Scrollleiste Anpassen

Diskutiere Scrollleiste Anpassen im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Es geht um die Scrollleiste in Windows 10 kann man die Anpassen z.B. Die Breite, wie Dünn die sein oder Ausblenden für alle Fenster. Ich...
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
Hallo

Es geht um die Scrollleiste in Windows 10 kann man die Anpassen z.B. Die Breite, wie Dünn die sein oder Ausblenden für alle Fenster.

Ich möchte die Dünner haben geht es?.


Scrollleiste.PNG
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.574
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
In der Registry zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WindowMetrics gehen. Dort bei "ScrollHight" und "ScrollWidth" jeweils die gewünschte Breite (vertikale ScrollBar) und Höhe (horizontale Scrollbar) in Pixel angeben.
 
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
Erst mal Danke.

Der Standart Wert bei ScrollHight und ScrollWidth -259 ich habe die Werte geändert und Windows neu gestartet leider Funktioniert es nicht, die Standart Werte sind nach einem neu start geblieben meine Werte wurden nicht angenommen.

Ich habe diese Werte eingeben -200 bei beiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.574
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Lass das Vorzeichen weg und gib exakte Werte an. Die Werte mit den Vorzeichen stellen Variable Werte dar, die von Windows anhand der Auflösungs- und Skalierungseinstellungen interpretiert werden.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@areiland

Ich denke eher, dass der Wert nicht zur Formel passt und deswegen nicht übernommen wird ;)

@Einstein

In Deinem Fall sollte es mit -195 funktionieren...bitte mal testen :)

Die Formel ist vorgegeben und beginnt mit -15 x dem gewünschten Wert

Das wäre dann bei @Einstand zum Beispiel: -15 x 13 =195

Passt ;)

BTW: Ich vergaß...der Standard-Wert errechnet sich aus -15 x 17 = 255

Nachtrag:
Sorry @Einstein, ich hatte überlesen, dass das automatische Ausblenden der Bildlaufleiste auch eine Option für Dich wäre - anbei ein Screen diesbezüglich ;)

Gruß - Lasco

Screen: (Drauf-Klick zum Vergrößern)
Windows-10_Bildlaufleiste-auto-ausblenden.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
@areiland Jetzt habe ich diesen Wert 195 ohne - hat nicht übernommen.

@Lasco Dein Screen diese Option wirkt nur in dem Fenster wo anders nicht.

Ich habe mal gegoogelt es gibt ein Tool Winaero Tweaker da ich mit solchen Tools kein Fan bin, Vorsichtig bin und was haltt ihr von diesem Tool?.

Leider weiß ich nicht warum die Werte nicht gehen.

Unbenannt.PNG
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@Einstein

Ich sehe bei Dir einen Vorgabe-Wert von -259 - der Standard-Wert wäre aber -255

Hast Du vielleicht schon ein ähnliches Tool am Werkeln...eventuell ohne es zu wissen...?
Ich überprüfe gleich mal meine Werte und poste einen Screen wenn nötig...

Hattest Du denn wie oben erwähnt mal mit -195 versucht oder ohne Minus?

BTW: Das könnte aber auch mit der Auflösung zu tun haben...diese unterschiedlichen Werte meine ich...!?

Gruß - Lasco

Screen: (Drauf-Klick zum Vergrößern)
Windows-10_REG-Scroll.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
@Lasco

1. Ich hatte im Post geschrieben das ich den Wert 195 ohne - das er den nicht übenommen hat.

2. Nein nutze kein Tool.

Ich habe Windows 10 erst vor kurzem auf einer neuen SSD Installiert.

Zu Info Betreibe ein 4K TV der ist am PC Anngeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Kannst Du denn überhaupt Werte in der Registry modifizieren - also hast Du die notwendigen Rechte für Änderungen?

Und zu diesem oben angesprochenen Tool:

Info-Link: https://winaero.com/blog/how-to-change-the-size-of-scrollbars-in-windows-10/

Das Tool ist eigentlich recht beliebt und der Anbieter seriös...
Du musst aber dann auch wirklich Obacht geben bei der Installation und generell auch bei der Handhabung - das Tool hat sehr viele Optionen um u.a. das Aussehen von Windows anzupassen...das schlägt sich dann alles oder zum größten Teil in der REG nieder...also weniger ist dann mehr... ;)

