Spiele minimieren sich grundlos, Wiederherstellung von Diensten nicht umstellbar

Diskutiere Spiele minimieren sich grundlos, Wiederherstellung von Diensten nicht umstellbar im Windows 10 Spiele Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Windows 10 Forum Community, Vor kurzem habe ich von Windows 7 auf Windows 10 upgegradet. Bisher läuft auch das meiste relativ gut...

Skywalker771

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Pro 64-Bit
Hallo liebe Windows 10 Forum Community,

Vor kurzem habe ich von Windows 7 auf Windows 10 upgegradet.
Bisher läuft auch das meiste relativ gut, nur ein altes Problem ist wieder aufgetaucht.
Unter Windows 7 hatte ich das Problem, dass sich Spiele einfach zu einem zufälligen Zeitpunkt minimieren.
Dies geschieht dann ca 30 Sekunden später noch ein zweites Mal und beruhigt dann wieder.
Nach langer Nachforschung hatte ich das Problem mithilfe der Ereignisanzeige entdeckt. Und zwar handelt es sich um den Windows Installer (MsiInstaller).
Wenn man in der Systemsteuerung unter Verwaltung unter den Diensten nachschaut und in die Eigenschaften des Windows Installers geht,
sieht man im Reiter bei Wiederherstellung, dass sich der Dienst beim ersten Fehler neu startet (was mein erstes minimieren hervor ruft), beim zweiten Fehler
noch einmal neu startet (zweites minimieren) und dann bei weiteren Fehlern keine Aktion mehr durch führt.
Unter Windows 7 ließ sich dieses Problem noch relativ simpel beheben, in dem man bei "Erster Fehler" und bei "Zweiter Fehler" beides auf "Keine Aktion durchführen"
stellt.
Diese Optionen sind unter Windows 10 jetzt leider ausgegraut und ich weiß nicht, wie ich mein Problem jetzt beheben soll.
Ich hoffe jemand kann mir helfen und weiß vielleicht, wie man es möglich macht, diese Einstellungen zu ändern.
 

Küstenlümmel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
291
Version
Win 10 Pro 64bit ,Ver.1903
System
MB BIOSTAR Group A10N-8800E (P0),8GB DDR4 ,AMD K15,AMD Radeon R7 Graphics (ATI),256GB SSD
Wenn Spiele und Programme schon im alten System nicht richtig liefen wie sollen sie es dann mit einem neuen.
Durch ein Upgrade nimmt man alle Fehler mit. Ich würde die Spiele die nicht laufen deinstallieren und wieder neu installieren und hoffen das dann alles läuft(meist tut es das auch).
 

Skywalker771

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Pro 64-Bit
Ich glaube du hast meine frage nicht ganz verstanden.
Es liegt nicht an den Spielen sondern an dem Windows Installer, der Spiele und andere offene Fenster minimiert.
Dabei bin ich mir 100% sicher.
Wie gesagt, das Problem ist also bekannt und ich suche nur nach einer spezifischen Lösung dafür.
Trotzdem danke für deine Antwort.
 
J

Joern

Das ist doch ein guter Anlass die Festplatte mal zu formatieren und Windows clean zu installieren.
Gruß
Jörn
 

Skywalker771

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Pro 64-Bit
Das wäre der letzte Ausweg.
Aber ich warte erst noch mal ab, ob irgendwer da vielleicht was weiß.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.457
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich würde im alten System mal einen Virenscan initiieren. Denn wenn der Msiinstaller aktiv wird, dann will der ja auch was installieren. Wenn das von Dir nicht angestossen wurde - was bleibt da meist übrig? Genau Überraschungen der digitalen Art.

Und wen sich das im neuen System auch zeigt, dann hat man das Problem beim Update mitgeschleppt.
 

goetheanum

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.08.2015
Beiträge
267
Version
win 10 pro
System
i7 intel, gtx970 styx 16gb ram
hi,

habe selbes problem--spiele werden minimiert..obwohl sie in win 8.1 problemlos liefen. so ein problem kannte ich bisher nicht.
 

goetheanum

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.08.2015
Beiträge
267
Version
win 10 pro
System
i7 intel, gtx970 styx 16gb ram
hi,

habe heute einen mutmasslichen übeltäter entdeckt der bei mir spiele minimiert wenn ich mit der maus im oberen randbereich rechtsklicke....

am oberen rand lag im desktob immer das kleine fenster der spracherkennung das unsichtbar den ganzen oberen rand offensichtlich in beschlag nimmt. Wenn ich nun in einem spiel oben rechtsklicke minimiert sich das spiel.
Nun minimiere ich dieses fenster und dieses Problem hat sich gelöst...
 
Thema:

Spiele minimieren sich grundlos, Wiederherstellung von Diensten nicht umstellbar

Spiele minimieren sich grundlos, Wiederherstellung von Diensten nicht umstellbar - Ähnliche Themen

Kompletter System-Absturz: Ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor 5 Tagen einen PC zusammengebaut. Bauen und Inbetriebnahme des PCs liefen ohne Probleme. Seit 4 Tagen...
Spiele stürzen nach bestimmten Aktivitäten beim Spielen ab: Hallo, zuerst mein System: *Ryzen 3 2200g (Treiber aktuell) *ASRock AB 350M HDV R4 (Bios 3.70) *G.Skill Aegis 2x8GB 3000 (2933) GTX1660Super...
Daten geklaut, Einbruch in meinen Rechner: Ein freundliches Hallo an alle hier…. besonders an alle Hacker und Nerds, ich habe einen Rechner mit folgenden Angaben: Medion PC Modell PC MT14...
Windows 10 - nach Update funktioniert Outlook 2010 nicht mehr - Probleme mit Windows 10 Mail Client: Hallo zusammen, zuerst einmal: Bitte zerlegt mich nicht gleich, ich bin absolut kein Windows-Profi, nur intensiver Nutzer seit Ewigkeiten. Nachdem...
Frontkamera des SP7 stürzt bei Windows Hello (und bei Videokonferenzen) sporadisch immer wieder ab.: Hallo liebe Community, ich bin vom Surface Go (1. Gen.) auf das Surface Pro 7 umgestiegen, da das Go bei Videokonferenzen große...

Sucheingaben

windows 7 spiele software minimiert ca 30 sec

,

altes spiel auf windows 7 minimiert sich

,

windows 10 fehler minimiert spiel

,
spiele minimieren sich in windows 10 kann nichts mehr machen
Oben