Spam mit PDF Anhang

Diskutiere Spam mit PDF Anhang im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, schon seit Wochen erhalte ich Emails die meist nur zwei bis drei Zeichenketten ("buxe du jeja py vyse ke puhu zy") und einen PDF Anhang...
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Hallo,
schon seit Wochen erhalte ich Emails die meist nur zwei bis drei Zeichenketten ("buxe du jeja py vyse ke puhu zy") und einen PDF Anhang haben. In der email kann in auch alle email Adressen sehen an denen diese ebenfalls gesendet wurde 191 Stück.

Weis jemand rat wie ich solche Emails automatisch löschen kann?
Mir wäre der Gedanke gekommen alle Emails zu ignorieren die mehr als zwei Empfänger haben.
Leider kann ich nicht sagen ob das in Outlook 2016 überhaupt möglich ist und wie es gehen würde?

Über Hilfe würde ich mich freuen
Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Spam mit PDF Anhang. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Löschen, was sonst?
 
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
das ist mir mir schon klar, mache ich immer direkt. Aber das nimmt überhand und daher würde ich gerne wissen ob man das irgendwie automatisieren kann?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eine Regel erstellen, die auf immer wieder kehrende Formulierungen oder sonstwas reagiert und solche E-Mails direkt aussortiert.
 
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
hast du mal oben gesehen welche Art von Zeichenketten das sind?
Da kann man keine Regel draus machen.
Ein Ansatz wäre das anhand der Anzahl der Empfänger zu ermitteln.
Da habe ich aber nichts gesehen wie man das lösen könnte!?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast hunderte von Möglichkeiten, um Regeln zu definieren, nutze sie einfach.
 
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Echt jetzt?
Ich habe um Hilfe gebeten weil ich aktuell nicht weiter weis.
Die Optionen für Empfänger (mehr als zwei) kann ich so nicht umsetzen und möchte nachfragen ob es hier jemanden gibt der Weis ob das geht und wie.

Danke
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
815
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Thunderbird erkennt Spam recht schnell als solchen
und wenn es im Spamordner ist alle miteinander löschen
Am Anfang reicht markieren als Spam der Rest geht dann automatisch

Hab mir gerade mal outlook angeschaut, das ist ja schon mager in punkto Einstellungen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Danke, ich werde mal probieren ob das in Outlook funktioniert.
Ansonsten wüsste ich nicht wie ich das irgendwie mit einer Regel machen könnte?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Echt jetzt?
Ich habe um Hilfe gebeten weil ich aktuell nicht weiter weis.
Die Optionen für Empfänger (mehr als zwei) kann ich so nicht umsetzen und möchte nachfragen ob es hier jemanden gibt der Weis ob das geht und wie.

Danke
Du kannst doch bei jeder Kategorie über das Eingabefeld weitere Filterkriterien angeben und diese zufügen. Wenn Du also die Kategorie Empfänger bearbeitest, kannst Du dort über dieses Feld zusätzliche Empfänger nennen, nach denen ebenfalls gefiltert werden soll. Du musst eben nach Mustern suchen, die immer gleich sind und darauf Deine Regeln aufbauen. Und wenn Du alles mit PDF-Anhängen zunächst ausfiltern lässt.
 
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Nach Empfängern würde nur Funktionieren wenn ich die Anzahl definieren kann. Ansonsten kann man bei Empfängern keine Muster verwenden.

Ich habe auch schon nach Mustern in anderen Kategorien gesucht aber das ist sehr schwer.
Diese Spamies sind echt zum k***.

Ich kann meine Daten noch so sicher halten, wenn diese aus einem Adressbuch von jemanden anderen kommt nützt alles nichts. :(

Ansonsten würde mir nur noch einfallen den Emailinhalt zu analysieren und wenn der unter 15 Zeichen ist, dann könnte das auch ein Kandidat sein. Aber auch das lässt sich in den Regeln nicht einstellen :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.319
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Frage: Löscht der Mailprovider keinen Spam bzw. verschiebt sofort in den Spam-Ordner (bei Outlook heißt der "Unerwünscht")?

Ich habe in Outlook die Mailkonten per IMAP eingebunden. Wenn ich Spam aussondern will, verschiebe ich in der Weboberfläche von Web.de (mein Provider) die Mail in den Ordner "Spam", und das Mailkonto "lernt" das.

Also: Ich mache die Einstellungen beim Mailprovider und nicht in Outlook.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.202
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
ob Dein Provider keinen Spam-Filter anbietet wollte ich
auch fragen.
Wer ist Dein Anbieter?
Was Sabine beschreibt, funktioniert bei GMX/Web.de (1&1) meiner Meinung nach nur bei Bezahl Usern.

Hast Du im Outlook den Regel-Assistenten genutzt?