Erstelle Dir vor den Änderungen bzw. schon vor der Installation einen Wiederherstellungspunkt...würde ich mal empfehlen...
Spätestens beim nächsten großen Versions-Upgrade werden dies Änderungen eh wieder zurückgeschrieben...
Du könntest Dir aber nach der Änderung diesen expliziten Schlüssel-Wert exportieren und auf der Maschine sichern...dann genügt ein Doppelklick darauf und die Änderungen sind wieder zurückgeschrieben - also vorhanden...geht natürlich auch umgekehrt ;)

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
@Lasco Ich bin der einziger der diesen PC nutzt, Rechte für Änderungen habe.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@Einstein

Ich bin gerade etwas am Grübeln, welche Bildlaufleiste auf Deinem obigen Screen denn abgebildet ist...ist das ein Browser-Fester eines Drittanbieters?

Gruß - Lasco
 
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
@Lasco Die Scrollleiste ist von Notepad++ aber die Leiste ist ja Standart bei jedem Programm oder ist es bei Dir anders?.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
JAU - wenn ich die Werte in der Registry ändere sieht das bei mir so aus:

Screen: (Drauf-Klick zum Vergrößern)
Windows-10_REG-Scroll-2.png

Einmal Notepad++ und einmal der Windows-Explorer bei einem Wert -165

BTW: Ein einfaches AB- und ANMELDEN genügt hierbei um die Änderungen zu bestätigen ;)

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
@Lasco Jetzt Funktioinert es beim ersten mal hatte ich Windows neu gestartet da hat es nicht bewirkt, eben noch mal getestet nach dem ich dein Post gelesen habe du erwähntest Abmelden und das Funktioierte seltsam warum nicht beim neu start?.

Ich glaube das könnte daran liegen das ich die Regstry liste Aktualiert habe mit F5 das habe ich davor nicht gemecht.

So macht es Spaß selbst im Chrome hat es gewirkt im Firefox musste ich es mit css Code Anpassen.

Ich mag eben keine großen z.B. Scrolleiste oder zu große Buttons wäre schön wenn das so leicht gehen würde die drei Buttons Minimier,Maximieren,Schließen Button in Windows zu verkleinern oder durch andere auszutauschen so wie in Linux.

Vielleicht weißt du wie es geht per Regstry damals hatte noch Windows Option gehabt ab Windows 10 nicht mehr.

Balken.PNGUnbenannt.PNG

Danke noch mal.

So wie hier im Screen https://www.deviantart.com/hamed1987s/art/Mac-OS-X-El-Capitan-Dark-theme-for-Win10-549707998 Rechts die Bunten Schließ, Minimier Button.
 
Zuletzt bearbeitet:
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
Leider ist das Problem nicht behoben ich habe eben Windows Hochgefahren da sehe ich das die Werte wieder Zurückgesetzt wurden.

Irgendwie kann Win das nicht Speichern.

Und es wirkt nur wenn man sich Ab/Anmeldet, wie gesagt beim neu start gehen die Werte verloren.

Auch wenn ich Registry als Administrator Ausführer Funktioniert nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Moin @Einstein

Du hast vermutlich den >> Schnellstart aktiviert!?

Um diese Änderung dauerhaft zu speichern müsstest Du Diesen dann erstmal deaktivieren in den >> Energieoptionen - siehe Screens:

Screens:
Windows-10_Energieoptionen-Schnellstart-1.png

Windows-10_Energieoptionen-Schnellstart-2.png

Es könnte aber auch ausreichend sein, wenn Du mit >> gedrückter Shift-Taste die Maschine komplett herunterfährst - einmalig für diese Speicherung!
Anschließend wieder wie gehabt verfahren...
Mit dem aktiven Schnellstart fährt die Maschine nie komplett herunter...ist also immer im startbereiten Zustand...daher auch so schnell ;)

Zu Deiner angesprochenen zusätzlichen Konfiguration:

Screen:
Windows-10_REG-Scroll-3.png

Diese drei markierten Werte wären hierfür "zuständig" - der Nutzen ist aber eher bescheiden was die drei Symbole oben rechts in den Fenstern angeht...also kaum wirklich erkennbar...
und nachteilig ist bei dieser Konfig, dass die Tray-Icons damit zusammenhängen - hier ist die Änderung dann extrem sichtbar...also wirklich klein :)

Für die obigen Buttons (rechts) müsste man dann im entsprechenden Icon-Ordner (.dll) diese Icons austauschen gegen gewünschte Icons - nichts anderes machen ja auch die Modder...
Aber der Aufwand...und Du musst dafür auch die Trust-Rechte übernehmen und...und...und...

