Sicherung von Windos 10 auf einem externen Datenträger?

Diskutiere Sicherung von Windos 10 auf einem externen Datenträger? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Windows 7 war auf dem PC, als ich ihn gekauft habe, schon oben. Also eine legale Version. Meine...
D

donpedro

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
12
Version
Home
Ich habe von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Windows 7 war auf dem PC, als ich ihn gekauft habe, schon oben. Also eine legale Version.
Meine Festplatte am PC ist gesplittet. Der kleinere Teil ist 30 GB groß und heißt RECOVER. Da ist aber nichts oben. Früher war vielleicht die Systemwiederherstellung oben. Jetzt ist diese Partition auf jeden Fall leer.

Ich möchte nun für den Fall, dass Windows 10 einmal Probleme macht, oder die Festplatte einen Defekt hat, eine Sicherung meines Windows auf einem externen Datenträger herstellen. Windows 10 bietet mir nur einen Reparaturdatenträger (wenige MB auf einer DVD) oder ein Systemabbild an. Das Systemabbild wäre dann bei mir 500 GB groß. Das geht schon mal gar nicht.

Gibt es keine Möglichkeit, nur Windows alleine (so groß wird das ja nicht sein) auf einem externen Datenträger zu sichern und im Falle des Falles von dort wiederherzustellen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

kerberos

Kein Problem: Kannst du mit Macrium Reflect tun, dir ein Image erstellen.
Ist kostenlos, kannst du dir hier ansehen, herunterladen, auch eine "Rettungs-CD" erstellen. Funktioniert alles bestens, auch unter Windows 10.
Hiermit ein Image zu erstellen, das dauert im Schnitt 7-15 Minuten, das Zurück spielen eines Images mittels der erstellten CD dann ca. 8-10 Minuten.
Habe ich mehrfach probiert, funktioniert einwandfrei; auch das Image auf eine leere/neue SSD zu kopieren, oder auf einer ext. USB-Platte zu sichern :)

Macrium Reflect Free
 
D

donpedro

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
12
Version
Home
Danke schön !!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

donpedro

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
12
Version
Home
ich habs jetzt am Laufen.
Im Grunde speichert dieses Programm aber auch nur das komplette Image. Gerade das wollte ich ja nicht. Das brauch ja Unmengen an Speicher.
Ich möchte lediglich die Dateien speichern (sprich Windows), die ich für eine Systemherstellung benötige. Da brauche ich alle die Bilder, meine Musik und dergleichen nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ein Backup-Programm, welches dir aus einer vollgepackten Partition allen die zum Betrieb von Windows notwendigen Daten aussortiert und sichert gibt es nicht.
Es hätte auch keinen Sinn, da Windows mit allen Programmen auf das Engste verknüpft ist.
Hier ist der User gefragt. Alle personlichen Daten sollten auf anderen Partitionen gesichert werden, um die Windows-Partition mit den installierten Programmen klein genug für ein Backup zu halten.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.178
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@donpedro,

Windows alleine kannst du nicht sichern, da unzählige Systemdateien vom System geschützt sind.
Für ein komplettes Backup des Systems (Image), was ich dir nach erfolgter Installation vom System und relevanten Programmen und deren Einrichtung empfehle, benutzt du das bordeigene Tool "Systemabbildsicherung".
Dies findest du unter "Dateiversionsverlauf", im Fenster unten Links.
Den eigentlichen "Dateiversionsverlauf" würde ich auf jeden Fall aktivieren. Er sichert regelmäßig deine Eigenen Dateien (Bibliotheken) auf eine externen oder weiteren internen HDD.
 
Thema:

Sicherung von Windos 10 auf einem externen Datenträger?

Sucheingaben

systemabbild windows 10 fehlgeschlagen

,

datenträger sicherung win10

,

Windos10

,
win 10 systemabbild auf leeren datenträger
, windows 10 sicherung fehlgeschlagen, datenträger sicherung win 10

Sicherung von Windos 10 auf einem externen Datenträger? - Ähnliche Themen

  • Sicherung in OneDrive

    Sicherung in OneDrive: Auf meinem PC1 in OneDrive > Einstellungen > Sicherung > Sicherung verwalten erscheint dauernd diese Mitteilung, obwohl es in „Dokumente“ keine...
  • Produktaktivierung OFFICE Pakete nach Zurückspielen einer Outlook Sicherung

    Produktaktivierung OFFICE Pakete nach Zurückspielen einer Outlook Sicherung: Hallo zusammen, habe auf zwei verschiedenen Rechnern MS Office Home & Business 2013 laufen. Nun ab es auf meinem Hauptrechner Probleme im...
  • Sicherung mit Dateiversionsverlauf funktioniert nicht

    Sicherung mit Dateiversionsverlauf funktioniert nicht: Auf meinem ganz neuen PC mit Windows 10 habe ich die Sicherung mit Dateiversionsverlauf (auf einer externen Festplatte) eingerichtet und kann sie...
  • Lokale OneDrive-Dateien werden mit Sicherung/Dateiversionsverlauf nur unvollständig gesichert

    Lokale OneDrive-Dateien werden mit Sicherung/Dateiversionsverlauf nur unvollständig gesichert: Hallo, die Sicherung meiner Dateien (Dateiversionsverlauf) mit Windows 10 auf einem externen Laufwerk funktioniert eigentlich sehr schnell und...
  • Aufgaben (Wartung, Sicherung etc.) während Gaming sperren/deaktivieren

    Aufgaben (Wartung, Sicherung etc.) während Gaming sperren/deaktivieren: Hallo Habe häufiger beim Spielen von World of Warcraft das Problem dass ich sehr lange lags habe oder gar ganz disconnecte. Dabei aber nur im...
  • Ähnliche Themen

    Oben