Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle

Diskutiere Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Guten Morgen, ich sitze im Support und weiß leider zur Zeit nicht weiter mit folgenden Problemen, da ich auch einfach nicht tief genug in der...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Guten Morgen,

ich sitze im Support und weiß leider zur Zeit nicht weiter mit folgenden Problemen, da ich auch einfach nicht tief genug in der Materie stecke:

- Kollege versucht, ein Serienbrief in Word aus einer Excel-Tabelle zu erstellen, hierfür werden mehrere SQL-Befehle in Gang gesetzt. Das Vorgehen + Fehlerablauf seht ihr im Folgenden:
1. Öffnen Word

2. Öffnen Word-Datei, hier z.B. Test.docx

3. Abfrage von Word, ob tatsächlich ein SQL-Befehl ausgeführt werden soll/darf

4. Bestätigung mit Ja, um Word auf Excel zugreifen zu lassen

5. Konsequenz: Fehlermeldung zur nicht registrierten Klasse (Fehler: Klasse nicht registriert)

6. nach Bestätigung Hinweis von Word, dass die Datenquelle nicht gefunden werden konnte (BF58A359.docx ist ein Seriendruck-Hauptdokument. Word konnte die Datenquelle, NamederExcelTabelle.xlsx nicht finden)

7. Auswahl von Datenquelle Suchen, Anwahl der zugehörigen Excel-Datei, hier „NamederExcelTabelle.xlsx“ daraufhin Aufforderung zur Auswahl eines Tabellenblatts aus der Excel-Mappe

8. eine Auswahl ist aber nicht möglich, weil keines der in der Mappe tatsächlich enthaltenen Tabellenblätter aufgelistet wird; die Liste ist leer und der Vorgang kann nur abgebrochen werden; mithin wird die Verknüpfung nicht hergestellt

9.weitere Fehlermeldung nach dem Abbrechen : "Falls die Seriendruck bzw. NamederExcelTabelle.xlsx nicht mehr vorhanden ist, heben Sie die Verbindung zu BF58A359.docx mit "Daten-Steuersatzquelle entfernen auf, oder wählen sie "Alle entfernen", um BF58A359.docx zu einem normalen Word-Dokument umzuwandeln."
Komisch hier: BF58A359.docx ist nicht der eigentliche Name der Word-Datei und scheint eine temporär erstellte Datei zu sein? Vlt liegt hier der Fehler?

10. beim weiteren Abbrechen/Zurückgehen erscheint dann noch die Fehlermeldung mit Details, wonach ein unbekannter Fehler auftritt in der „Position: Komponente: /word/settiings.xml, Zeiel: 2, Spalte: 0“

Wichtig zu wissen: Das Verhalten tritt nur auf einer Windows 10 Maschine auf, auf anderen Rechnern läuft der Ablauf einwandfrei. Ideen? Vorschläge? Tappe total im dunkeln

Was bisher versucht wurde: Netzlaufwerk als sichere Datenquelle eingestuft, sowohl in den Internetoptionen als auch bei Office selbst

Wenn ihr was habt, wäre ich mega dankbar!
Mit freundlichen Grüßen
UC
 
Thema:

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle - Ähnliche Themen

Seriendruck: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Seriendruck in Word . Seriendruck-Hauptdokument: Testdokumet.docx Datenquelle im docx-Format...
Excel+Word: Falsche Zeichen im String beim Auslesen von Text aus einer Word-Tabellen-Zelle mit Excel VBA: Hallo zusammen, ich lese mit Excel VBA Werte aus einer Tabellen-Zelle in einem Worddokument und kopiere den Wert in eine Excel-Tabellen-Zelle...
"Das Dokument konnte von Word nicht gesendet werden.": Guten Tag zusammen! Leider habe ich seit heute ein Problem mit dem Versand von Serienmails aus Word heraus. Ich nutze ein MacBook (2016) mit...
Office 365 Serienbrief, die Adressdatei wird nicht mehr gespeichert: ich arbeite mit Windows 10 Home 1909 Build 18363.836 und Abo Microsoft 365, Festplatte D: und SSD C: sowie die Dateien in OneDrive, auch die...
Ramen von Excel Tabellen werden nach dem Einfügen in Word nicht exakt angezeigt: Hallo Ich beziehe mich auf einen ähnlichen Beitrag: Warum verschwinden manche Rahmen von Excel Tabellen in Word seit dem update? Aktuell...

Sucheingaben

Serienbrief erstellen in Windows 10 in Word vorhandene Exceltabelle

Oben