Skype Translator: Desktop Version erhält nun auch Übersetzungsfunktionen

Diskutiere Skype Translator: Desktop Version erhält nun auch Übersetzungsfunktionen im IT-News Forum im Bereich Community; Bislang konnte Microsofts Skype Translator ausschließlich als eigenständige Windows App in einer Beta-Version genutzt werden. Das soll sich in...
Bislang konnte Microsofts Skype Translator ausschließlich als eigenständige Windows App in einer Beta-Version genutzt werden. Das soll sich in Kürze ändern, da die Übersetzungsfunktion auch in den Desktop Client integriert werden soll, wodurch diese dann nicht nur Nutzern von Windows 8 respektive Windows 10 zur Verfügung steht, sondern auch Nutzern des doch immer noch sehr weit verbreiteten Windows 7 gerecht werden kann





Um noch mehr Anwendern die Übersetzungsfunktion des Skype Translators zur Verfügung stellen zu können, hat Skype nun bekannt gegeben, diese in Kürze auch in den Desktop Client zu integrieren. Letztlich handelt es sich hierbei auch um einen logischen Schritt seitens Microsoft, da es für Windows 10 keine eigenständige Skype App mehr gibt und auch die App für Windows 8 bereits eingestellt worden ist. Die bisherige Beta-Version des Skype Translators konnte allerdings als 1:1 Abbild der Windows 8 App bezeichnet werden, welche nur um die Übersetzungsfunktion ergänzt wurde.




Der Skype Translator beherrscht derzeit sechs gesprochenen Sprachen, wozu neben Englisch, Spanisch, Italienisch, Mandarin, Französisch auch noch Deutsch in Wort und Schrift hinzugekommen ist. Zusätzlich beherrscht Skype Translator noch mehr als 50 verschiedene Sprachen in schriftlicher Form.

Die Übersetzungsfunktion im eigenen Skype-Account wurde bereits implementiert, wenn sich so ein Weltkugel-Symbol erkennen lässt, wie es im Screenshot zu erkennen ist:



Meinung des Autors: Ich mag lieber installierte Programme als diese ganzen Apps. Haltet mich für altmodisch, aber bei Programmen weiß ich was ich hab und wo ich sie auch definitiv löschen kann, wenn ich sie nicht mehr benötige. Das geht bei einer "App" nicht so einfach, sie wird nach dem Löschen vielleicht nicht mehr angezeigt, aber ist sie auch wirklich weg, physisch von der Platte entfernt?
Skype als Desktop-Version oder als Windows App, was ist/war euch lieber?
 

Desaster

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
7
Version
Win10 Home 64
System
diverse
Sehe ich ebenso!
 
Thema:

Skype Translator: Desktop Version erhält nun auch Übersetzungsfunktionen

Skype Translator: Desktop Version erhält nun auch Übersetzungsfunktionen - Ähnliche Themen

Microsoft bietet den klassischen Skype Desktop-Client in der Version 7.41 wieder zum Download an - ganz offiziell: Als die klassische Desktop-Version des Skype-Clients (Version 7) im Februar diesen Jahres aufgrund einer Sicherheitslücke im Update-Mechanismus...
Skype Classic: klassicher Desktop-Client erhält weiterhin Support: Obwohl Microsoft bereits Mitte Juli mitgeteilt hatte, dass der Support für den klassischen Desktop-Client des Skype-Messengers (Version 7.x) ab...
Umstieg von Skype Desktop aus Skype APP: Hallo, da, ja nach den Meldungen, Skype Desktop ab 25.5. 2018 nicht mehr funktionieren soll, bin ich kurz mal umgestiegen auf die Skype-APP. Da...
Tastenkombinationen für Skype für Windows 10 (Version 14) und auch für die Desktop Version: Skype erfreut sich nach wie vor doch recht großer Beliebtheit und bekommt auch immer wieder neue Funktionen spendiert. Eine nicht ganz so neue...
Windows 10 Insider Preview Version 19613 im Fast Ring: Es gibt wieder was zum testen, viel Spaß Cortana-App-Aktualisierung Wir beginnen mit der Einführung eines Cortana-App-Updates für Insider im...
Oben