Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus werden nicht mehr geladen. / Problem gelöst

Diskutiere Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus werden nicht mehr geladen. / Problem gelöst im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich brauche mal Hilfe, mein letztes Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus ist vom 28.02.2020. Ich habe schon versucht per...
Peter R.

Peter R.

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2015
Beiträge
36
Ich brauche mal Hilfe, mein letztes Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus ist vom 28.02.2020. Ich habe schon versucht per Suche und Google das Problem zu lösen, habe aber nichts passendes gefunden. Habe die Windows 10 Version 1909 und F-Secure als Virenscanner. Ich habe ein Huawei MateBook X.

Kann mir einer helfen das ich wieder Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus bekomme, ich komme nicht weiter. Herzlichen dank im voraus.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@Peter R.
Mein Tipp an dieser Stelle, deinstalliere F-Secure am besten mit dem herstellereigenen Tool. So verbleiben keine Dateileichen oder Registry-Einträge von F-Secure im System.
Außerdem ist der Windows Defender mittlerweile ausgereift genug. Ich kann dir diesen aus eigener Erfahrung nur wärmstens empfehlen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.177
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.752 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Peter,
was genau läuft bei Dir, ein Antivirus oder Internetsecurity?

Adminlizzys Tipp wäre da eine Lösung

Normalerweise sollten die aber miteinander funktionieren.
Hattest Du F- Secure denn zu dem Datum installiert?

Virenscanner vollständig deinstallieren
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.171
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Mein Tool Winset10 (erste Zeile meiner Signatur!) laden, ausführen und dann auf dem Tab "Wartung" den Button "Die Windows Defender Signaturen löschen und direkt die aktuellsten installieren" anklicken. Sollte eigentlich ausreichen, um zu den aktuellsten Virensignaturen zu kommen. Abgesehen davon ist es natürlich nicht verkehrt, wenn Virenscanner, durch die der Defender an seiner Aktualisierung gehindert werden könnte, zunächst einmal entfernt werden.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.177
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.752 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Im Zweifelsfall erstmal testen ob es ohne wieder klappt. Die IS bringen solche Fehler oft nach Windows10 Upgrades
- - - Aktualisiert () - - -

Ahh, das sollte oben angefügt werden.
 
Peter R.

Peter R.

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2015
Beiträge
36
Danke das Ihr mir helfen wollt, F-Secure Safe habe ich am 19.09. 2019 Installiert und bis zu 28.02. war alles in Ordnung.
was genau läuft bei Dir, ein Antivirus oder Internetsecurity?
F-Secure Safe ist Antivirus und Ich brauche das zum Schutz da ich meine Bankkonten per Internet führe
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.171
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Peter R.
Wenn Du F-Secure nichtmal als möglichen Auslöser in Betracht ziehen willst - warum fragst Du denn uns überhaupt?
Jeder Antivirus ist als Verursacher denkbar - also muss das abschliessend überprüft werden: Virenscanner vollständig deinstallieren damit das klar ist.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
206
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Eventuell hilft dieses:

Öffne in der Windows Sicherheit den Viren und Bedrohungsschutz

IS plus Defender 1.jpg


Hier kann zusätzlich zur IS der Defender noch aktiviert werden
IS plus Defender 2.jpg


Bei mir ist es nicht aktiviert und die letzten Security Updates sind vom 30.01.2020

Kannst ja da mal hier den Defender aktivieren und warten ob die Updates wieder kommen
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@Peter R.
Der zuletzt genannte Vorschlag von Elleafar ist auch eine Option. Letztendlich triffst du allein die Entscheidung, welchen der Tipps du umsetzst oder nicht.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.460
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ich hatte aber aktuell auch grad zweei Stunden lang eine Error Meldung bei der Suche in Windows Updates und direkt in der Defender Updatesuche, drehte das Rad eine Ewigkeit.
Ich denke,es war ein Serverproblem,denn nun kam wieder ein Update.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.171
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Heinz
Deine Error Meldung dauerte aber eben nicht vier Wochen - sondern wenige Stunden!
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
206
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Normalerweise ist aber eine Sichheitslösung ausreichend. Entweder externe Lösung oder Defender. Man braucht nicht beides

Aber das ist meine persönliche Meinung. Andere mögen da anders denken
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@Peter R.
Wichtiger als der beste Antivirenschutz ist doch das Verhalten des Users vor dem Keyboard, und das bist du.
Die Software kann dich beim besten Willen nicht davon abhalten, auf alle möglichen aufploppenden Links und Buttons zu klicken im Internet oder fremde, unerwünschte E-Mails mit dubiosen Inhalten und Anhängen zu öffnen.

