Standard CD Key nach Win 10 Upgrade

Diskutiere Standard CD Key nach Win 10 Upgrade im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mir ist seltsamerweise aufgefallen, dass ich wie erwähnt nach dem Upgrade auf Win10 keinen "neuen, eigenen" Win10 CD-Key bekommen habe, sondern...
G

Graufuchs

Mir ist seltsamerweise aufgefallen, dass ich wie erwähnt nach dem Upgrade auf Win10 keinen "neuen, eigenen" Win10 CD-Key bekommen habe, sondern einen Standardkey.

Ich frage mich ob jetzt JEDER mit Home Premium diesen Standard Key bekommen hat oder ob es normal ist dass man einen neuen, eigenen KEy zugeweisen bekommt.

Es würde mir sehr helfen, wenn jemand mal bei sich den Key ausliest und mir sagt ob er einen anderen KEy bekommen hat als den Standard Key.

der standard Key lautet: "YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7"

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen!!!
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

Graufuchs

Also hab es schon gelöst, falls es jemanden interessiert.

Wer von Win7/8 auf Win10 upgradet bekommt gar kein eigenen Key, bzw. Lizenz, wie ich eigentlich dachte. Lediglich die Erlaubnis auf "nur diesem System" Windows 10 laufen zu haben. D.h. wer gedenkt, sein Win 10 in ein, zwei Jahren mal auf einem neuen Rechner oder auf einem Zweitrechner zu installieren, der muss es sich dann eben doch nochmal kaufen...
 
U

Unregistriert

Das ist falsch. In Deutschland ist dies rechtlich verboten weshalb hier ein PCtausch mit gleicher Lizenz möglich ist. Viele reden auch von einer Neuinstallation wobei mir solch ein Standardkey ja auch nichts bringen würde. Selbes Problem ist mir allerdings auch aufgefallen. Am besten die nächsten Tage abwarten und schauen was sich so tut.
 
B

bergi100

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Info.
Aber wie haben Sie das Windows dann aktiviert bekommen?
Den von Ihnen genannten Standartkey habe ich auch und wenn ich aktivieren will heisst es, der Key sei gesperrt worden.
 
C

century

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Pro und Home
System
64-bit, 4GB, Geforce 9600M GT
Hi,

nicht ganz richtig! :)
Habe ebenfalls glaube ich den Standard Key (muss ich noch auslesen - sehe nur die letzten Ziffern) und kann trotz aktivierten W7 aber nach Upgrade auf W10 den Key von W7 nicht aktivieren (auf dem Rechner mit der Home-Version). Vorher hatte ich allerdings die Technical 10240 installiert und aktiviert. Nun ist guter Rat teuer. Eventuell habt Ihr eine Idee. Dann muss ich noch sehen, wie zu jedem Rechner einen Datenträger bekomme. Wer da eine 500er Flat hat für 9,90 (s. TV) der hat aber ein richtiges Problem :)
 
C

century

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Pro und Home
System
64-bit, 4GB, Geforce 9600M GT
Hi,
Problem ist erledigt!
Nach langen Updates (Win10 und Office 2013) habe ich den Rechner neu gestartet und siehe da: Windows ist aktiviert :)

Danke!
 
D

DopeEx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
2
Moin,
ich glaube nicht das dein Problem wirklich gelöst ist, denn er aktiviert Windows 10 mit einem Key (keine Ahnung wo der her kommt) der laut meiner Erfahrung nicht dein Win7/8/8.1 ist. Ich vermute mal das auch das wieder ein Radom key ist, da der offiziell nirgends angezeigt oder einem zugesendet wird, ist das mit Sicherheit kein offizieller key nur für dich.

Das nur mal so vorweg.

So nun, ich habe das selbe Problem, ich habe bereits das upgrade auf win10 erledigt und versucht Windows 10 sauber neu zu installieren da ja gesagt wurde das dies nach dem upgrade mit dem in meinem fall Win8 key ohne Probleme möglich sein soll. Das führte nicht zum gewünschten Ergebnis da mein key nicht akzeptiert wurde und ich auch nachträglich nicht auf meinen key ändern konnte.
Wichtig: Windows wurde trotzdem mit einem Random key aktiviert, was wie ich vermute nach einiger zeit zu einer erneuten Aufforderung zu Registrierung füren wird.
Jetzt habe ich win8.1 noch einmal installiert mit meinem Key und habe noch einmal das upgrade auf Win10 gemacht und habe beim auslesen wieder fest gestellt das mein System aktiviert ist aber nicht mit meinem Key.

Für tips und Anregungen bin ich gern zu haben...
 
K

kerberos

Weil Windows 10 (Home/Pro - egal) mit einem angemeldeten Microsoft-Konto automatisch aktiviert wird, da der Schlüssel (Key) auf den Microsoft-Servern hinterlegt ist/wird. Und wer von seinem "ollen" Windows 7/8.1 ein Upgrade macht, auf Windows 10 Home/Pro, der hat dann im Anschluss - nach einem Neustart - ein aktiviertes Windows.
All dies steht aber in unzähligen Beiträgen hier im Forum. Deshalb sollte man einfach mal die Suchfunktion bemühen, dort sind ganz viele Beiträge, in denen (fast) alles schon mal erklärt wurde ;)

DopeEx
... Jetzt habe ich win8.1 noch einmal installiert mit meinem Key und habe noch einmal das upgrade auf Win10 gemacht und habe beim auslesen wieder fest gestellt das mein System aktiviert ist aber nicht mit meinem Key...
Kaum zu glauben - aber wahr :) Wie ich oben geschrieben hatte: der Schlüssel "liegt" auf dem Microsoft-Server.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DopeEx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
2
Und warum wenn das so ist, werde ich dann bei der Installation von Windows 10 während der Installation 3 mal aufgefordert einen Key einzugeben wenn ich doch keinen habe und er meinen ja nicht will? Das is kein scherz 3 oder sogar 4 mal fragt der während dessen noch nach dem key mit dem einem mal am Anfang der Installation das kann doch nicht so gewollt sein wenn ich als upgrader den dialog wirklich jedes mal überspringen soll.
Die abfrage fürs MS Konto kommt ja erst danach wenn er fertig ist...

