Startmenü - Adobe Reader DC nicht mit Adobe Logo

Diskutiere Startmenü - Adobe Reader DC nicht mit Adobe Logo im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mir ist aufgefallen, das im Startmenü von Windows 10 1703 der Adobe Reader DC mit einem anderen Symbol angezeigt wird. Eigentlich müsste da das...
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
594
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Mir ist aufgefallen, das im Startmenü von Windows 10 1703 der Adobe Reader DC mit einem anderen Symbol angezeigt wird. Eigentlich müsste da das Symbol vom Adobe Reader stehen. Beim Kumpel ist das in Ordnung.

Startmenü Adobe Reader.jpg

Kann man das ändern?
Ich muss aber erwähnen, das ich das Creators Update schon vor dem 11.04.2017 als Insider erhalten hatte.
Bin aber jetzt kein Insider mehr.
Ein Deinstallieren und erneutes Installieren vom Adobe Reader DC bracht leider keinen Erfolg.

Gruß Ulli
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo ullibear,
ja das geht.
Ich nutze zwar einen anderen PDF Reader, aber bitte gehe mal zu den Standard Programmen
und stelle dort für PDF den Adobe Reader ein.
Jetzt dürfte bei Dir noch Edge der Standard sein.

Edit: Einstellungen Windows > Apps > Standard Apps > Standard Apps nach Dateityp auswählen > PDF > auswählen....
Ich vermute das ist der Fehler, das Icon vom Edge kenne ich allerdings nicht genau.....:o
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Das abgebildete Icon gehört zur Photo App, warum auch immer.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Aaahhh...kam mir auch schon komisch vor das Icon.
Da ich beides nicht nutze, müsste die richtige Zuordnung trotzdem wie oben beschreiben funktionieren denke ich.
Gute Nacht an alle. :)
 
C

chakkman

Klicke mal mit der rechten Maustaste auf den oben gezeigten Eintrag des Adobe Readers im Startmenü, und dann wähle Mehr -> Speicherort öffnen. Und dann schau mal, ob die dort liegende Verknüpfung ein Icon hat.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
594
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Da war ich schon. Das brachte aber nichts. Das Symbol hat sich nicht geändert.

Standard Apps -Dateityp.jpg

- - - Aktualisiert - - -

Nein, zumindestens nicht das vom Adobe Reader.

Standard Apps -Dateityp 2.jpg

- - - Aktualisiert - - -

Hallo Heinz,

Aha. Hat das vielleicht damit zu tun, das ich das Upgrade am 6.04.2017 als Insider gemacht hatte und ich jetzt noch den Ordner windows.old habe?
 
H

Heinz

Wenn du auf der Appseite unten anklickst "set Defaults b App"kommst du zur Darstellung vom alten ControlPanel und dort setze Adobe um Default.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
typo2708

typo2708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
365
Ein Fehler, der auch hier bei uns auftritt. Liegt allerdings nicht an Windows sondern an Adobe.

Lösung: Im Startmenü Rechtsklick auf das Icon > Speicherort öffnen. Dann (neues Explorer-Fenster) im Programmverzeichnis nach der .exe von Acrobat Reader suchen. Davon nun eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen. Anschließend diese Verknüpfung umbenennen in "Acrobat Reader DC" und in das Verzeichnis Speicherort (s.o.) legen. Dabei die (fehlerhafte) Verknüpfung ersetzen. Danach wird der Reader wieder mit dem richtigen Icon im Startmenü angezeigt.

Das kann man dann nach dem nächsten Reader-Update wiederholen, es sei denn Adobe fixt das irgendwann mal. Bei Acrobat DC, was ich verwende, gibt es diesen Darstellungsfehler nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
jens aus B

jens aus B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
220
Version
Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL
also bei meinem Acrobat Reader DC war das Symbol unter 1607 das von Adobe ... und nach dem Upgrade auf die 1703 ist es immer noch das Symbol ... ich denke, der Fehler liegt weder bei Adobe NOCH bei MS ... da wird wohl irgend ein Proggi dazwischenwursteln ;-)

gruß
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
594
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@typo2708,
Ich habe eine Verknüpfung vom Acrobat Reader DC auf dem Desktop. Wenn ich da rechts draufklicke, Pfad ist alles richtig, oder?

Adobe Reader - Pfad - Desktop.jpg
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
594
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo Heinz,
Das sieht bei dir ganz anders aus als bei mir. Hab die Apps mal auf Default, also Standard gesetzt. Und dann den Adobe Acrobat DC als Standard. Hatte aber nichts gebracht.
Den Windows.old Ordner habe ich gelöscht. Jedenfalls brachte das mehrere GB.

Standard Apps zurückgesetzt.jpg

Laufwerk C  294 GB frei.jpg

Windows old 06.04.jpg

Laufwerk C  310 GB frei.jpg

Der Rechner hat sowieso ne komische Macke. Für Snapshots nehme ich immer das Snipping Tool plus.
Obwohl ich immer im Format JPG speichere, werden die Snapshots aber öfters mit dem EXEL 2010 Logo dargestellt. Ist mir heute schon wieder 4x passiert.
Ich schaue dann erst auf dem Desktop nach, ob der Snapshot richtig gespeichert wurde, bevor ich das Snipping Tool Plus beende.

als Beispiel:

Snipping Tool plus mit Exel Logo.jpg

Die sind im Papierkorb.
 
typo2708

typo2708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
365
ullibaer, ja alles richtig. Jetzt die Verknüpfung vom Desktop (ich nehme an diese heißt bereits "Adobe Reader DC") kopieren, in das Verzeichnis ablegen wo die fehlerhafte Verknüpfung liegt, und diese ersetzen. Dann erscheint das Icon wieder im Startmenü.

@jens, es geht nicht um Das Upgrade von Windows, sondern um das Update des Reader. Wenn der Reader aktualisiert wird verschwindet das Icon im Startmenü jedes mal und man muss die Verknüpfung reparieren, es sei denn man stört sich nicht daran.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Grrrrr.... :o
zwischenzeitlich hat Typo2708 ja noch etwas geschrieben,
ich habe in Word folgendes gesammelt.
Falls Problem gelöst bitte "überlesen".... ;-))

Hallo ullibear,
da stimmten ja diverse Verknüpfungen nicht.
1:Gucke bitte einmal wie von chackmann in Post 5 beschrieben welche´Verknüpfung als Icon" im Ordner liegt.

Du musst die Tipps natürlich auch abarbeiten und Rückmeldung geben.
Sonst kommen die Tipps seitenweise und keiner weiß was Du schon probiert hast!

Da Excel auch betroffen ist und Du die Zuordnung auf Standard gestellt hast,
vermute ich( oder eben ein BUG) Du hast hier etwas von Hand gemacht??!:
mous9yav.png
2: Du könntes auch den IconChache leeren, kompletter Neustart und gucken was passiert:
Ordner „C:\Benutzer\Owner\AppData\Local“ und lösche die Datei „IconCache.db
Dafür müssen versteckte Ordner angezeigt werden.

3:Teste bitte mal ein anderes Benutzer Konto ob es fehlerhaft von Adobe angelegt ist oder Du etwas verstellst hast

4: Dort würde ich jetzt auch Standard Apps nach Protokoll auswählen oder Standardeinstellung nach App festlegen.
Wenn es für dich einfacher ist, wähle Standardeinstellung nach App festlegen.
Aber bitte mit Bedacht, sonst eher abbrechen und Fragen!
sd7vllmd.png
Wenn es ein BUG ist, dürfte eigentlich nur der Weg über die "Rebuild Icon cache" dauerhaft Abhilfe schaffen....
Mehr fällt mir auch nicht ein..:)

EDIT: Link auf Englisch mit dem Problem, bitte melden wenn Du damit Schwierigkeiten hast.
https://superuser.com/questions/996373/icon-adobe-reader-dc-on-taskbar-is-wrong

Lösung weiter unten:
https://forums.adobe.com/thread/1937623

EDIT:
Das "Pilsbier" war auch noch schneller, ich werde alt.....:mad: ;)
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
594
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
ullibaer, ja alles richtig. Jetzt die Verknüpfung vom Desktop (ich nehme an diese heißt bereits "Adobe Reader DC") kopieren, in das Verzeichnis ablegen wo die fehlerhafte Verknüpfung liegt, und diese ersetzen. Dann erscheint das Icon wieder im Startmenü.

@jens, es geht nicht um Das Upgrade von Windows, sondern um das Update des Reader. Wenn der Reader aktualisiert wird verschwindet das Icon im Startmenü jedes mal und man muss die Verknüpfung reparieren, es sei denn man stört sich nicht daran.
Wie mache ich das denn mit der Vernüpfung kopieren und ersetzten?

Hab gerade mal den Pfad vom Adaobe Reader DC im Startmenü nachgeschaut. Dort ist das logo vorhanden, nur nicht im Startmenü selbst!

Adobe Reader Startmenü - Pfad.jpg
Der Pfad von der Verknüpfung vom Adobe Reader DC sieht bei mir dann so aus.

Adobe Reader Desktop - Pfad.jpg
 
J

Joern

Moin,
einen komlpetten Neustart hast du gemacht?
Deinen Iconcache möchtest du nicht löschen??
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
594
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hi,
Bin nach dem 2. Link vorgegangen, Iconcache gelöscht, PC neu gestartet. Leider ohne Erfolg.

- - - Aktualisiert - - -

Moin,
einen komlpetten Neustart hast du gemacht?
Deinen Iconcache möchtest du nicht löschen??

Alles erledigt. Leider ohne Erfolg.

Gruß Ulli
 
typo2708

typo2708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
365
ullibaer, du musst das Verzeichnis öffnen, in dem die .exe vom Reader liegt, also unter "Programme (x86)" (AcroRd32.exe). Dann machst du darauf einen Rechtsklick und wählst "Senden an > Desktop (Verknüpfung erstellen)" aus. Sorry, diesen Hinweis hatte ich zuvor vergessen.

Nächster Schritt: Die Verknüpfung, die nun auf dem Desktop liegt, benennst du um, in "Adobe Reader DC" oder so ähnlich. Dann wieder Rechtsklick drauf und "kopieren" oder "ausschneiden", Jacke wie Hose. Dann liegt die Verknüpfung in der Zwischenablage.

Nächster Schritt: Jetzt gehst du in das Verzeichnis vom Startmenü, dort liegt die fehlerhafte Verknüpfung. Jetzt in dem Fenster in einem leeren Bereich einen Rechtsklick machen und "einfügen". Dann kommt eine Abfrage, ob du die Verknüpfung ersetzen willst? Mit "OK" bestätigen.

Das war's auch schon. Nun sollte im Startmenü wieder das Programm-Icon angezeigt werden.

Das ist allerdings nur temporär, denn beim nächsten Update des Readers wird die Verknüpfung wieder mit der fehlerhaften ohne Icon überschrieben. Zumindest solange, bis Adobe den Fehler mal bemerkt.

Es liegt definitiv nicht am Icon Cache oder an irgendeinem Windows-Fehler. Da kann ich dich beruhigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Hallo Heinz,
Das sieht bei dir ganz anders aus als bei mir. Hab die Apps mal auf Default, also Standard gesetzt. Und dann den Adobe Acrobat DC als Standard. Hatte aber nichts gebracht.
Den Windows.old Ordner habe ich gelöscht. Jedenfalls brachte das mehrere GB.

