Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar

Diskutiere Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forengemeinde, nach langer Recherche brauch ich nun gezielt Hilfe bei der Lösung des Problems. Ich habe einen Fujitsu Esprimo P420...
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #1
J

jul_thi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
5
Hallo Forengemeinde,

nach langer Recherche brauch ich nun gezielt Hilfe bei der Lösung des Problems.
Ich habe einen Fujitsu Esprimo P420 erstanden und wollte ihn in meine Domain einbinden. Ich hatte das bereits mit einem Terra Computer ohne Probleme auf die selbe Weise gemacht.

Der Fujitsu hatte keine Festplatte und so habe ich Windows 10 1607 auf einer Festplatte installiert, da eine Win8.1 Lizenz im BIOS vorhanden ist. Auch alles schon gemacht und bisher nie mit Problemen.

Von Beginn an hatte er nach der Installation einen Fehler (gelbes Dreieck) mit dem Netzwerk angezeigt. Also hatte ich zunächst die Treiber gecheckt und auch 3 nicht vorhandene gefunden. Mit Treibern direkt von Fujitsu und Intel hatte ich diese nachinstalliert (darunter PCI Communications (einfach) ). Alle Geräte scheinen zu laufen, doch die Verbindung läuft immernoch nicht.

Bei der Problembehebung wird gesagt, daß das Standard Gateway nicht zu erreichen ist. Also hatte ich mal mit arp -a geschaut was ich finde und das Standard-Gateway (192.168.198.1 / Fritzbox) wird nicht gefunden. Der Server (192.168.198.3) jedoch schon. Auch der Ping zeigt beim Server keine Probleme. Das Standard-Gateway kann ich jedoch nicht anpingen (sendet erst garnicht).

Also hatte ich ipconfig /all gecheckt und einen IPv6 Tunnel Adapter gefunden der von Windows für den Terra Computer nicht installiert wurde, jedoch für den Fujitsu. Deaktivieren und Deinstallieren bringt nichts, da nach jedem Neustart Windows 10 diesen neu installiert und einrichtet.

Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
(c) 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : AEPC16
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : domain5.lokalnet
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : domain5.lokalnet

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GbE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 90-1B-0E-1D-19-12
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.198.128(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 30. Mai 2018 11:50:40
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 31. Mai 2018 11:15:27
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.198.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.198.3
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.198.3
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{693F98A8-3715-4E7D-8EB2-32D8DABA0D6C}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Liegt es an dem ISATAP Adapter oder an etwas anderes? Was kann ich tun?
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #2
R

RonaldMcLenovo

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.03.2018
Beiträge
8
Version
1709
System
Intel i7, 8GB RAM
Hi,
den ISATAP-Adapter würde ich nicht zum Schuldenbock machen wollen. Warum auch?
Ich vermute eher die Ursache auf Seiten der Fritz!Box. Wie ist denn Dein Rechner verbunden? WLAN oder LAN? Sind evtl. irgendwelche Filterregeln aktiviert (MAC-Filter?)
Der nächste Verdächtige wäre der Rechner selbst. (Warum hast Du auch 1607 installiert? Da läuft sofort die Update-Kaskade los. Das selbst macht wieder Probleme.) Setze den TCP/IP-Stack zurück: netsh int ipv4 reset. Kannst ja auch mal probieren, ob Du mit einer manuell gesetzten IP-Konfiguration mehr Erfolg hast.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #3
J

jul_thi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
5
Okay. Also kann ich den ISATAP in Ruhe lassen. Mich hatte eben gewundert, daß der bei dem anderen Computer überhaupt nicht auftaucht.

Alle Computer sind über LAN verbunden. MAC hatte ich nie eingeschaltet, ich habe auch nochmal nachgesehen und mich überzeugt. Unter Internet>Filter steht der Computer mit unbeschränkt. Was seltsam ist, warum kennt die Fritzbox den Computernamen, wenn ich sie vom Computer aus nicht anpingen kann?

