Seit Update 1709 bleibt der PC hängen bzw. friert der Bildschirm ein

Diskutiere Seit Update 1709 bleibt der PC hängen bzw. friert der Bildschirm ein im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hmm tritte geht wenn keine hd mehr eingebaut ist sondern nur noch ssd, bei wasser hättes keine problemr mehr Weil neuer PC und wenn glück hast...
E

EynSirMarc

Hmm tritte geht wenn keine hd mehr eingebaut ist sondern nur noch ssd, bei wasser hättes keine problemr mehr
Weil neuer PC und wenn glück hast, eine neue frisur, naja strom und wasser.
Ruhezustand fehler meistens treiber (zu alt, fehlerhaftte treiber, oder von ms)oder hardware wo sich nicht mögen.

Bei mir ist alles aus kein schnelles boote kein Ruhestand, kein Hyper irgentwas.
Ich stelle den pc immer aus, bei 6 sekunden bootzeit ist das mir egal hab nur noch ssd in rechner.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Treiber sind auf dem neuesten Stand, jeweils von der Herstellerseite. Hardware neues Mainboard, Software nur Probleme seit der neuesten Version 1709...........
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.719
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Wir warten......;)
 
W

windows10machtprobleme

@albe,

ich habe bereits gesagt, woran es liegt. Google doch bitte mal nach "Asrock 970 extreme3 r2.0 hibernation problem".

Es liegt am Mainboard. Nicht mehr und nicht weniger. Das Ding ist Müll.

Ich zähle mal kurz auf was für Probleme das Mainboard hat:

1. PC hängt bei 1709er Update (scheint russisches Roulette zu sein, je nachdem welcher Arbeiter die Bausteine auf'm Board bestückt)

2. USB Spannung ist so extrem gering, dass (zum Test) mehrere AVM WLAN Sticks komplett versagen wenn man etwas Herunterlädt und somit LAST auf den USB-Ports hängt.

3. Aufwecken aus'm Ruhezustand gleicht einem Glücksspiel. Vermute hier, dass bei der Reaktivierung gewissen Teile des Mainboards zu wenig Saft kriegen.

Du kannst zum Test ein anderes Mainboard verbauen lassen und mal testen ob die Probleme behoben sind (worauf ich wieder ein Kasten Bier verwetten würde) oder drin lassen und damit leben. Mittlerweile könnte ich Nationen jahrelang füttern, mit der Menge an Bier die haben würde, hätte ich auf den Wetteinsatz bestanden.

Wenn Du dich für ein anderes Mainboard entscheidest, dann bevorzugt mit dem 990er Chip, besonders beim FX 8350.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Hallo, habe mal gegoogelt und es richtig ist, dass Mainboard bekommt allgemein keine gute Kritiken, über den "Hibernation" (zu deutsch Winterschlaf), wie speziell in meinem Fall habe ich bis jetzt noch nichts gefunden. Bei mir sieht es jetzt so aus, System läuft wenn ich damit arbeite, es friert nichts mehr ein. Geht der PC in den Ruhestand, blaue LED blinken, kann es passieren das ich ihn nicht mehr aufgeweckt bekomme weder mit Maus noch Tastatur. Da ich beides an einem USB- Hub angeschlossen habe, versuchte ich auch Tastatur direkt anzuschließen, aber auch ohne Erfolg.
Ach ja, um Bier wette ich nicht, höchstens wenn der Weihnachtsspeck wieder herunten ist, aber das dürfte mir im Moment schwer fallen, Silvester und Neujahr steht ja noch vor der Tür.

Allen einen Guten Rutsch, vor allem Gesundheit
 
Zuletzt bearbeitet:
W

windows10machtprobleme

https://www.reddit.com/r/buildapc/comments/1zalb0/troubleshooting_my_computer_wont_wake_up_after/
Computer gets stuck in sleep mode, light still flashing when I try to reboot - Motherboards
Computer not waking up from sleep mode - ASRock Forums
Monitor won't get out of sleep mode, won't connect to new computer. - [Solved] - Displays

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1304370 (eher Allgemein gehalten)

Ich denke, dass sind vorerst genug Quellen, wenn man sich in English etwas bemüht. Lösungen gibt es hierzu in allen Quellen keine, außer das, was ich propagiere -> Mainboardtausch. Die Frage ist jedoch: "ist mir der "Winterschlaf" so wichtig, dass ich unbedingt ein anderes Mainboard brauche und Geld in die Hand nehme oder kann ich damit Leben und behalte das Mainboard der Schrottfirma und werde den Winterschlaf nicht mehr nutzen?"

Schon komisch wenn alle Quellen das gleiche Problem haben mit unterschiedlichster Hardware, aber immer demselben Mainboard. Zusätzlich muss man sich fragen wie es sein kann, dass ein Mainboard welches bereits eine solch lange Laufzeit auf'm Markt hat, immernoch so extrem fehleranfällig ist. Was ich über die Firma mittlerweile denke, habe ich ja bereits genug kund getan.

