Skalierung viel zu groß

Diskutiere Skalierung viel zu groß im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute, Ich habe gestern die skalierung auf 450 gestellt und jetzt ist alles viel zu groß und konnte auch dadurch nicht mehr kleiner stellen...

Joe74

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
7
Hallo Leute,
Ich habe gestern die skalierung auf 450 gestellt und jetzt ist alles viel zu groß und konnte auch dadurch nicht mehr kleiner stellen. Habe dann den Laptop mit der Hoffnung runter gefahren, das es wieder normal ist, wenn ich den neu hochfahre. Tut es leider nicht und jetzt komme ich nicht mal mehr zu der Schaltfläche anmelden, um mich anzumelden ☹ ich kann außer hoch und runterfahren NICHTS mit der Maus machen
Hat da jemand bitte einen Tip für mich? 😩😩😩
 

Anhänge

  • 16043742224492003261357972524699.jpg
    16043742224492003261357972524699.jpg
    280,2 KB · Aufrufe: 35

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.929
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hast Du ein System-Backup? Hast Du einen relativ aktuellen Wiederherstellungspunkt?
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.929
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
... hatte ich auch dran gedacht. Vlt. greift da nicht die Skalierung. Aber das weiß ich nicht,
 

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
417
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Vielleicht ist unter "Erleichterter Bedienung" ggf. die "Bildschirmlupe" aktiv?
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
506
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Das ist natürlich ein Unding, dass man anscheinend ab einer bestimmten Skalierung nicht mehr an die Bedienelemente herankommt. Würde auch den abgesicherten Modus empfehlen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.484
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Abgesicherter Modus und dann das angehängte Archiv entpacken und das enthaltene Script ausführen:
 

Anhänge

  • Skalierung zurücksetzen.zip
    268 Bytes · Aufrufe: 19

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
263
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Mit der Tastenkombination STRG - (Minuszeichen) verkleinern funktioniert auch nicht?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.927
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Nach dem Screenshot zu urteilen ist der Anmelde-Login-Bildschirm zu sehen.
Habe es mal in einer VM (im Vollbildmodus) versucht nachzuvollziehen, aber der Anmelde-Login-Bildschirm hat immer eine feste Auflösung (Skalierung). Möglich auch, dass dies in einer VM anders ist. Beim Host-Rechner will ich das besser nicht testen.

Wenn alles nichts greifen sollte, wäre ein Inplace Update vielleicht eine Lösung, in der Hoffnung, dass dann die Skalierung auf Default 100% gestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
263
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Der Anmeldebildschirm fragt doch sicher nach dem Passwort oder der Pin.
Was passiert wenn man dies einfach eingibt, blind also?
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.715
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
2ten Monitor anschließen und ändern.

Und welch normaler Mensch stellt auf 450 ??
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
506
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Es geht nicht darum ob es sinnvoll ist, sondern ob es möglich ist - ohne dass man den PC dann nicht mehr bedienen kann. Sonst nennt man das Programmierfehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joe74

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
7
Der Anmeldebildschirm fragt doch sicher nach dem Passwort oder der Pin.
Was passiert wenn man dies einfach eingibt, blind also?
Habe ich gerade versucht, bringt leider überhaupt nichts
Beitrag automatisch zusammengeführt:

2ten Monitor anschließen und ändern.

Und welch normaler Mensch stellt auf 450 ??
Nun, normal bin ich Gott sei dank sowieso nicht ... aber es geht darum, das ich berufsbedingt das erste mal mit 46 Jahren überhaupt einen Laptop besitze und ich da die absolute null als Anfänger bin. Da heißt es, ich soll testen und probieren und das habe ich jetzt davon 😩
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.787
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
STRG-0 (STRG-Null) [Die Null auf dem Nummernfeld] sollte den Bildschirm auf 100% stellen. Zumindesrt ist das bei Browsern so. Vielleicht funktioniert es auch beim Anmeldebildschirm.
 