Aber ok wenn du das sagst, irgendjemand muss es ja wissen ich hoffe nur das es auch stimmt nen vernünftiges Statement dazu von MS konnte ich ja leider nicht finden.
Ich bin übrigens direkt ausm netz auf das Thema hier gestoßen und dacht ich gebe mal meinen Senf dazu...soviel mal wegen der sufu.
 
K

kerberos

Ich weiß ja nicht welchen Schlüssel du eingegeben hast, hoffentlich nicht den von deinem Windows 7 oder 8.1 :p
Beim Download der ISO wird von Microsoft auf deren Seite[n] auch ein Schlüssel angezeigt (ist auch hier auf den Seiten verlinkt, und die Suchfunktion hilft hier sehr),
so dass man bei einem aktivierten und angemeldeten Microsoft-Konto diesen nutzen kann. Und bei einem Upgrade von Windows 7/8.1 ist die Windows 10 Version nach einem
Neustart dann eh aktiviert.
 
C

century

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Pro und Home
System
64-bit, 4GB, Geforce 9600M GT
Hi,

danke von meiner Seite aus nochmals für die Tipps und Infos. Ich persönlich finde es ok, wenn der Schlüssel im Online-Account hinterlegt ist. Problematisch wird es sicher aber für den, der die Hardware verändert hat und den gleichen Rechner als "Neuen PC" im Online-Konto anlegt. Des weiteren bleibt die Frage, was passiert bei einer lokalen Anmeldung. Ich konnte jedenfalls nicht aktivieren, erst als ich die Anmeldung auf ein Online-Konto umgestellt hatte. Für Firmen dürfte das ganze jedenfalls problematisch werden. Aber egal, es ist aktiviert! Das ganze Verfahren ist noch nicht schlüssig.

Online-Konto hin oder her: Ich habe immer das Gefühl, ich bin irgendwie auf Dauer irgendwo zu Besuch. Ich denke, ich leiste mir Koffer mit Zahlenschlösser :) Ein großes Stück Privatsphäre ist jedenfalls wieder im Nirwana verschwunden und gegenüber dem, der mir etwas schenkt und die Mathematik auf den Kopf stellt, weil er behauptet, eine PIN ist sicherer wie ein Passwort mit Sonderzeichen, gegenüber dem bleibe ich immer skeptisch - auch wenn ich Ihn über viele Jahre kenne und ansonsten ganz gut klar mit ihm komme!

Danke
 
H

Hansi28

Hallo, ich habe auch die Beobachtung gemacht, dass ich nach einem Update von Win 7 oder Win 8.1 immer denselben Key bekomme. Allerdings habe ich generell nur das lokale Konto genutzt, indem ich den Schritt bei MS anmelden übersprungen habe.
Trotzdem ist mein Windows jeweils (2 verschiedene Rechner) aktiviert.
 
Thema:

Standard CD Key nach Win 10 Upgrade

Sucheingaben

ytmg3-n6dkc-dkb77-7m9gh-8hvx7

,

ytmg3

,

8hvx7

,
windows 10 key gesperrt
, w10 key, win 10 key gesperrt, windows 10 windows key gesperrt, win 10 gleicher key, asrock app windows 10, windows 10 standard key, windows 10 aktivierung key gesperrt, ytmg3-n6dkc-dkb77-7m9gh-8hvx7 gesperrt, produkt key für windows 10, Windows 10 key nach Upgrade der gleiche wie der den ich bei Windows 7 hatte, windows 10 mit cd und key, YTMG3 www.win-10-forum.de, w10 product key, welcher produktkey nach update auf Windows 10, standard product key geht nicht für aktivierung, win10 standard key, windows 10 nur standard key, YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7 Standard key, windows 10 cd, nach windows 10 update standard key, windows 10 product key ändern hängt sich auf

Standard CD Key nach Win 10 Upgrade - Ähnliche Themen

  • Standard-Gateway........: fe80: :1%12 192.168.2.1

    Standard-Gateway........: fe80: :1%12 192.168.2.1: Ich habe keine Internetverbindung seit gestern und dort steht das ich kein Standard-Gateway zur Verfügung habe
  • Wie kann ich per CMD-Befehl einen Registry-(Standard)-Eintrag mit einem Pfad versehen?

    Wie kann ich per CMD-Befehl einen Registry-(Standard)-Eintrag mit einem Pfad versehen?: Mit folgendem Befehl erstelle ich erfolgreich einen neuen Key samt Unterschlüssel namens command: reg add...
  • Microsoft Office 2016 Standard-Product Key

    Microsoft Office 2016 Standard-Product Key: Hallo, ich kann mein Microsoft Office 2016 Standard nicht aktivieren?
  • Microsoft Office 2016 Standard-Product Key vergessen

    Microsoft Office 2016 Standard-Product Key vergessen: Hallo, ich habe im vergangen Jahr Microsoft Standard Office 2016 gekauft. Seit einiger Zeit kommt bei Word die Anzeige, dass ich mein Konto...
  • Office Standard 2016 aktivieren ohne Product-Key

    Office Standard 2016 aktivieren ohne Product-Key: Ich habe beim Kauf auf der Rechnung einen Aktivierungsschlüssel bekommen. Bei der Aktivierung wird aber ein Product-Key verlangt. Über das MS...
  • Ähnliche Themen

    Oben