Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle

Diskutiere Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Guten Morgen, ich sitze im Support und weiß leider zur Zeit nicht weiter mit folgenden Problemen, da ich auch einfach nicht tief genug in der...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Guten Morgen,

ich sitze im Support und weiß leider zur Zeit nicht weiter mit folgenden Problemen, da ich auch einfach nicht tief genug in der Materie stecke:

- Kollege versucht, ein Serienbrief in Word aus einer Excel-Tabelle zu erstellen, hierfür werden mehrere SQL-Befehle in Gang gesetzt. Das Vorgehen + Fehlerablauf seht ihr im Folgenden:
1. Öffnen Word

2. Öffnen Word-Datei, hier z.B. Test.docx

3. Abfrage von Word, ob tatsächlich ein SQL-Befehl ausgeführt werden soll/darf

4. Bestätigung mit Ja, um Word auf Excel zugreifen zu lassen

5. Konsequenz: Fehlermeldung zur nicht registrierten Klasse (Fehler: Klasse nicht registriert)

6. nach Bestätigung Hinweis von Word, dass die Datenquelle nicht gefunden werden konnte (BF58A359.docx ist ein Seriendruck-Hauptdokument. Word konnte die Datenquelle, NamederExcelTabelle.xlsx nicht finden)

7. Auswahl von Datenquelle Suchen, Anwahl der zugehörigen Excel-Datei, hier „NamederExcelTabelle.xlsx“ daraufhin Aufforderung zur Auswahl eines Tabellenblatts aus der Excel-Mappe

8. eine Auswahl ist aber nicht möglich, weil keines der in der Mappe tatsächlich enthaltenen Tabellenblätter aufgelistet wird; die Liste ist leer und der Vorgang kann nur abgebrochen werden; mithin wird die Verknüpfung nicht hergestellt

9.weitere Fehlermeldung nach dem Abbrechen : "Falls die Seriendruck bzw. NamederExcelTabelle.xlsx nicht mehr vorhanden ist, heben Sie die Verbindung zu BF58A359.docx mit "Daten-Steuersatzquelle entfernen auf, oder wählen sie "Alle entfernen", um BF58A359.docx zu einem normalen Word-Dokument umzuwandeln."
Komisch hier: BF58A359.docx ist nicht der eigentliche Name der Word-Datei und scheint eine temporär erstellte Datei zu sein? Vlt liegt hier der Fehler?

10. beim weiteren Abbrechen/Zurückgehen erscheint dann noch die Fehlermeldung mit Details, wonach ein unbekannter Fehler auftritt in der „Position: Komponente: /word/settiings.xml, Zeiel: 2, Spalte: 0“

Wichtig zu wissen: Das Verhalten tritt nur auf einer Windows 10 Maschine auf, auf anderen Rechnern läuft der Ablauf einwandfrei. Ideen? Vorschläge? Tappe total im dunkeln

Was bisher versucht wurde: Netzlaufwerk als sichere Datenquelle eingestuft, sowohl in den Internetoptionen als auch bei Office selbst

Wenn ihr was habt, wäre ich mega dankbar!
Mit freundlichen Grüßen
UC
 
Thema:

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle - Ähnliche Themen

Seriendruck: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Seriendruck in Word . Seriendruck-Hauptdokument: Testdokumet.docx Datenquelle im docx-Format...
Excel+Word: Falsche Zeichen im String beim Auslesen von Text aus einer Word-Tabellen-Zelle mit Excel VBA: Hallo zusammen, ich lese mit Excel VBA Werte aus einer Tabellen-Zelle in einem Worddokument und kopiere den Wert in eine Excel-Tabellen-Zelle...
Word/Excel 2016 für Mac: Serienbrief kann dazugehörende Excel-Datei nicht mehr öffnen/finden: Hallo zusammen, ich stehe vor einem ziemlichen Rätsel. Von einem Kollegen habe ich sowohl einen Serienbrief als auch eine dazugehörende...
Excel - Fehlermeldung "Name verwendet" beim Kopieren von Mappen in einer Arbeitsdatei: Hallo zusammen, nach mehreren Stunden Suche im Netz habe ich leider keine Lösung für mein Excel-Problem gefunden. Problem: Beim kopieren...
Word 2016 - eingebettete Excel-Tabelle startet nur noch Excel - keine Bearbeitung innerhalb von Word: Hallo Leute, ich habe eine Excelberechnung in meinen Word-Datei. Seit dem Update letzter Woche kann ich ein eingebettetes Blatt nicht mehr...

Sucheingaben

Serienbrief erstellen in Windows 10 in Word vorhandene Exceltabelle

Oben