SSD Festplatte einbauen

Diskutiere SSD Festplatte einbauen im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hi, Ich möchte jetzt meine neue Festplatte einbauen. Bevor ich loslege mus sich noch mal etwas fragen. Wenn ich die Festplatte eingebaut habe...
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
807
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>32 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Ich möchte jetzt meine neue Festplatte einbauen.
Bevor ich loslege mus sich noch mal etwas fragen.
Wenn ich die Festplatte eingebaut habe möchte ich gleich vom USB Stick booten und auf der neue Platte
21H1 installieren. Das jetzt ig BS auf der andern SSD möcht eich löschen als Platte formatieren.
Gibt es da Probleme beim booten da ja auf 2 Platten ein BS ist. die neue Platte werde ich gleich vor booten auf Steckplatz 1 umstecken
und die andere von Steckplatz 1 auf 3 mit dem jetzigen BS. Und die dann nach dem booten formatieren.
Kann ich so vorgehen oder gibt es Probleme beim hochfahgren da ja auf 2 Platten 1 BS ist.
 
#
schau mal hier: SSD Festplatte einbauen. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.339
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Warum machst Du es nicht, wie hier im Forum bei einer Neuinstallation (und neuer Festplatte/SSD) immer empfohlen wird:

  • Neue Platte/SSD einbauen und anschließen
  • bisherige Festplatte im Rechner lassen, aber abklemmen, damit sie nicht mitbootet.
  • Win 10 auf die neue Festplatte/SSD installieren
  • danach die 2. Festplatte/SSD wieder anklemmen.
  • mit der 2. Platte/SSD machen, was immer man will.

Damit umgehst Du den Fehler, dass der Bootsektor auf der 2. Platte/SSD genutzt wird, auf der er schon von der bisherigen Installation ist. Wird die 2 . Platte irgendwann ausgebaut, bootet Win nicht mehr, da der Bootsektor auf der 2. Platte weg ist.

Das kann Dir bei der vorgeschlagenen Vorgehensweise nicht passieren. da der Bootsektor auf der neuen (alleinigen) SSD neu angelegt wird.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
807
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>32 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Danke für die ausführliche Erklärung.
Ich werde es so machen. Dann werde ich mal loslegen PC ist schon aufgemacht.
Mit den Bootsektor dvon verstehe ich nichts. Habe schon mindestens 6 bis 7 mal seit Windows 10 neuinstallieren müssen.
Hatte immer 2 x Windows auf PC und jedesmal hatte ich dann die verkehrte Platte formatiert die ich ja nicht wusste auf welcher Platte der Bootsektor sich befindet.
Dank deiner Erlärung kannich ja jetzt nichts falsch machen. Lasse PC gleich uaf damit ich dann die andere Platte wieder anstecken kann wenn Windows auf der neuen installiert ist.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
807
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>32 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Ich habe die Platte beim meinem 2ten PC eingebaut.
Lieder wird die von Windows nicht erkannt.
Im Bios aber schon.Was nun. Keine Ahnung warum nicht erkannt.
Angeschlossen muss sie ja richtig sein, denn sonst würd esie ja auch im Bios nicht erkannt werden.
 

Anhänge

  • 20210601_112921.jpg
    20210601_112921.jpg
    556,1 KB · Aufrufe: 17
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und was sagt die Datenträgerverwaltung dazu? Ein neu angeschlossener Datenträger muss dort nämlich in der Regel initialisiert und mit einem Laufwerksbuchstaben versehen werden, damit Windows ihn überhaupt im Explorer anzeigen kann.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
807
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>32 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Alles klar danke für die Aufklärung.
Jetzt wird die Platte als Lokaler Datenträger I angezeigt.
Das wußte ich wiede rnicht, dachte das wird gleich angezeigt.:rolleyes:
 
Thema:

SSD Festplatte einbauen

SSD Festplatte einbauen - Ähnliche Themen

Backup einspielen.: Guten Morgen, Ich habe mir ja eine neues SSD bestellt, habe die aber 2 x bestellt da ich meine jetztige SSD wo nur das BS drauf ist austauschen...
Wiederholt auftauchende Initialisierungsprobleme SSD: Hallo zusammen, bis Ende letztes Jahr hat die Festplatte ohne Probleme ihren Dienst getan. Im Dezember plötzlich das Problem, daß beim...
Brauche Hilfe: Geclonte SSD aus PC läuft im Laptop nicht: Guten Abend Vieleicht könnt ihr helfen, Folgendes habe ich gemacht, ich habe ein Notebook wo mir vor paar Tagen die Festplatte hops gegangen...
Welche SSD soll ich einbauen?: Hallo zusammen, im Anhang habe ich mal mit Speccy meine Konfiguration aufgelistet. Meine SSD ist sowieso etwas klein geraten. Nun sind nur noch...
Festplatte mit def win10 neu formatieren: Hallo und Gruß in die Runde. Hab ein Problem, dass ich alleine nicht lösen kann und frage, ob mir jemand weiterhelfen kann. Hatte einen Defekt am...
Oben