Anhang anzeigen 13116

Anhang anzeigen 13117

Anhang anzeigen 13118

Anhang anzeigen 13119

Der Rechner hat sowieso ne komische Macke. Für Snapshots nehme ich immer das Snipping Tool plus.
Obwohl ich immer im Format JPG speichere, werden die Snapshots aber öfters mit dem EXEL 2010 Logo dargestellt. Ist mir heute schon wieder 4x passiert.
Ich schaue dann erst auf dem Desktop nach, ob der Snapshot richtig gespeichert wurde, bevor ich das Snipping Tool Plus beende.

als Beispiel:

Anhang anzeigen 13121

Die sind im Papierkorb.
Hallo Ullibaer
Ich sagte ja oben,du sollst auf "Standardeinstellungen nach App festlegen"klicken um auf meine Ansicht im alten Controlpanel u gelangen.
Dort ist da Adobe Icon sicher vorhanden und du klickst es an um dann unten rechts festzulegen "diese App als Standard festlegen.
Dadurch löscht du übrigens drei Punkte im Edge ,der dann nicht mehr alle Standards hat.Nämlich den von Edge-Pdf muss ja erst deaktiviert sein.Das geschieht aber automatisch.
 
Thema:

Startmenü - Adobe Reader DC nicht mit Adobe Logo

Sucheingaben

acrobat un acrobat reader falsches symbol

,

adobe reader falsches icon in taskleiste

,

Adobe acrobat falsches icon

,
pddf datei wid mit anderem icon aangezeigt
, adobe reader icon, Icon Adobe Reader verschwunden, Adobe acrobat XI Pro icon wird in Taskleiste nicht angezeigt

Startmenü - Adobe Reader DC nicht mit Adobe Logo - Ähnliche Themen

  • Fehlerhafte Einträge im Startmenü, löschen/verändern/nutzen unmöglich

    Fehlerhafte Einträge im Startmenü, löschen/verändern/nutzen unmöglich: Guten Tag liebe Community! häufig drücke ich die Windows Taste, das Startmenü öffnet und ich tippe einige Buchstaben um über die Suche schnell...
  • Windows 10 Startmenue reagiert nicht

    Windows 10 Startmenue reagiert nicht: Hallo zusammen, bei mir reagiert das Startmenue nicht mehr. Etliche Vorschläge auf dem Netz brachten kein Ergebnis. - Was passiert bei einem...
  • Startmenue

    Startmenue: früher habe ich im startmenue hintergrundprogramme die mein PC beim starten langsam machen mit einem haken deaktivieren können.bei windows10 weiss...
  • Startmenü Suche funktioniert nicht

    Startmenü Suche funktioniert nicht: Hallo zusammen, habe nun seit etwa 3 Monaten ein neues Notebook mit Win10. Seit etwa 5 Tagen funktioniet die Startmenü Suche nicht mehr. Bei der...
  • Startmenü Defekt

    Startmenü Defekt: Sehr geehrte Damen und Herren, wenn ich auf Start klicke erscheint eine Nachricht mit schwerwiegendem Fehler und dass ich abmelden soll. Leider...
  • Ähnliche Themen

    • Fehlerhafte Einträge im Startmenü, löschen/verändern/nutzen unmöglich

      Fehlerhafte Einträge im Startmenü, löschen/verändern/nutzen unmöglich: Guten Tag liebe Community! häufig drücke ich die Windows Taste, das Startmenü öffnet und ich tippe einige Buchstaben um über die Suche schnell...
    • Windows 10 Startmenue reagiert nicht

      Windows 10 Startmenue reagiert nicht: Hallo zusammen, bei mir reagiert das Startmenue nicht mehr. Etliche Vorschläge auf dem Netz brachten kein Ergebnis. - Was passiert bei einem...
    • Startmenue

      Startmenue: früher habe ich im startmenue hintergrundprogramme die mein PC beim starten langsam machen mit einem haken deaktivieren können.bei windows10 weiss...
    • Startmenü Suche funktioniert nicht

      Startmenü Suche funktioniert nicht: Hallo zusammen, habe nun seit etwa 3 Monaten ein neues Notebook mit Win10. Seit etwa 5 Tagen funktioniet die Startmenü Suche nicht mehr. Bei der...
    • Startmenü Defekt

      Startmenü Defekt: Sehr geehrte Damen und Herren, wenn ich auf Start klicke erscheint eine Nachricht mit schwerwiegendem Fehler und dass ich abmelden soll. Leider...
    Oben