SSD ersetzt nun geht nichts mehr

Diskutiere SSD ersetzt nun geht nichts mehr im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Huhu Ich hab heute meine SSD ersetzt. Jetzt will ich win 10 per stick wieder installieren doch es geht nix. Ich werd gefragt ob 32Bit oder 64 Bit...
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Huhu
Ich hab heute meine SSD ersetzt. Jetzt will ich win 10 per stick wieder installieren doch es geht nix. Ich werd gefragt ob 32Bit oder 64 Bit. Ich bestätigte 64Bit. Es kommt der Bildschirm Loading Files dann kommt das blaue win Symbol und dann passiert nix mehr.
SSD ist wie gesagt neu von Samsung 120gb
Rechner ist ein Lenovo mit 16gb RAM und sonst auch genug Leistung.
Rechner lief gestern auch noch wunderbar nur heute Bullshit.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.091
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und wie lange hast Du gewartet? An einem USB 1.1 oder 2.0 Port mit einem langsamen Stick kann das schon mal etwas länger dauern.
 
T

Terrier

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
259
Ort
Bielefeld

Anhänge

J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Der stick ist nicht selbst erstellt, sondern gekauft. Kann als 32 und als 64 Bit Version installiert werden. Deswegen denk ich mal die Meldung welche Version installiert werden soll. Hab an der Front 2x usb 3.0 und 2x 2.0 es macht kein Unterschied wo der stick ist. Es geht nichts vorwärts.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2016
Beiträge
765
Version
W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
System
Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,
Du hast es an jedem vorhandenen USB Anschluss probiert, an jedem?
 
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Ja ich hab es an allen versucht

- - - Aktualisiert - - -

Ich hab es über die vorderen die Hintern und über alle Anschlüsse am usb Hub versucht. Ich hab es auch schon mit einer windows 10 DVD versucht. Weiter wie das win Symbol komm ich nicht.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2016
Beiträge
765
Version
W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
System
Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,
Dann wäre es jetzt an der Zeit genaue Angaben zum Rechner zu machen.
 
pirol72

pirol72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
136
Ort
Leipzig
Version
Pro1809 17763.652 (clean Install mit 1511)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Warum machst Du von der alten SSD nicht ein Image und stellst es auf der neuen SSD wieder her?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.091
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Terrier
Wenn Du bei "Archtitektur" einstellst dass ein Medium für beide Typen erstellt werden soll, dann bekommst Du beim Start vom Installationsdatenträger eine Abfrage nach der zu nutzenden Architektur. Dies war gemeint.
 
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Die alte SSD ist Schrott deswegen ja die neue.
Pc ist ein Lenovo 16gb RAM 4 gb Grafik. Intel i5 mit 3.5GHz
Was brauchst noch für angaben?
Kann es sein das ich im Bios was bestimmtes einstellen muss?
Hab natürlich angegeben das der Pc zuerst vom stick booten soll. Muss ich sonst was einstellen. Was hat es mit uefi Legacy und so auf sich muss da was beachtet werden?
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2016
Beiträge
765
Version
W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
System
Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,
Entweder die genaue Bezeichnung des Lenovo oder/und sämtlicher verbauter Komponenten
es klemmt ja irgendwo, dazu sollte bekannt sein was da ist
 
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
sobald mein Sohn nachher im Bett ist Sitz ich geh wieder davor dann kann ich mal alles schreiben was verbaut ist.
Ich versteh es nur noch das er am Freitag gelaufen ist
Und seit gestern zocken macht. Hab ja keine Komponenten getauscht. Ausser dann gestern halt die SSD. Hab dir alte SSD auch schon dran gemacht. Tut sich aber trotzdem nichts. Weder fährt er hoch noch tut sich was bei der installation

CPU Intel i5-6600k
16Gb RAM
Memory Bus Speed 2133MHz
Machine Type 90dd003xge
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.014
Nimm mal die Seagate-HDD raus und stecke die SSD stattdessen an diesen SATA-Port.
Ist die SSD initialisiert?
 
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Mal ganz bescheuert gefragt. Was meinst damit ob die SSD initialisiert ist. Ich hab sie aus der Packung raus und angeschlossen.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.014
Es gibt keine bescheuerten Fragen.
Häng die SSD mal an einen anderen Rechner und öffne die Datenträgerverwaltung, der Rest ergibt sich.
 
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Ja auf die Idee hatte ich auch mal kommen können. SSD an Ben anderen Rechner gemacht. Win 10 installiert nur rafft mein Pc das glaub nicht. Ich schließ sie bei mir an. Vom Boot her passt alles aber es kommt kein win Symbol sondern der Bildschirm bleibt Schwarz. Hab es auch mit unterschiedlichen SATA Anschlüssen im pc versucht. Ohne Erfolg. Hab das SATA Kabel aus dem anderen genommen gleiches Ergebnis. Soll verstehen Wer will ich nicht.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.014
Autsch ich merke, du bist frustriert. Die SSD hast du mal als GPT-Datenträger eingerichtet?
 
J

Jörg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2016
Beiträge
14
Frustriert trifft es ganz gut.
Hatte sie auf gtp jedoch könnte ich dann win nicht installieren hab es dann mit diskpart geändert so ging die Installation dann
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.014
Dann hast du jetzt eine MBR-SSD, man kann damit leben, ok.
Du hast die Installation dann eben nicht vom UEFI-Datenträger gestartet, deshalb ging es schief.
 
Thema:

SSD ersetzt nun geht nichts mehr

SSD ersetzt nun geht nichts mehr - Ähnliche Themen

  • Alte SSD in neuen PC ohne zu formatieren

    Alte SSD in neuen PC ohne zu formatieren: Guten Abend, ich möchte meine SSD aus meinen alten PC in den neuen übernehmen. Da ich aber viele Apps und Games runtergeladen habe will ich sie...
  • Windows Key funktioniert nach SSD-Einbau nicht mehr

    Windows Key funktioniert nach SSD-Einbau nicht mehr: Gestern habe ich meine HDD, auf der das OS gespeichert war, ausgebaut, da diese seit längerem Probleme macht. Danach hab ich ne SSD eingebaut und...
  • Migration zu SSD: zwei mal geht's, dann kommt "inaccessible boot device"

    Migration zu SSD: zwei mal geht's, dann kommt "inaccessible boot device": Hallo Zusammen! Migration von 19H1 von HDD nach SSD läuft komplett durch. Danach erster Start: OK. Updates wurden noch gesucht und installiert...
  • Nach Austausch von Hardware, Windows 10 (Upgegradet) auf eine neue SSD neu installieren.

    Nach Austausch von Hardware, Windows 10 (Upgegradet) auf eine neue SSD neu installieren.: Hallo, Ich werde bald ein Paar Komponenten meines PC's austauschen (Mainboard, CPU, RAM). Dazu möchte ich gerne Windows 10 auf eine neue SSD neu...
  • Windows 10 kann nach Hardwaretausch (SSD) nicht mehr aktiviert werden

    Windows 10 kann nach Hardwaretausch (SSD) nicht mehr aktiviert werden: Ich habe gestern bei einem Rechner mit gültiger Windows 10 Lizenz die HDD auf eine SDD getauscht. Die alte HDD befindet sich aber noch im Rechner...
  • Ähnliche Themen

    Oben