Start Button, Apps und Infocenter funktioniert nicht mehr

Diskutiere Start Button, Apps und Infocenter funktioniert nicht mehr im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Immer wenn ich den Startbutton in der Taskleiste drücke kommt ein Pop-Up und zeigt einen schweren Ausnahmefehler der durch abmelden behoben...
G

Gast

Hallo

Immer wenn ich den Startbutton in der Taskleiste drücke kommt ein Pop-Up und zeigt einen schweren Ausnahmefehler der durch abmelden behoben wird. Nach dem abmelden ist aber gar nichts behoben.
Ich kann nur den Cursor auf das Symbol ziehen und dann über rechte Maustaste den PC herunterfahren.
Infocenter inkl. Benachrichtigungen kann ich auch nicht mehr öffnen und auf die
Seite mit den Apps komme ich auch nicht mehr.
Sehr ärgerlich. Hat jemand evtl. einen Tipp oder gar einen Lösung zur Hand.
Bye-the-way, bin klassischer User.

Danke vorab!
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!
 
G

Gast

Hi,
Ich hab einen Medion Rechner (ca. 1 Jahr alt) mit i3-4160 CPU@3.60GHz, 6 GB Ram.
Vorgängersystem war Windows 8.1 vorinstalliert. Upgrade auf WIN 10 Home habe ich vor ca.
1 Monat gemacht.

Hardware:
Motherboard ACPI x64
Grafik Intel HD Graphics 4400 onboard
Audio Realtek onboard
Laufwerke Hitachi HDS721050CLA362 und ST1000DM003-1ER162
DVD/CD TSSTcorp CDDVDW SH-216DB

Software
MS Office 365 ProPlus
Norton Internet Security neueste Version mit Standardeintellungen

Ich verwende den PC fast ausschliesslich für Internet und Email, hin und wieder Videobearbeitung mit Windows Movie Maker.
Das Problem trat vor ca. 3-4 Tage nach einem regulären Update auf, wobei ich so eingestellt habe, dass Updates automatisch installiert werden.

Ich hoffe, das reicht an Information, ansonsten einfach sagen was noch fehlt.

Schöne Grüsse
 
C

Chris

Also ich kämpfe mit den Selben Problemen Windows Update , vor 1- 2 Tagen, seid dem geht der Knopf nicht mehr und das restliche Windows scheint auch nen Schuss zu haben.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Hast du Norton vor dem Start des Upgrades mit dem Removal-Tool von Symantec gekillt?
Wenn nicht: Es ist zu befürchten, dass der aktive Norton dein Upgrade NEGATIV beeinflusst hat. Guckst du!
 
C

Chris

Windows 10 Lief davor ja ca. 1 Monat bei mir ohne Probleme nur jetzt nicht mehr.
 
G

Gast

Kann Chris nur zustimmen. Davor lief das Kisterl wie geschmiert. Daher vermute ich die Ursache auch eher
beim Windows Update. Bin schon versucht, die Wiederherstellung zu aktivieren. Könnte das helfen?
 
G

Gast

Sorry, habs noch vergessen, nein ich hab Norton nicht mit dem Revomal Tool entfernt. Wurde während des Upgrades aber auch nicht verlangt, bzw. hätte ich dann glatt überlesen..
 
C

Chris

Gut bin ich nicht allein. Ich habe mein Norton auch nicht entfernt. Warum auch, Rechner aus gemacht da kam dieses kleine Update seid dem zuckt Windows wie nen alter Trabbi.
 
C

Chris

Als hätte sich alles was entfernt mit dem "Store" zusammen hängt abgeschossen.
 
G

Gast

Chris / g202e, konntet ihr schon eine Lösung finde. Könnte das wiederherstellen von WIN 10 möglicherweise
Abhilfe schaffen?
Wäre froh über konstruktives Feedback, denn der Umstand ist höchst ärgerlich...
 
A

Athur Dent

Moin,
ich würde zu einem clean install Raten.
Ich Denke Norton war der Fehler. Es gibt hier im Forum eine Super Anleitung zum Upgraden auf Win10.
Viel Glück
 
G

Gast

Arthur Dent, wie bereits oben erwähnt, tauchte das Problem erst ca. einen Monat NACH dem Upgrade auf. Bis dahin lief alles völlig problemlos. Dann gab es ein automatisches Update von Windows und seit dem besteht das Problem.
Auch wenn ich mich da jetzt wiederhole, aber ich sehe die Ursache im Update von Windows und nicht im Norton.
Bye-the-way, was ist ein clean install?
 
A

Athur Dent

Dann schmeiß mal Norton mit dem Norton Removel Tool runter. Auch alle eventuellen Tuning Tools ( Tune Up, Ccleaner,...).
Ein Clean Install ist die Festplatte formatieren und dann Win10 ganz neu Installieren.
Auch ich habe diese Updates gemacht und keine Probleme, das Problem liegt nicht bei Windows.
Hast du bei deinem Upgrade die hier im Forum vorgeschlagenen Tips berücksichtigt?
Nutze mal die Suchfunktion hier im Forum, das Thema wurde hier schon oft behandelt.
 
