Skylake-X und Kaby Lake X: erste CPUs sowie passende Mainboards im Handel verfügbar

Diskutiere Skylake-X und Kaby Lake X: erste CPUs sowie passende Mainboards im Handel verfügbar im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Als Antwort auf AMDs neue und sehr erfolgreiche Ryzen-Architektur hat Chip-Hersteller Intel nun die ersten CPUs der Kaby Lake X sowie...
Als Antwort auf AMDs neue und sehr erfolgreiche Ryzen-Architektur hat Chip-Hersteller Intel nun die ersten CPUs der Kaby Lake X sowie Skylake-X-Familie sowie die dazu passenden Mainboards für den Handel freigegeben. Wie auch Anfangs bei AMD sind zwar auch die Intel-Produkte bei etlichen Händlern gelistet, von einer breiten Verfügbarkeit wird man allerdings erst in den nächsten Tagen sprechen können





Obwohl Intels neue Core-X-CPUs zwar schon bei etlichen deutschen Online-Händlern gelistet sind, sieht es mit deren Verfügbarkeit zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht allzu rosig aus. So befinden sich sämtliche Modelle, beginnend mit dem Vierkerner Core i5-7640X bis hin zum 18-Kerner Top-Modells in Form des Core i9-7980XE aktuell noch im Zulauf oder sind bestellt. Einzig der Sechskerner in Form des Core i7-7800X kann jetzt schon durch den deutschen Händler Caseking erworben werden, wobei hierfür stolze 449,90 Euro fällig werden. Wer hier noch etwas Wartezeit erübrigen kann, wird dieses Modell in ein paar Tagen über Händler wie Mindfactory oder Compuland für 389,94 Euro erhalten können.

Deutlich besser sieht es dagegen bei den dafür passenden Sockel-2066-Mainboards aus, die auf den neuen X299-Chipsatz von Intel setzen. Hier sind bereits mehr als zehn unterschiedliche Modelle "Auf Lager" gelistet, wobei das günstigste Modell das X299 Raider aus dem Hause MSI darstellt, für dieses mindestens 215 Euro einkalkuliert werden müssen. Auch wenn die Preise für die Mainboards recht hoch erscheinen, darf man dabei nicht vergessen, dass durch den Quad-Channel-Support die Performance im Vergleich zu den bisherigen Sockel-1151-Mainboards auch entsprechend höher ausfallen dürfte.

Wie sich die neuen Intel-CPUs wie der Core i7-7800X im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern und noch wichtiger zu seinem aktuellen AMD-Konkurrenten in Form des Ryzen 5 1600X schlagen werden, darüber werden sicherlich erste Benchmark-Tests Auskunft geben können, die ebenfalls in wenigen Tagen im Netz zu finden sein werden.

Meinung des Autors: Auch wenn die kleinen Intel-CPUs günstig erscheinen, so dürften sie nicht schneller als bisherige Intel-CPUs mit ähnlichen Spezifikationen ausfallen. Die größeren Intel-CPUs (ab 8 Kernen) sind dagegen immer noch viel zu teuer, weshalb man als Käufer im Vorfeld genau abwägen sollte, ob dieses Quäntchen an Mehrleistung einen so viel höheren Preis rechtfertigt. Da AMD mittlerweile wieder stark im CPU-Markt vertreten ist, sollte man sich vor einem Kauf auch mal auf dieser Seite umsehen.
 
Thema:

Skylake-X und Kaby Lake X: erste CPUs sowie passende Mainboards im Handel verfügbar

Skylake-X und Kaby Lake X: erste CPUs sowie passende Mainboards im Handel verfügbar - Ähnliche Themen

Spectre-Sicherheits-Lücke: geplante Patches bei über 10 Jahre alten Intel-CPUs werden endgültig ad acta gelegt: Der Chip-Herseller Intel hat mittlerweile unzählige seiner CPU-Serien mit entsprechenden Patches gegen die im Januar aufgekommene Sicherheitslücke...
AMD: Ryzen-2-CPUs sollen durch BIOS-Update auf AM4-Mainboards beheimatet werden: Auch wenn auf AMD-Technik basierende Computer in den vergangenen Jahren immer den Kürzeren gegenüber der Konkurrenz von Intel ziehen mussten...
BIOS-Update für Raven Ridge sowie Pinnacle Ridge: nahezu alle Mainboards von ASUS, ASRock, Gigabyte und MSI erhalten aktualisierte AGESA-Version - UP: Es ist soweit. AMD wird schon am Montag kommender Woche, dem 12. Februar die neuen Desktop-APUs der Raven-Ridge-Generation im Handel platzieren...
AMD Pinnacle Ridge - erste offizielle Bilder der neuen Ryzen-2000er-Serie abgelichtet - UPDATE technische Daten, Preise und Verfügbarkeit: Auch wenn AMD die Pinnacle-Ridge-CPUs alias Ryzen 2000er-Serie als Refresh der aktuellen Summit-Ridge-CPUs alias Ryzen 1000er-Serie noch für den...
CES 2018 - offizielle Termine zu AMDs Zen+ (Pinnacle Ridge) und Raven Ridge sowie Hinweise zu Zen 2 und Zen 3: Im Vorfeld der mittlerweile angelaufenen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat der Chiphersteller AMD einen Tech Day veranstaltet, auf...
Oben