Weil ich nur Win 10 1607 auf DVD hatte. Er hat keine Update Kaskade beginnen können, weil ja von Beginn an kein Internet vorhanden war. Daher weiß Windows auch garnicht, daß Updates vorhanden sind.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #4
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #5
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
5.047
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Also, ich sehe da einen Standard Gateway Eintrag bei der Netzwerkkarte:

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GbE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 90-1B-0E-1D-19-12
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.198.128(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 30. Mai 2018 11:50:40
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 31. Mai 2018 11:15:27
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.198.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.198.3
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.198.3
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Doppelt vergebene IP-Adressen im Netz? Hatte ich vor kurzem bei mir. Reine Schusseligkeit, die mich einen halben Tag gekostet hat. PC hatte feste IP-Adresse, FB sollte gleiche IP an einen anderen PC zuweisen.

Liebe Grüße

Sabine
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #6
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.421
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1826)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.198.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.198.3
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.198.3
Wer ist da was? Normalerweise ist das Standardgateway auch der DHCP- und DNS-Server. Die 3 Adressen sollten also gleich sein. Da Du DHCP verwendest, vermute ich mal einen falsch konfigurierten Router, der die dynamischen IPs vergibt und so eine falsche Gateway-Adresse an die angeschlossenen Geräte ausgibt. Oder hast Du evtl. 2 Router, wovon einer den DHCP-Server mimt?
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #7
A

anold

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
293
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Hi,
vlt könnte es auch an einem Fehler der Firewall liegen. Es wäre vlt einen Versuch wert diese zurückzusetzten.

Wie ist denn die Fritzbox mit deinem Netzwerk verbunden? Über einen Switch? Der könnte eventuell auch Probleme haben oder falsch konfiguriert sein. Vlt solltest du da mal einen anderen Port testen und eventuell den Rechner zum testen direkt mit der Fritzbox verbinden und schauen ob es dann klappt.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #8
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.421
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1826)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
[...] Rechner zum testen direkt mit der Fritzbox verbinden und schauen ob es dann klappt.
Wird vermutlich nichts bringen, da ja die Adressen per DHCP vergeben werden. Da ist der Fehler zu suchen. Feste IP-Vergabe wäre hier hilfreicher. Dann aber für alle Geräte im Netzwerk.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #9
J

jul_thi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
5
Also bei den anderen Computern bei denen alles ohne Probleme läuft sind die ipconfig Einträge für diese drei Punkte identisch:
Standardgateway 192.168.198.1
DHCP-Server 192.168.198.3
DNS-Server 192.168.198.3
Die DHCP Funktion sollte bei der Fritzbox meines Wissens ausgeschaltet sein. Ich hatte als Alternative auch schon eine statische IP probiert. Der DHCP hält die IPs eigentlich eine weile vor, weshalb ich vermute die 128 wird wohl frei gewesen sein. Ich sehe sie auch nicht in meiner Liste.

Die drei Adressen müßen nicht zwangsläufig gleich sein. Nur wenn der Router eben diese Aufgaben mit übernimmt, was er aber nicht tut.

An die Windows-Firewall hatte ich auch schon gedacht. Aber eher aus Verzweiflung, weil ich keinen anderen Rat wußte. Ich hatte sie komplett deaktiviert, aber ohne eine Verbesserung oder auch nur Änderung der Situation. Die Fritzbox ist über einen Switch im Netz verbunden. Aber was sollte daran falsch sein. Der Switch ist auch eigentlich nicht exotisch konfiguiert, zumal er keine Problem gezeigt hatte. Der Fujitsu ist allerdings noch an einem kleineren Switch zusammen mit einem anderen Computer. Der wiederrum funktioniert aber. Also eigentlich auch vermutlich nicht die Fehlerquelle.

Die direkte Verbindung mit der Fritzbox könnte ich nächsten Montag mal probieren, aber wie gesagt der DHCP wird von einem Server betrieben, nicht von der Fritzbox.

Feste IP-Adressen, wären grauenvoll. Das möchte ich lieber erstmal vermeiden. Ich kann mich auch über VPN mit einem neuen Gerät anmelden und bekomme eine funktionierende IP zugewiesen. Eigentlich also problemlos.

Danke für die zahlreichen Antworten von allen bis jetzt.

- - - Aktualisiert - - -

Ich glaub es zwar nicht, aber ich werde am Montag auch nochmal alle bisher registrierten IP Adressen durchschauen, ob eine 128 auftaucht. Für andere Ideen bin ich offen.