G

Gast

Genau das wollte ich eigentlich nicht hören... ich bin auf das Forum erst aufmerksam geworden, nachdem
ich das kostenlose Upgrade von 8.1. auf WIN10 erhalten hatte.
Somit denke ich auch, dass ein kompletter Reset schwierig wird, es sei denn Windows gibt mir nochmals einen Installation.

Wäre folgende Alternative denkbar:
1. Norton mit Revomal Tool entfernen, Registry Cleaner deinstallieren
2. Win10 über die Wiederherstellungsfunktion neu aufsetzen

Frage: Kann ich dann im Anschluss den Norton wieder sauber installieren oder hat Win10 grundsätzlich ein Problem mit
Norton....
 
A

Athur Dent

Da du ja ein Upgrade gemacht hast und Dein Windows auf dich Registriert ist, kannst du dir bei Microsoft eine ISO runter laden.
Dazu lädst du dir dieses Tool:
Windows 10
dann den Anweisungen folgen und Win10 läd runter.
Das ganze kannst du dir auf einen Stick packen und mit dem dann Booten oder die Setup Datei direkt ausführen.
Das ganze kostet natürlich nichts.
Bei der Installation die Key Abfrage überspringen, Windows wird automatisch registriert.
Alles andere ist basteln und führt zu Problemen.
Das mit Norton kann ich dir nicht sagen. Schau doch mal auf der Norton Seite.
Auch diese Tools die gerade im Umlauf sind um die Windows Datenschutzeinstellungen zu machen, sind mit Vorsicht zu genießen.
 
G

Gast

Noch eine letzte Frage, wird die Festplatte dabei neu formatiert oder bleibt bestehendes erhalten wie's ursprünglich
beim Upgrade der Fall war. Selbstverständlich werde ich alle Daten vorher noch sichern, aber fange ich dann
wieder bei 0 an?
 
Thema:

Start Button, Apps und Infocenter funktioniert nicht mehr

Start Button, Apps und Infocenter funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Windows Start Button funktioniert nicht

    Windows Start Button funktioniert nicht: Hallo! Ich habe ein etwas unbedeutenderes Problem mit meinem Computer, welches mich dennoch nervt: Immer wenn ich auf den Windows Start Knopf...
  • Windows 10 Start Button in Taskleiste

    Windows 10 Start Button in Taskleiste: Hallo, ich habe Windows 10 Version 1809 mein Start-Button unten links in der Taskleiste reagiert nicht mehr. Im Admin-Konto funktioniert er...
  • Windows 10 Pro Start Button und Benachrichtigungen (rechts unten) lassen sich nicht öffnen

    Windows 10 Pro Start Button und Benachrichtigungen (rechts unten) lassen sich nicht öffnen: Windows 10 pro, 1809, Build 17763.316, 64bit, neu installiert 08.02.19 Nach dem Neustart funktioniert nach kurzer Zeit die Funktion START Button...
  • Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt

    Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt: Hallo! Leider fehlt bei mir plötzlich das Kontextmenü (Datenträgerverwaltung, Leistungsüberwachung usw.), das sich sonst bei Rechtsklick auf den...
  • Ähnliche Themen
  • Windows Start Button funktioniert nicht

    Windows Start Button funktioniert nicht: Hallo! Ich habe ein etwas unbedeutenderes Problem mit meinem Computer, welches mich dennoch nervt: Immer wenn ich auf den Windows Start Knopf...
  • Windows 10 Start Button in Taskleiste

    Windows 10 Start Button in Taskleiste: Hallo, ich habe Windows 10 Version 1809 mein Start-Button unten links in der Taskleiste reagiert nicht mehr. Im Admin-Konto funktioniert er...
  • Windows 10 Pro Start Button und Benachrichtigungen (rechts unten) lassen sich nicht öffnen

    Windows 10 Pro Start Button und Benachrichtigungen (rechts unten) lassen sich nicht öffnen: Windows 10 pro, 1809, Build 17763.316, 64bit, neu installiert 08.02.19 Nach dem Neustart funktioniert nach kurzer Zeit die Funktion START Button...
  • Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt

    Kontextmenü bei Rechtsklick auf Start-Button fehlt: Hallo! Leider fehlt bei mir plötzlich das Kontextmenü (Datenträgerverwaltung, Leistungsüberwachung usw.), das sich sonst bei Rechtsklick auf den...
  • Sucheingaben

    windows 10 start button funktioniert nicht site:www.win-10-forum.de

    ,

    windows 10 start button reagiert nicht

    ,

    Infocenter und Startbutton reagiert nicht

    ,
    windows 10 start button geht nicht
    , windows 10 infocenter funktioniert nich, start button reagiert nicht windows 10, win10 ausnahmefehler start button, windows start button ohne funktion, windows button funktioniert nur manchmal, windows 10 startmenü funktioniert nicht apps nicht, nach registry cleaner edge geht nicht mehr, windows button reagiert nicht mehr, infocenter fehlt windows 10, win 10 apps funktionieren nicht, norton internet security windows 10 apps, windows 10 startbutton funktioniert nicht, windows 10 start button funktioniert nicht, ich kann in windows 10 das infocenter und die apps nicht mehr oeffnen, windows 10 schwerer ausnahmefehler, start button windows 10 geht nicht, win 8.1. startbutton reagiert nicht, windows 10 apps starten nicht mehr, Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr, start taste windows 10 funktioniert nicht, windows info center öffnet sich nicht
    Oben