seit Win 10 TH2 und Win 10 Anniversary werden NW und PC's nicht mehr gefunden

Diskutiere seit Win 10 TH2 und Win 10 Anniversary werden NW und PC's nicht mehr gefunden im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo wie ich nun festgestellt habe, zeigt mir das NW, dass der eigene Rechner nicht gefunden wird. dieses Theater habe ich auf allen Rechnern...
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Hallo

wie ich nun festgestellt habe, zeigt mir das NW, dass der eigene Rechner nicht gefunden wird.
dieses Theater habe ich auf allen Rechnern, dass sie einander nicht mehr finden.

Vielleicht hat mir jemand einen Tipp, wie man das lösen kann
hier ein Bild, wie es ausieht

22-08-_2016_17-45-22.png
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.602
Das Bild zeigt eindeutig, dass du entweder keinen Netzwerkadapter hast oder dieser keinen Treiber. Deine Signatur zeigt Win81; ist das der PC von dem wir reden? Hat der jetzt Win10? Wie kam es dazu?
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Hallo Das ist ja das Problem, wenn ich einen Rechner verbinden will, erhalte ich
" es fehlt ein Nettzwerkprotokoll" aber die Fehlermeldung verläuft im Sand.

Du hast Recht, ich muss die Signatur einmal ändern, es sind ja schon 3 Versionen Win 10 draussen.
Also, es handelt sich um Windows 10 TH2, auf dem zweiten Rechner Windows 10 Anniversary
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.005
Steht alles schon in #1, wenn du es lesen würdest.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.602
Du siehst etwas, was ich nicht sehe. Würdest du bitte die Antworten auf meine Fragen geben?
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.807
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
[...]
hier ein Bild, wie es ausieht
Ich sehe da keinen Ethernetadapter, sondern nur Bluetooth. Wolltest Du Dich darüber mit Deinem Lokalhost verbinden? Das würde nämlich schwierig werden, weil Du dann Lokalhost erstmal mit Lokalhost koppeln müßtest.

Wie sieht denn das Ergebnis von 'ipconfig /all' aus? (Bitte als Text, nicht als Screenshot)
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Max Meier666:
Wie ist dieser zu Win10 gekommen? Seit wann tritt der Fehler auf?
Predator G3 neu gekauft mit Win 10 home, Update auf win 10 Pro mit neuem Key
Laptop, Cleaninstall Windows 10 Pro.
es gibt noch 4 Rechner, aber wichtig sind die zwei

Die Probleme treten seit TH2 auf.

Ungarnjoker:
ch sehe da keinen Ethernetadapter, sondern nur Bluetooth. Wolltest Du Dich darüber mit Deinem Lokalhost verbinden? Das würde nämlich schwierig werden, weil Du dann Lokalhost erstmal mit Lokalhost koppeln müßtest.
Es geht um die Fehlermeldung, nicht um IP config. (siehe nslockup 192.168.1.11 vom eigenen Rechner)
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.602
Dann würde ich doch jetzt mal für den Predator den Chipsatztreiber des Mainboard-Herstellers(Asus?) und dann die entsprechenden Netzwerktreiber installieren.
@ungarnjoker: Ein ipconfig ohne laufende Netzwerkkarte bringt nichts.
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
der Predator ist nicht Asus, sondern Acer.
aber der neueste ist ja drauf

ausserdem, es gibt schon eine Ipconfig / all, aber es bringt nix, denn das Problem muss am NW liegen
denn mit dem Befehl wird der Laptop selber nicht gefunden

Schade, dass es hier keine Möglichkeit als "Spoiler" gibt. (Ipconfig vom Laptop)

Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Laptop_64_neu
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter Ethernet:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30)
Physische Adresse . . . . . . . . : 7C-05-07-05-E4-4B
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 40-E2-30-4B-5E-B3
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter VirtualBox Host-Only Network:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : VirtualBox Host-Only Ethernet Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 0A-00-27-00-00-05
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::60f9:43f0:81b0:4ec2%5(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.56.1(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 537526311
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1E-00-54-8F-7C-05-07-05-E4-4B
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek 8821AE Wireless LAN 802.11ac PCI-E NIC
Physische Adresse . . . . . . . . : 40-E2-30-4B-5E-B3
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.11(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 24. August 2016 06:52:39
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 25. August 2016 06:52:43
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth Device (Personal Area Network)
Physische Adresse . . . . . . . . : 40-E2-30-4B-5E-B2
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:90d7:f7:1d96:4dad:3bd2(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f7:1d96:4dad:3bd2%9(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 335544320
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1E-00-54-8F-7C-05-07-05-E4-4B
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{01EEE0E7-20A0-428E-B75B-40B9A062E108}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #3
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{1659F3C5-E077-44F6-AFF2-95030EC97967}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #5
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Windows\system32>
hier die ipconfig /all vom Predator G3

Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
(c) 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\WINDOWS\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Predator-Server
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 98-EE-CB-25-8D-86
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.8(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 24. August 2016 09:54:05
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 25. August 2016 09:54:04
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Dual Band Wireless-AC 7265
Physische Adresse . . . . . . . . : 18-5E-0F-D3-8F-74
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 18-5E-0F-D3-8F-75
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth Device (Personal Area Network)
Physische Adresse . . . . . . . . : 18-5E-0F-D3-8F-78
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{EB17F765-77CE-46AB-85AE-E84E37AD84E2}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6abd:147f:315f:4dad:3bd2(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::147f:315f:4dad:3bd2%11(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 335544320
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-FD-DC-4D-98-EE-CB-25-8D-86
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

C:\WINDOWS\system32>
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.807
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
[...]
Es geht um die Fehlermeldung, nicht um IP config. (siehe nslockup 192.168.1.11 vom eigenen Rechner)
Ok.
[...]
@ungarnjoker: Ein ipconfig ohne laufende Netzwerkkarte bringt nichts.
Das wollte ich ja gerade sehen. Aber weiss-nicht hat ja die ipconfig nachgeliefert. Die sieht auch ok aus. Nun gibt es aber bei der WLAN-Installation die Möglichkeit, entweder solo ins Netz zu gehen oder den Zugang so zu konfigurieren, daß man von anderen Rechnern gesehen werden kann. Das muß man aber gezielt erlauben. Standard ist, daß WLAN-User sich untereinander nicht sehen können. Ich bin im Moment gerade unsicher, ob das dann auch zu den anderen Rechnern im Netz gilt. Ich vermute mal ja, sonst wäre die Abschottung ja sinnlos.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.602
Predator G3 ist jedenfalls nicht eindeutig; wenn du die Bezeichnung nennst, dann bitte möglichst komplett.

Das ipconfig sieht für mich total normal aus, außer, dass da einige Adapter erscheinen, mit denen ich nicht wirklich was anfangen kann. Vielleicht wäre es eine gute Idee, im GM mal wirklich alle Netzwerkadapter zu löschen. Dazu bitte vorher im GM unter Ansicht "Ausgeblendete Geräte anzeigen" anhaken und dann alles unter Netzwerkadapter entfernen.
Danach komplett neu starten und schauen, was sich ergibt...
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.807
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
[...] außer, dass da einige Adapter erscheinen, mit denen ich nicht wirklich was anfangen kann. [...]
Mal HIER oder HIER ff nachlesen. Diese virtuellen Adapter spielen für die Umsetzung von IPv6 zu IPv4 eine Rolle, können aber i.A. problemlos entfernt werden.

Nochwas an weiss-nicht: Den DNS nur auf den Router einzustellen, setzt voraus, daß der Provider eine DNS-Adresse an den Router liefert, damit dieser die Adresse übernimmt und an seine Clients weiterreicht. Im Normalfall sollte zwar das so sein, aber ich würde immer einen alternativen DNS im öffentlichen Netz (z.B. einen von Google 8.8.4.4) einstellen.
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
@MaxMeier666

hier der Predator, ist ein bekannter PC bei den Gamern usw., fast jeder kennt ihn
Gaming-Desktop-PC: Acer Predator G3

Im GM habe ich schon mehr als einmal alles was NW betrifft, gelöscht.
Leider kein Erfolg.

@Ungarnjoker
Alle Geräte erhalten die reservierten IP's vom Router, ebenso die DNS.
Geräte sind alle auf Automatik gestellt.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.602
Diese virtuellen Adapter spielen für die Umsetzung von IPv6 zu IPv4 eine Rolle,
Aber bisher war nicht die Rede davon, dass IPv6 überhaupt genutzt wird. Vielleicht sollte der TE mal das IPv6-Protokoll abschalten, wenn es nicht benötigt wird?

@weiss-nicht: Was siehst du, wenn du versuchst die jeweils anderen PC per Ping zu erreichen? Gibt es auf beiden Geräten freigegebene Ordner mit entsprechenden Berechtigungen?
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.807
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
[...]
@Ungarnjoker
Alle Geräte erhalten die reservierten IP's vom Router, ebenso die DNS.
Geräte sind alle auf Automatik gestellt.
Der DNS ist ein externer Rechner im Netz, der zur Auflösung von Adressen befragt wird. Den hast Du ja nicht bei Dir stehen und da ist es gut, einen alternativen DNS einzutragen. Die Routeradresse kann ja weiterhin drinbleiben.
Aber bisher war nicht die Rede davon, dass IPv6 überhaupt genutzt wird. Vielleicht sollte der TE mal das IPv6-Protokoll abschalten, wenn es nicht benötigt wird?
[...]
Genau so ist es. Was man nicht braucht, abschalten.
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
IPv 6 hatte ich ausgeschaltet, bei allen Rechnern.
Leider hat das nicht zu einem Erfolg geführt und somit ist bei der neuinstallation alles wieder drinn.

