Seit Windows 10 Installation sind alle Drucker offline

Diskutiere Seit Windows 10 Installation sind alle Drucker offline im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hilfe. ich kann nicht mehr drucken. Seit der Installation erscheinen alle Drucker "offline". Wie kann ich die wieder online einrichten? habe schon...
D

Dagi

Hilfe. ich kann nicht mehr drucken. Seit der Installation erscheinen alle Drucker "offline". Wie kann ich die wieder online einrichten? habe schon alles mögliche probiert, nichts hat geholfen.

wer kann mir helfen????
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.932
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Dagi,

Hilfe. ich kann nicht mehr drucken. Seit der Installation erscheinen alle Drucker "offline". Wie kann ich die wieder online einrichten? habe schon alles mögliche probiert, nichts hat geholfen.

Was heißt für dich "offline", meinst du Netzwerkdrucker?
Was heißt, habe schon alles mögliche probiert? Auch die aktuellsten Druckertreiber neu installiert?
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.918
Normal geschieht dies automatisch, sobald der Drucker wieder einmal eingeschaltet wurde.
Um welche Drucker handelt es sich denn genau? Evtl. gibt es für die ja gar keine Win10-Unterstützung mehr.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.487
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und Du denkst, ohne uns irgendeine Information zum System, den Druckern und ihren Anschlüssen zu geben, zaubern wir eine Lösung hervor?
Sind alle Treiber korrekt installiert?
Wurde vor dem Update das hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html beachtet?
Wurde unter "Geräte und Drucker" - Rechtsklick auf die Drucker - unter "Druckaufträge anzeigen" versucht den Drucker wieder online zu schalten?
Was wurde noch alles versucht?
 
D

Dagi

der Laptop wurde von Windows 8 und der PC von Windows 7 auf Windows 10 geupgradet. die Drucker sind ein
Broher MFC-J4410DW und ein HP Photosmart Premium C309g-m.
Beide sind bisher über wlan gelaufen ( Verbindung sehr gut) und ich hatte nie Probleme. Bis zum Upgrade auf Windows 10.
habe die Treiber neu runter geladen und installiert. nun erkennt der PC den HP überhaupt nicht mehr. Habe schon ein paar mal den Fehler (Spoolerdiagnose) durchchecken lassen. Bricht dann jedesmal mittendrinnen ab.
Der Witz ist ja nur, nachdem ich auf dem Laptop das Widows 10 geladen hatte, ging der Brother-Drucker noch.

ich weiss mir langsam keinen Rat mehr.

wenn ich vom Brother-Drucker WLAn-Test mache, ist WLAN Connect = ok
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.932
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Sind die Drucker am WLAN-Router angeschlossen?
Oder per "wlan ad hoc", d.h. als eigenständige WLAN-Geräte, wenn ja, muss du per Drucker-CD die Installationsroutine neu durchlaufen lassen.
 
D

Dagi

Die Geräte sind eigenständig. Und die CD's hab ich auch nicht mehr. Treiber habe ich immer nur vom Netz gezogen.
Ich probiere es halt weiter.
Auf Jeden fall werde ich niemandem mehr das Windows 10 installieren, wenn der Drucker über WLAN läuft. Wie man hier überall lesen kann, tritt dieses Problem oft auf. Hoffen wir einfach, dass Miicrosoft das mit einem Batch ausmerzt. Bis dahin werde ich die Drucker mit Kabel überbrücken.

Danke allen, die mir helfen wollten.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.918
Also ich kann da nicht meckern:
Alle beide Drucker von mir wurden einwandfrei erkannt und eingebunden:
- Brother MFC-J4420DW via W-LAN (also ein ähnlicher Drucker, wie Deiner)
- HP DeskJet 1220C via USB (Uralt-Drucker, wird aber sogar von MS direkt unterstützt)
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.932
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@Dagi,

wie bist du mit dem (Internet)Router verbunden? Wenn per WLAN, dann funktioniert allgemein das WLAN. Du musst dann über "wlan ad hoc" die Drucker mit dem System vertraut machen, sonnst läuft nichts. Entweder über die Tools der Drucker oder manuell über "Netzwerk und Freigabecenter", siehe hier, sollte auch für Win 10 gelten: Einrichten eines Computer-zu-Computer-Netzwerks (Ad-hoc-Netzwerk) - Windows-Hilfe
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.759
@dagi
irgendwas stimmt da bei Dir nicht. Möglich, das beim Upgrade was schief gelaufen ist oder behindert wurde.

