SSD-Tausch (Vergrößerung)

Diskutiere SSD-Tausch (Vergrößerung) im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, da sich meine Systemfestplatte kurz vor dem finalen Erbrechen befand, wollte ich sie auf eine größere klonen. Der 1. Versuch...
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
164
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 1909
System
i7 6700k, 32 GB, GTX 1080, PG348Q
Hallo zusammen,

da sich meine Systemfestplatte kurz vor dem finalen Erbrechen befand, wollte ich sie auf eine größere klonen.
Der 1. Versuch klappte auch recht gut, das System bootet und läuft zufriedenstellend, wenn da nicht die OEM-Partition wäre.
Mein Problem ist, dass diese genau zwischen der Systempartition udn dem "freien Rest" der Platte sitzt. Daher lässt sich die Systempartition nicht erweitern und ich bin wieder dort, wo ich begonne habe.
Hat jemand eine Idee, wie ich den freien Platz ans die Systempartition gehängt bekommen oder aber kann ich die OEM vielleicht sogar löschen ?

Danke schonmal für ein wenig Aufklärung im Voraus :-)
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.039
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.752
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
.... eine der leichtesten Übungen mit Mintool Partition Wizard oder vergleichbarem Partitionsmanager.

Partition markieren, Rechtsklick - verschieben - dann in der Grafik einfach ändern hinten 0 MB, vorne entsprechend des freien Platzes die Größe eingeben - dann schiebt sich die Partitition ans Ende des Datenträgers bzw. hinter den freien Platz. Du kannst auch noch einfacher die Partition in der Grafik greifen und nach hinten schieben. Dann füllen sich die unteren Daten entsprechend automatisch, wie Du per Hand verschoben hast.

00 00 01.jpg


P.S. In der Win-Datenträgerverwaltung sollte das auch möglich sein, ist nur nicht ganz so komfortabel zu handhaben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
164
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 1909
System
i7 6700k, 32 GB, GTX 1080, PG348Q
koppklatsch ja, alles klar, die Frage war insofern schon fast peinlich ;-)

Danke für's "über die Straße helfen"
 
Thema:

SSD-Tausch (Vergrößerung)

SSD-Tausch (Vergrößerung) - Ähnliche Themen

  • Bitlocker funktioniert nach Image Kopie bei SSD Tausch nicht

    Bitlocker funktioniert nach Image Kopie bei SSD Tausch nicht: Ich hatte eine in meinem Asus Notebook eine interne Samsung 128GB SSD ("alte SSD"). Jetzt habe ich diese durch eine interne Samsung EVO860 256GB...
  • Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch

    Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch: Nach einem Update (wobei unklar ist, ob das ein Microsoft-/Windows-Update war oder eines der Anwendersoftware) funktionierte ein Spiel von Steam...
  • SSD Tausch und Neuinstallation von Windows 10

    SSD Tausch und Neuinstallation von Windows 10: Hallo liebe Community, Ich habe gestern meine PC Hardware aufgerüstet, sprich neues Mainboard, Prozessor, Arbeitsspeicher und CPU-Kühler. Dabei...
  • Aktivierungszwang nach SSD Tausch führt wegen nicht verfügbaren Aktivierunsserver in einer Sackgasse

    Aktivierungszwang nach SSD Tausch führt wegen nicht verfügbaren Aktivierunsserver in einer Sackgasse: Ich habe mal Win 8.1 Pro erworben und später auf Win 10 Pro upgegraded. Vorgestern habe ich die alte SSD durch eine neue ersetzt. Dann kam die...
  • nicht zugeordneter speicher nach SSD-Tausch?

    nicht zugeordneter speicher nach SSD-Tausch?: Hallo Experten Ich habe in meinen PC eine neue 240GB SSD eingebaut. Dann mit AOMEI Backupper die bestehende 64GB SSD geklont. Die 64GB SSD...
  • Ähnliche Themen

    Oben