Drastisch formuliert, der beste Schutz ist dein verantwortungsvolles Verhalten, weniger die Software. Diese kann, wenn überhaupt, nur noch Schadensbegrenzung leisten. Meine Meinung dazu.
 
Peter R.

Peter R.

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2015
Beiträge
36
Der zuletzt genannte Vorschlag von Elleafar ist auch eine Option. Letztendlich triffst du allein die Entscheidung, welchen der Tipps du umsetzst oder nicht.
Ich werde erstmal den Vorschlag von Elleafar an nehmen und wenn das nicht funktioniert werde ich F-Secure Safe deinstallieren. Erstmal Herzlichen dank an euch allen, werde mich natürlich melden was geholfen hat.
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2020
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@Peter R.
Vollkommen in Ordnung. Teste erstmal, welche der Lösungsmöglichkeiten dir weiter hilft.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.177
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.752 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Der Blockwart wieder....:coin

Peter, deshalb schrieb ich die " Fremdtools ( meistens IS) provozieren solche Fehler gerne nach Windows10 Upgrades.

Sollte es mit Elleafars Tipp nicht klappen, bitte wirklich einmal wie beschrieben deinstallieren.
Alleine schon um die Ursache einzukreisen.

Danach kannst Du ja,wenn Du es möchtest den F- Secure wieder installieren.
Hier läuft Kaspersky AV mit dem Defender friedlich zusammen, mir ist der Secure Browser auch wichtig zum Online Banking..

Allerdings musste ich obiges Procedere auch schon mal durchführen.
 
Peter R.

Peter R.

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2015
Beiträge
36
Damals gab's schon HUAWEI ?
Danke für deine Frage. Natürlich gab es MatBook X nicht 1999, es ist 2017 rausgekommen. Habe das Installationsdatum falsch geschrieben und jetzt geänderter es war nicht 1999 sondern 2019, Entschuldigung weiß nicht warum ich 1999 geschrieben habe.:wacko
 
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
404
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
mein letztes Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus ist vom 28.02.2020.
Wo steht das? Kannst du manuell Updates installieren (via Defender oder Windows Update)?
 
Thema:

Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus werden nicht mehr geladen. / Problem gelöst

Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus werden nicht mehr geladen. / Problem gelöst - Ähnliche Themen

  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602: Ich habe das Problem , dass ich es mindestens 10x am tag wieder neu downloaden muss , es wird mir seid Wochen und das jeden tag immer wieder bei...
  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus: Hallo, neuerdings habe ich im Windowsupdate mindestens täglich solche Einträge: Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus...
  • Security intelligence updates for Windows Defender

    Security intelligence updates for Windows Defender: Guten Tag. Win10 lädt jeden Tag 3 "Security intelligence updates for Windows Defender ". Nach ein paar Wochen gibt es 100 Einträge und mehr...
  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB 2267602 Version 1.305.33.0(2) erhalte ich Fehlermeldung Code 0x80240017;

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB 2267602 Version 1.305.33.0(2) erhalte ich Fehlermeldung Code 0x80240017;: Wer kann mir bei der Fehlerbehebung helfen? RKLc
  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.303.1748.0) – Fehler 0x80070643

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.303.1748.0) – Fehler 0x80070643: Windows 10 Pro vor ca. 2 Wochen neu aufgesetzt, seither habe ich folgende Fehlmeldung beim Update. folgendes habe ich bereits versucht...doch...
  • Ähnliche Themen

    Oben