Nochmal wegen dem ISATAP. Das ist irgendwie völlig neu für mich. Kann das wirklich keine Probleme machen? Kann ich irgendwie erkennen ob dieser Adapter etwas macht, während der Kommunikation? Er scheint ja getrennt zu sein, zumindest steht es so geschrieben.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #10
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.421
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1826)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Also bei den anderen Computern bei denen alles ohne Probleme läuft sind die ipconfig Einträge für diese drei Punkte identisch:
Standardgateway 192.168.198.1
DHCP-Server 192.168.198.3
DNS-Server 192.168.198.3
Die DHCP Funktion sollte bei der Fritzbox meines Wissens ausgeschaltet sein.
Ist sie aber nicht, sonst wäre der Server nicht in der Liste. Dann würde es etwa so aussehen:

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Controller der Familie Realtek PCIe GBE
Physische Adresse . . . . . . . . : D8-50-E6-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.5(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.3
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::1%14
8.8.8.8
8.8.4.4
4.4.4.4
192.168.1.3
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
(Das sind jetzt Werte von einem meiner Rechner.)

[...]
Die drei Adressen müßen nicht zwangsläufig gleich sein. Nur wenn der Router eben diese Aufgaben mit übernimmt, was er aber nicht tut.
Da erhebt sich die Frage, wer spielt denn bei Dir den DHCP? Gibt es vielleicht zwei DHCP in Deinem Netz? Dann kann es nämlich auch schiefgehen.

[...]
aber wie gesagt der DHCP wird von einem Server betrieben, nicht von der Fritzbox.
aha, dann kontrolliere mal die Einstellungen dort. Dieser Server wird vermutlich die Adresse 192.168.198.3 haben und wenn der DNS-Server auch die 192.168.198.3 hat, fehlt Dir einfach eine Referenz ins Netz. Deine Rechner befragen nur diesen einen DNS und kriegen von dem keine Auflösung der URLs. Oder betreibst und spiegelst Du einen eigenen DNS? Gib mal einen zusätzlichen alternativen DNS (z.B. 8.8.8.8) ein. Dann sollest Du auch wieder Internet haben.
Feste IP-Adressen, wären grauenvoll. [...]
Ansichtssache. Ich vergebe hier in einem begrenzten Bereich nur dynamische IPs für Gäste-PCs. Alle andern haben feste IPs.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #11
A

anold

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
293
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Also mir wäre neu, dass ein DNS Server irgendwas damit zu tun hat, dass ein Rechner keine (verwertbare) Antwort auf einen ARP Request bekommt....

Mir fällt zu dem fehlschlagendem ARP Request grad spontan auch nur ein:
- die Fritzbox Antwortet nicht auf den MAC Broadcast, weil sie sich nicht angesprochen fühlt (falsche IP angefragt, falsches Subnetz)
- Doppelte IP oder MAC Adressen.
- Die Datenpakete gehen irgendwo auf dem Übertragungsweg verloren bzw. werden geblockt.

Hast du einen eigenen VPN Server oder nutz du den in die Fritzbox integrierten VPN Server? Die Fritzbox reserviert nämlich gerne statisch IP Adressen für die VPN Clients, was zu Problemen führt, wenn einer dieser IPs im LAN nochmal vergeben wird (Auch wenn der entsprechende VPN Client nicht verbunden ist).

Der ISATAP ist ja eigentlich nur ein Tunneladapter, welcher die Übertragung von IPv6 Datenpaketen über ein IPv4 Netz ermöglicht. Da wüsste ich gerade nicht, wie der in dem Fall stören sollte.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #12
J

jul_thi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
5
Ich werde am Montag nochmal explizit nachschauen um sicher zu gehen, daß ich nichts falsches sage. Ich hätte jedoch die Vermutung gehabt, daß der DHCP die Konfiguration übergibt. Also nicht nur die IP-Adresse zuweißt, sondern auch das Standard-Gateway. Deshalb wäre es jetzt aus meiner Sicht nicht sofort verwunderlich, daß die IP der Fritzbox bekannt ist.

Daß dein DHCP deaktiviert ist, liegt vielleicht daran, daß du statische IPs benutzt? Weiß nicht genau. Die Google DNS-Server sollten jedoch auf 192.168.198.3 hinterlegt sein (vermutlich muß ich nochmal schauen).