Joe74

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
7
Nach dem Screenshot zu urteilen ist der Anmelde-Login-Bildschirm zu sehen.
Habe es mal in einer VM (im Vollbildmodus) versucht nachzuvollziehen, aber der Anmelde-Login-Bildschirm hat immer eine feste Auflösung (Skalierung). Möglich auch, dass dies in einer VM anders ist. Beim Host-Rechner will ich das besser nicht testen.

Wenn alles nichts greifen sollte, wäre ein Inplace Update vielleicht eine Lösung, in der Hoffnung, dass dann die Skalierung auf Default 100% gestellt wird.
Sorry,aber ich habe wirklich keine Ahnung davon, was du meinst 🙈
Bin wirklich völlig blöd und unwissend, was Computer angeht ☹
Beitrag automatisch zusammengeführt:

STRG-0 (STRG-Null) [Die Null auf dem Nummernfeld] sollte den Bildschirm auf 100% stellen. Zumindesrt ist das bei Browsern so. Vielleicht funktioniert es auch beim Anmeldebildschirm.
Leider nicht
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ooder Strg-Mausrad?
Leider nein. Unfassbar 😖
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Mit der Tastenkombination STRG - (Minuszeichen) verkleinern funktioniert auch nicht?
Auch nicht. Das gibt's doch nicht 😢
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Vielleicht ist unter "Erleichterter Bedienung" ggf. die "Bildschirmlupe" aktiv?
Habe ich gerade versucht. Das einzige, was ich erreiche ist, das der Bildschirm noch größer wird und wenn ich kleiner mache, wird's wieder so, wie es jetzt schon ist
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hast Du ein System-Backup? Hast Du einen relativ aktuellen Wiederherstellungspunkt?
Was ist das alles? Ich habe leider keine Ahnung, was du meinst.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Abgesicherter Modus und dann das angehängte Archiv entpacken und das enthaltene Script ausführen:
Abgesicherter Modus und dann das angehängte Archiv entpacken und das enthaltene Script ausführen:
Ich verstehe nur Bahnhof. Auf dem Handy lässt es sich nicht auspacken und beim Laptop geht außer hoch und runterfahren gar NICHTS 🙈
 
Zuletzt bearbeitet:

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
506
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Normalerweise ist beim Anmeldebildschirm unabhängig von der Skalierung bzw. Sichtbarkeit automatisch das Eingabefeld für PIN bzw. Kennwort aktiv.
D.h. du müsstest nur "blind" deine PIN oder Kennwort eintippen und Enter drücken, dann solltest du drin sein und kannst zu den Einstellungen > Anzeige navigieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.715
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Leute ihr verwechselt Scalierung mit Lupe

Eure Tipp´s greifen bei Lupe bzw.Vergrößern und verkleinern
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
506
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Nein, die greifen auch bei Skalierung. Beim Anmeldebildschirm einfach PIN eingeben (egal ob man das Eingabefeld sehen kann oder nicht) und Enter drücken.
 
Thema:

Skalierung viel zu groß

Skalierung viel zu groß - Ähnliche Themen

Anmeldebildschirm ohne Nutzer/Passwort oder PIN Eingabe: Ich habe seit 2 Wochen das Problem, dass ich mich an einen Rechner nicht mehr anmelden kann. Er fährt normal hoch und der Sperrbildschirm...
Edge Dev channel 82.0.432.3 ist verfügbar: Mal wieder was neues vom Edge. Hinzugefügte Funktionen: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Schaltfläche Freigeben neben der Adressleiste...
Surface Pen: Hallo Ich möchte hier einmal meine aktuelle Meinung zu Microsoft und seinen aktuellen Produkten kundtun. Ich habe mir vor etwa einem halben...
Dokumente und Bilder verschwunden nach Update auf Windows 10: Hallo, unser PC hat gestern ein Update gefahren. Nach einer sehr langen Prozedur und immer wieder rauf- und runterfahren ging erst alles normal...
Anmeldebildschirm flackert und Anmeldung nicht möglich: Hallo! Da ich bereits seit einigen Jahren (!) dieses Problem habe und es mir langsam wirklich auf die Nerven geht, poste ich es nun doch mal hier...
Oben