Mit Ping kann ich den anderen PC aufrufen und erhalte ohne Zeitverlust eine Antwort.
langsam wird es immer komischer, ping geht, aber aufrufen im Explorer fehlt ein netzwerkprotokoll

Auf allen Rechnern sind die gleichen Rechte und auch die gleichen Freigaben.
wenn ich nur endlich herausfinden würde, was für ein Netzwerkprotokoll denn fehlt.
denn die Fehlermeldung und den Link von MS führt nur ins Nirwana
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.807
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
[...]
langsam wird es immer komischer, ping geht, aber aufrufen im Explorer fehlt ein netzwerkprotokoll
[...]
Ahhh, jetzt wird klar, was Du meinst. Das ist eine unbehobene Macke von MS. Bei mir hat geholfen das IPv6-Protokoll wieder einzuschalten. Laut MS wird es für die lokale Verbindung über den Rechnernamen verwendet. Früher war es mal 'NETBIOS over TCP/IP'. Alternativ kann man in der Adresszeile des Datei-Explorers auch die IP des Zielrechners eingeben, z.B. \\192.168.1.11
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.602
Falls die komische Heimnetzgruppe aktiv sein sollte, wäre das auch ein Fakt, der IPv6 erforderlich macht...

Auf allen Rechnern sind die gleichen Rechte und auch die gleichen Freigaben.
Das interpretiere ich jetzt mal so: Es gibt mindestens einen (selbst angelegten!) Benutzer, der auf allen PC vorhanden ist. Korrekt?

Arbeitsgruppe ist auch auf allen Geräten dieselbe?
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Falls die komische Heimnetzgruppe aktiv sein sollte, wäre das auch ein Fakt, der IPv6 erforderlich macht...
Das Heimnetzwerk habe ich in allen 29 Jahren, resp. seit es die gibt, nie benutzt.

Das interpretiere ich jetzt mal so: Es gibt mindestens einen (selbst angelegten!) Benutzer, der auf allen PC vorhanden ist. Korrekt?
Ja, auf jedem Rechner den gleichen User, der beim Installieren erstellt wird von der MS-Konto Anmeldung, und mit eingeschränkten Adminrechten

Arbeitsgruppe ist auch auf allen Geräten dieselbe?
Ja, das ist das erste, was ich ändere bei einer Installation, sonst würden ja die Geräte nicht gefunden werden

Ahhh, jetzt wird klar, was Du meinst. Das ist eine unbehobene Macke von MS. Bei mir hat geholfen das IPv6-Protokoll wieder einzuschalten. Laut MS wird es für die lokale Verbindung über den Rechnernamen verwendet. Früher war es mal 'NETBIOS over TCP/IP'. Alternativ kann man in der Adresszeile des Datei-Explorers auch die IP des Zielrechners eingeben, z.B. \\192.168.1.11
genau, und im MS-Community gibt es schon mindestens 20 Seiten mit diesem Problem, aber keine einzige Sinnvolle Lösung von einem MVP
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

seit Win 10 TH2 und Win 10 Anniversary werden NW und PC's nicht mehr gefunden

seit Win 10 TH2 und Win 10 Anniversary werden NW und PC's nicht mehr gefunden - Ähnliche Themen

  • Internetgeschwindigkeit gedrosselt seit Win Update 1903

    Internetgeschwindigkeit gedrosselt seit Win Update 1903: Guten Tag ich habe ein Realtek PCIe GbE Family Controller (10/100/1000) und seit dem Update ist die Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s gedrosselt...
  • Skype stürzt ab (seit dem Win Update März 2019)

    Skype stürzt ab (seit dem Win Update März 2019): Hallo Community, ich habe heute das Monats-Update gemacht und seit dem muss ich mich ständig beim Skype anmelden. Skype geht die Startroutine mit...
  • Seit dem neuesten Update lässt sich MS Outlook 2016 nicht mehr starten (mit Win 10)

    Seit dem neuesten Update lässt sich MS Outlook 2016 nicht mehr starten (mit Win 10): Nachdem gestern das neueste Update automatisch installiert wurde, lässt sich Outlook nicht mehr starten. Fehlermeldung: "Microsoft Outlook kann...
  • Office 2013: Word und Exel starten nicht mehr seit dem letzten Win 10 Update

    Office 2013: Word und Exel starten nicht mehr seit dem letzten Win 10 Update: Hallo, ich kann seit dem letzten win 10 Update meine Office 2013 Programme Word und Exel nicht mehr starten. Ich bekomme folgende Meldung "Das...
  • Word und Exel starten nicht mehr seit dem letzten win 10 update

    Word und Exel starten nicht mehr seit dem letzten win 10 update: Hallo, ich kann seit dem letzten win 10 Update meine Office 2013 Programme Word und Exel nicht mehr starten. Ich bekomme folgende Meldung "Das...
  • Ähnliche Themen

    Oben