Bezüglich dessen, dass das System nicht mehr einfriert liege ich mit meiner Meinung wohl mehr als richtig, dass wir beide ein Mainboard (Asrock extreme3 r2.0) aus einer fehlerhaften Charge haben. Leider kann ich meines nicht mehr zurückbringen somit muss mein Schwiegervater, den ich mein PC mit dem AsRock Mainboard geschenkt habe, vorerst auf 1709 verzichten.

Fairerweise muss ich sagen, dass mir zwei Mainboards mit einem AM4 Sockel (Nachfolger deines AM3+ Sockels) von Gigabyte welches ich für jemanden zusammengebaut habe, ebenfalls Probleme bereitet haben (schwarzer Bildschirm etc.). Das sind jedoch noch Kinderkrankheiten die ausgebessert werden. Das dritte Mainboard hatte dann kein Problem, ebenso meine anderen privaten Rechner die mit einem Gigabyte Mainboard mit AM4 Sockel laufen, laufen seit Tag 1 ohne Probleme.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Danke Dir für Deine Bemühungen, aber ich kann jetzt damit leben. Übersetzen ist ja heutzutage kein Problem mehr, gibt ja genug Programme dafür. Wenn alle Stricke reißen sollten, habe ich noch Frauchen, warum meinst Du das ich eine Engländerin geheiratet habe, nur wegen dem PC ..................:)
Habe jetzt das Problem auf einfache Weise gelöst, Bildschirm fährt in den Ruhemodus, PC bleibt aktiv, Lüfter fahren runter, dabei werden nur ein paar Watt verbraucht, druck auf Taste und alles ist wieder aktiv, kann wie bereits gesagt mit dieser Lösung leben.
 
Thema:

Seit Update 1709 bleibt der PC hängen bzw. friert der Bildschirm ein

Sucheingaben

bildschirm friert ein windows 10

,

windows 10 friert ein 2017

,

Pc friert ein win 10

,
windows 10 friert ein
, windows 10 1709 friert ein, pc friert ein windows 10, windows 10 friert beim start ein, windows fährt nicht richtig runter, pc friert plötzlich ein, windows 10 update rechner friert ein, windows 10 systemwiederherstellung bleibt hängen, windows friert ein, bei Windows 10 bleibt der mausanzeiger plötzlich stehen, win 10 bleibt hängen, windows 10 1709 amd fx, windows 10 bild hängt sich auf, fx 8350 hängt sich auf friert ein, Windows Update friert ein, windows 10 computer friert ein, windows 10 update friert ein, win 10 bleibt hengen nach update auf version 1803, windows 10 friert ein einloggen, computer friert ein windows 10, Seit Update 1709 bleibt der PC hängen bzw, win10 forum sref=nb_sb_noss_1__mk_de_DE=

Seit Update 1709 bleibt der PC hängen bzw. friert der Bildschirm ein - Ähnliche Themen

  • Bootzeit Windows10 home Version 1709 seit update 03/2018 neuerdings viel zu lang

    Bootzeit Windows10 home Version 1709 seit update 03/2018 neuerdings viel zu lang: Bootzeit Windows10 home Version 1709 seit update 03/2018 neuerdings viel zu lang (ca. 5 Min). Das neueste update vom 10.04.2018 hat auch nichts...
  • Kann Surface Pro 4 m3 nicht mehr ausschalten seit 1709-Update

    Kann Surface Pro 4 m3 nicht mehr ausschalten seit 1709-Update: Seit dem Funktionsupdate 1709 verliert der Rechner > 50% Akkuladung in 24 Stunden. Das habe ich bereits getan: 1. WLAN ausschalten vor...
  • Fehlercode (0x80073712) seit dem kumulativen Update 2017-12 für Win 10 Version 1709 für x64 bis heut

    Fehlercode (0x80073712) seit dem kumulativen Update 2017-12 für Win 10 Version 1709 für x64 bis heut: Hallo, seit Monaten bekomme ich die Win 10 Updates "2018-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme...
  • Seit dem Windows 10 Update 1709 funktioniert der E-Mail-Versand von Excel- und Word-Dateien über Out

    Seit dem Windows 10 Update 1709 funktioniert der E-Mail-Versand von Excel- und Word-Dateien über Out: Ab diesem Thread teilen. Hallo, gibt es schon eine Lösung für das Problem? LG
  • Windows Update seit Mitte Februar in Windows 10 1709 nicht mehr möglich

    Windows Update seit Mitte Februar in Windows 10 1709 nicht mehr möglich: Hallo, ich bekomme keine Verbindung mehr zu Windows Update. Es erscheint folgende Fehlermeldung: Wir konnten keine Verbindung mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben