. Dadurch erhalte ich auch Zugriff auf den WIN-Defender u.a.
Systembeschreibung: WIN10 Home 64 Bit, Version 1703, Build 15063.674
Ich habe natürlich die schnelle Defenderprüfung gemacht: alles i.O. Dennoch bekomme ich ständig Benachrichtigunen, daß Defender inaktiv sei!
Wie könnte ich weiter vorgehen?
Gruß!
Friedrich
 
#
schau mal hier: Startmenü defekt. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Startmenü defekt

Oben