Der DHCP wird vom Server betrieben. Aber gut daß du mich auf die ZWEI DHCP-Server nochmal angesprochen hattest. Ich hatte schon einen Fall bei dem jemand einfach einen kleinen Switch anstöpselt hatte um mehrere Computer zu betreiben und plötzlich ein einzelner Computer im Netzwerk gesponnen hatte. Weil die einen Switch mit DHCP genommen hatten ohne das im Gerät auszuschalten und ohne mir Bescheid zu sagen. Ich werde das nochmal am Montag genauer unter die Lupe nehmen.

Also der Google DNS lößt glaube nur Adressen im Internet auf, das ändert nichts daran, daß ich die Fritzbox nicht anpingen kann.

Du hast natürlich recht, das ist auch ein wenig eine Frage des Geschmacks. Ich meinte auch grauenvoll für mich (nicht für alle).

Danke für dein Feedback.

- - - Aktualisiert - - -

Okay. Ich war mir bei dem ISATAP eben nicht sicher, weil ich das bisher auf keinem Computer gesehen hatte.

Also ich werde definitiv nochmal am Montag IP Adressen und Switche kontrollieren.

Ich benutze tatsächlich den VPN-Server der Fritzbox. Vielleicht sollte ich das irgendwann mal ändern.
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #13
J

jul_thi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
5
Danke Anold du hattest recht.

Es gibt einen Benutzer dessen VPN Zugang die selbe IP benutzt wie der neue Computer (192.198.168.128).
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #14
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
5.047
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Danke @jul_thi, das Du mich vergessen hast.

Den Hinweis auf doppelte IP's habe ich schon in #5 gegeben.

Liebe Grüße

Sabine


Hach! Bin ich wieder kleinlich. ;)
 
  • Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar Beitrag #15
A

anold

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
293
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Na da ist jemand aber ganz kleinlich ;)

Überprüft hatte er es ja so wie ich seinen Post lese.

Ist aber wenn man nicht weiß wo man suchen muss nicht so einfach zu entdecken. Das wird dummerweise nur bei den VPN Benutzern der Fritzbox angezeigt und stört die Kommunikation mit der FB auch, wenn der VPN Zugang nicht genutzt wird. Die "doppelte" IP also gar nicht online ist.
Und das ganze auch nur mit der Fritzbox. Alles andere funktionert dann im LAN.

Aber freut mich, dass der Fehler gefunden wurde.
 
Thema:

Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar

Standard Gateway nicht erreichbar - DHCP Server erreichbar - Ähnliche Themen

Nach VPN deinstallation keine Verbindung mehr möglich: Moin, ich kann mich zwar noch mit dem Internet verbinden und kann auch zum Beispiel Youtube mit meinem Computer aufrufen, aber Steam oder...
WLAN hat keine IP-Konfiguration: Hallo liebe Community, ich bin wirklich schon verzweifelt. Meiner Meinung nach habe ich nach dem letzten Windows Update die Probleme. Ich komme...
Ethernet verfügt über keine gültige ip-konfiguration: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem DLan Adapter. Seit heute morgen habe ich keinen Zugriff aufs Internet mehr. Bei der Problembehandlung wird...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
Kein Internet trotz Internetzugriff: Hallo Community, ich und mein Mitbewohner haben seit ein paar Tagen das Problem, dass unsere Internetbrowser keine Verbindung zu bestimmten...

Sucheingaben

gateway nicht erreichbar

,

dhcp standardgateway

,

windows 7 standard gateway unreachable

,
standardgateway nicht erreichnar
, dhcp server nicht erreichbar win10, das standardgateway ist nicht verfügbar, dhcp nicht erreichbar, systemgataway ist nicht erreichbar, windows 10 lan gelbes dreieck, mehrere ip adressen auf die zugegriffen weden kann, standart gate oer dchp, pc nicht erreichbar dhcp, standardgateway nicht verfügbar, standardgateway wird unter Windows 10nicht gefunden, standard gateway fritzbox, falsches gerät als standard gateway, Gateway nicht mehr erreichbar, standardgateway ist nicht erreichbar, standard gateway dhcp nur nach reparatur, fritzbox standardgateway nicht verfügbar
Oben