Mein Epson Stylus Office BX525WD der per WLAN mit der Fritz!Box 7490 verbunden ist wurde ohne Probleme korrekt eingebunden auf meinem Dell XPS 18 (auf diesem waren die Epson Tools sowie Treiber installiert). Und selbst auf meinen Lenovo Thinkpad 8 mit Win 8.1 Pro lief das Upgrade ohne Probleme durch. Auf diesem war aber noch nicht mal was von Epson installiert, da ich nicht vor hatte, davon was zu drucken, also weder Tools noch Treiber. Trotzdem finde ich nach dem Upgrade auf Win 10 den Epson Drucker unter Geräte und Drucker. Vermutlich war beim Upgrade der Drucker eingeschaltet und hat die passenden Treiber direkt mit installiert.

Im übrigen hast Du auch noch nicht Stellung bezogen zu der Frage von @areiland

Hast da überhaupt mal reingeschaut?
 

Reisender

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.09.2015
Beiträge
1
Version
Home
Auch bei mir waren auf einmal alle installierten LAN / WLAN - Drucker offline. Dabei funktionierten sie nach dem Update auf Windows 10. Versuche, IP-Adressen zu ändern gelangen nicht, weil alles grau hinterlegt war. Auch die Neuinstallation eines Druckers brachte keinen Erfolg, obwohl er nicht als Offline angezeigt wurde.

Bei der Installation des Druckers auf einem Windows 7 Rechner funktionierte dieser sofort im gleichem Netzwerk. Auch der nächste Drucker funktionierte auf dem Windows 7 Rechner. Ich sah, dass bei Windows 7 andere IP-Adressen verwendet wurden. Da ich unter Windows 10 die Adressen nicht ändern konnte, löschte ich die beiden Netzwerkdrucker. Bei der Neuinstallation wurden sie leider nicht wie unter Windows 7 gefunden.

Ich installierte Sie mit den Netzwerkadressen die ich unter Windows 7 gefunden hatte und siehe da, es funktionierte. Da ich ja vorher schon mit 2 Rechnern auf einem Netzwerkdrucker gedruckt hatte, lag es nicht am Rechner, weil es beim zweiten auch nicht mehr klappte.

Ich hatte zwar meine Fritzbox 7270 durch eine 7490 ersetzt, kann aber nicht sagen, ob das vor oder nach dem Offline-sein der Drucker gemacht wurde. Bei mir klappt jetzt alles wieder.

Gruß Rolf
 
E

Eugen

Prüfen, ob der Dienst "Druckerwarteschlange" gestartet ist. Wenn er nicht läuft, dann sind alle Drucker deaktiviert. Den Dienst also starten, dann sollte das Drucken wieder funktionieren.
 
C

cus2002

Öffnen Sie die erweiterten Freigabeeinstellungen, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und dann auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Netzwerk ein, klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter, und klicken Sie anschließend im linken Fensterbereich auf Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern.


Klicken Sie auf das Chevron Chevronsymbol, um das aktuelle Netzwerkprofil zu erweitern.


Wenn das kennwortgeschützte Freigeben ausgeschaltet ist, klicken Sie auf Kennwortgeschütztes Freigeben einschalten, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Es ging bei mir erst nachdem ich das Netzwerk-Kennwort (vom anderen Computer im Netz) eingegeben hatte .Komisch. Obwohl ich "kennwortgeschütztes Freigeben" deaktiviert hatte.
 

aldie

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
18
Ort
57319 Bad Berleburg / im Rothaargebirge
Version
Win.10 Home
System
64 Bit RAM 4,00 GB/64 Bit/Intel(R) CCeleron(R)
Ich habe auch an zwei Rechnern je einen HP hängen und beide laufen , nachdem ich von 8.1 auf win. 10 umgestiegen bin, einwandfrei -
 
S

svenlot

Ich habe das Problem bis eben auch noch gehabt und habe jetzt eine Lösung gefunden, zumindest für meinen Epson Drucker.
Bei mir war der Drucker über WDS-Port angeschlossen.
Ich habe dann dem Drucker einen neuen Anschluss über Standard TCP/IP zugewiesen dann den Druckernamen auf der nächsten Seite eingetragen und nun funtz er wieder.
Es war lediglich der falsche Anschluss eingestellt, aber nicht von mir sondern von Windows bei der Installation vom Drucker.
 