Regel-Assistenten aktivieren:
Den aktivierst Du mit einem Klick im Register Start
Regeln
Regel erstellen – im neuen Fenster Klick unten rechts auf
erweiterte Optionen.
Dort versuche einzutragen, was auf Deinen Spam zutrifft
Vor allem mit bestimmten Wörtern im Text. Falls da Wiederholungen sind?

Nach Anzahl der Worte ist meines Wissens nur in Kauf Spam-Filtern möglich.
(bitte immer bedenken, wichtiges in Spam zu sortieren, deshalb nicht sofort löschen aktivieren und Filter testen!!)

Beispiel Screenshot:

Regeln Assistent Outlook 2016.jpg


Zum Nachlesen:
Office Inhouse Schulungen von Othmar Wrana - PCA Wrana

Verwalten von E-Mail-Nachrichten mithilfe von Regeln
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.431
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Was Sabine beschreibt, funktioniert bei GMX/Web.de (1&1) meiner Meinung nach nur bei Bezahl Usern.
Nein, ich habe auch ein Konto bei GMX und außerdem noch bei T-Online.
Falls eine Spammail mal bei meinem Outlook 2019 aufschlägt, verschiebe ich diese online in den Spamordner.
Dadurch lernt der Spamfilter des Anbieters, nicht aber, wenn man die Mail nur in den Spamordner von Outlook verschiebt.
Die Spamfilter der Anbieter arbeiten meiner Erfahrung nach viel effektiver, als der von Outlook.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.202
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
dann habe ich euch missverstanden,
verschiebe ich in der Weboberfläche von Web.de (mein Provider) die Mail in den Ordner "Spam", und das Mailkonto "lernt" das.

hatte ich dahingehend gedeutet, das der Outlook Spam-Filter lernt.
Das kam mir unwahrscheinlich vor.
Ansonsten natürlich vollkommen richtig euer Vorgehen,
nur so lernt der Spam-Filter von web.de/GMX/T-Online dazu.
 
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Mein Provider ist All-Inkl und habe gerade mit dem Support gesprochen.
Die bekommen von mir die Screenshoot und mal sehen was die tun können.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
891
Version
Win 10 Home x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
MSI GF75
Moin , eine "Zählfunkktion" habe ich in einem Mailfilter noch nicht gesehen.
Anzahl der Empfänger könnte auch eine hohe Fehlerquote haben ( z.B. Familienmitglied schreibt an mehrere Familienmitglieder u.ä.) , ich würde da nach anderen Kriterien suchen.
Thunderbird kann z.B. Absender auf vorhandensein im Addressbuch kontrollieren ich denke Outlook kann das auch.

Wenn es mit einer Negativfilterung nicht klappt könntest du auch mit einer Positivfilterung die wichtigen Dinge rausziehen und in andere persönliche Ordner verschieben , das was überbleibt kannst du dann händisch kontrollieren und löschen oder automatisch verschieben o.ä. , aber ich würde auch (wie es schon gesagt wurde) nicht automatischt sofort löschen da auch mal was wichtiges durchrutschemn kann.
 
M

MacWin

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
90
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
Intel i7 8700K, 64GB RAM, NVidia GTX 980 Ti, Samsung 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Danke, anstatt sofort löschen werde ich die dann in den Spam Ordner verschieben lassen soweit es geht, von Hand lösche ich meist sofort.
 
Thema:

Spam mit PDF Anhang

Spam mit PDF Anhang - Ähnliche Themen

Outlook Email mit pdf nicht mehr auffindbar: Hallo an die Community! Ich habe eine Email mit pdf Anhängen aus Outlook verschickt und im gesendeten Ordner ist die Email zwar da, aber die pdf...
Outlook 2016 lässt sich nicht mehr mit Exchange verbinden: Sehr geehrte Damen & Herren, ich habe seit Anfang Juli diesen Jahres einen Exchangeserver über die Firma Strato gebucht um über 2 Laptops und...
Outlook 365 PDF-Anhänge kommen bei nicht Outlooknutzern als als winmail.dat an: Meine Frage ist in ähnlicher Form schön öfter gestellt und in Internetforen diskutiert worden. Allerdings fand ich nie eine brauchbare, eine...
Trots bezahltem Microsoft 365 Abo lassen sich die Microsoft 365 Produkte nicht aktivieren.: Sehr geehrtes Microsoft Team, Ich habe mir im April dieses Jahrs einen neuen Laptop von Acer (Modell: Nitro 5) gekauft. Nachdem ich kein aktives...
Spam-Probleme bei meiner outlook.de - Mailadresse: Ich habe erstaunliche Probleme mit meiner Mailadresse * Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. *. Ausgehende Mails (private...
Oben