W

Wurstgesicht

So, ihr Windows-Drucker-Opfer,

mein Drucker war plötzlich auch einfach "offline" - obwohl alle anderen im Büro weiterhin drucken konnten. Ich hab' dann einfach folgendes gemacht, dann ging's wieder:

Windows-Symbol unten links drücken ==> Einstellungen ==> Geräte ==> Drucker & Scanner ==> jetzt den Offline-Drucker suchen und anklicken ==> "App installieren" (oder so, weiß den Wortlaut nicht mehr genau)

Jetzt installiert der PC irgend' ne App, die macht, dass der Drucker von Zauberhand wieder funktioniert.

PS: "App" ist nix anderes, als 'n Treiber. Vielleicht hat's den alten Treiber einfach kaputt gemacht und die Installation der "App" macht's wieder heile. Whatever, jetzt geht's wieder.

VG
Wurstgesicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Schande übers Internet

Ja nur darum sollen Kinder unter 18 kein PC nutzen oder besitzen Herr Admin
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.918
Schande übers Internet

Sorry. Aber kann mal ein Mod "Wurstgesicht"s Beitrag löschen oder entschärfen? Danke. So muss man nicht schreiben. Schon gar nicht, wenn man nicht so recht weiß, was man tut. :mad:
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.810
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Schande übers Internet

@dau0815

Danke für den Hinweis! Habe den Beitrag "lesbarer" gemacht.

Liebe Grüße

Sabine
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.918
Schande übers Internet

Danke, Sabine. Jetzt kann man den Text verstehen. :)
 
Thema:

Seit Windows 10 Installation sind alle Drucker offline

Seit Windows 10 Installation sind alle Drucker offline - Ähnliche Themen

Nach Upgrade von Windows 10 Drucker offline: Hallo Seit eines Upgrade von Windows 10, funktioniert mein Drucker ( Mfc 1810 von Brother ) nicht mehr. Ich habe alles versucht, auch ein...
Mein Drucker ( HP3635 ) geht nach Installation ( Win 10 Pro/1903 )immer Offline: Mein Drucker ( HP 3635 ) geht nach Einrichtung HP Print und Scan Doctor ( Win 10 Pro - 1903 ) immer wieder Offline ! Drucker und Rechner haben...
W-Lan-Drucker offline: Liebe Community, seit dem letzten Update von W10 funktioniert mein W-Lan-Drucker nicht mehr. Er meldet immer "offline".Nach einer Empfehlung von...
Kein Zugriff mehr auf WLan-Drucker bzw. bestimmte IP-Adresse: Hi, habe hier das Problem das ich von heute auf morgen nicht mehr auf den bereits installierten WLan-Drucker zugreifen kann. Dazu kurz die...
Virus lässt sich nicht entfernen! Windows 10 / Windows Defender Offline: Hallo, Community! Mein Windows 10 - Virus - Schutz läuft einwandfrei! Leider habe ich seit kurzem 2 Viren drin. Der "Microsoft Defender...

Sucheingaben

windows 10 drucker offline

,

win 10 drucker offline

,

hp drucker offline windows 10

,
wlan drucker offline windows 10
, epson drucker offline obwohl eingeschaltet, windows 10 netzwerkdrucker offline, win10 keine adhoc verbindung möglich, epson drucker offline windows 10, windows 10 drucker freigeben, drucker ist offline, epson drucker offline, windows drucker offline, hp drucker windows 10 offline, Drucker offline , windows 10 wlan drucker offline, wlan drucker neu einrichten bei windows 10, windows 10 meldung drucker offline, drucker offline brother windows 10, laptop erkennt drucker nicht wlan windows 10, win10 netzwerkdrucker, http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines3764-seit-windows-10-installation-alle-drucker-offline.html, windows 10 erkennt drucker nicht, win 10 netzwerkdrucker offline, hp deskjet 1220c treiber windows 10, drucker wird als offline angezeigt windows 10
Oben