Tipp: Versuch es so zu akzeptieren wie es ist und warte bis Microsoft entsprechende Knöpfchen einbaut zur Anpassung ;)

Gruß - Lasco
 
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
Hallo @Lasco Bei mir ist der Schnellstart bereits dektiviert den deaktiviere ich immer als erstes nach der Installation.

Danke für die Konfiguration muss als erstes das eine Problem lösen warum Registry die änderungen nicht übernommen werd.

Google spuckt dazu nicht viel raus.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@Einstein

Verwendest Du vielleicht einen Computerschutz eines Drittanbieters (Viren-Wächter), welcher Dir eventuell Deine Rechte einschneiden könnte...?

Ansonsten lass Dir mal bitte alle >> Nicht-Windows-Anwendungen die auf dem PC installiert sind (keine Portable-Tools!) mit folgendem PowerShell CMDlet auflisten:
(Die normale Ausführung genügt hierfür!)
Code:
Get-ItemProperty HKLM:\Software\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\* | Select-Object DisplayName, DisplayVersion, Publisher, InstallDate | Format-Table –AutoSize
Überprüfe nun was Dir irgendwie mysteriös vorkommt... ;)

BTW: Mich verwundert nach wie vor, dass Deine Werte von den Standard-Werten abweichen...zwar gering aber dennoch... :(

Gruß - Lasco
 
Einstein

Einstein

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.03.2017
Beiträge
141
Version
Windows home 64 Bit
System
i5-4460 3.20 GHZ,16GB.ASRock Motherboard.Sound Blaster Audigy FX.AMD Radeon (TM) R9 380 Series
@Lasco Ich nutze nur den Defender mehr nicht.

In der liste fehlen noch diese Programme Kodi 18.1, Libreoffice.

Code:
DisplayName                                                   DisplayVersion         Publisher                    InstallDate
-----------                                                   --------------         ---------                    -----------
AIMP                                                          v4.51.2084, 01.12.2018 AIMP DevTeam                 20190224
                                                              1.45                   Creative Technology Limited
Audacity 2.3.0                                                2.3.0                  Audacity Team                20190308
                                                              2.31                   Creative Technology Limited

                                                              1.41                   Creative Technology Limited
                                                              5.11                   Creative Technology Limited
                                                              2.02                   Creative Technology Limited
IObit Uninstaller 8                                           8.4.0.7                IObit                        20190308
Mp3tag v2.94                                                  2.94                   Florian Heidenreich

Synology Assistant (remove only)                              6.2-23733              Synology

Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable (x64) - 12.0.30501  12.0.30501.0           Microsoft Corporation
                                                              1.45                   Creative Technology Limited
Microsoft Visual C++ 2013 x86 Minimum Runtime - 12.0.21005    12.0.21005             Microsoft Corporation        20190221
Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable (x64) - 14.16.27012 14.16.27012.6          Microsoft Corporation
Sound Blaster Audigy Fx Extras                                1.0                    Creative Technology Limited
Google Update Helper                                          1.3.33.23              Google Inc.                  20190225
                                                              1.10                   Creative Technology Limited
                                                              2.31                   Creative Technology Limited
                                                              5.11                   Creative Technology Limited
                                                              1.41                   Creative Technology Limited
                                                              2.02                   Creative Technology Limited
AMD Settings                                                  2017.0922.1659.28737   Advanced Micro Devices, Inc. 20190224
Sound Blaster Audigy Fx                                       1.00.07                Creative Technology Limited  20190224
Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable (x86) - 12.0.30501  12.0.30501.0           Microsoft Corporation
Microsoft Visual C++ 2013 x86 Additional Runtime - 12.0.21005 12.0.21005             Microsoft Corporation        20190221
Könte sein das IObit der Täter sein könnte?.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.344
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Wegen der fehlenden Programme in der Auflistung:
Dieses CMDlet liest den "...Software\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\..." >> "Uninstall-Key" aus - Programme die dort nicht eingetragen sind bzw. keinen registrierten Uninstaller haben, können demzufolge auch nicht erkannt und gelistet werden...darunter fallen dann auch die Portable-Tools ;)

JA - der einzige Verdächtige wäre dann für mich auch dieser IObit-Uninstaller weil der sich ja auch die Rechte nimmt, in die Registry einzugreifen bei den Deinstallationen...das muss aber nicht sein...!

Hier gilt: Versuch macht kluch - Einfach mal das Teilchen deinstallieren und Testen ;)

Mach bitte nach der Deinstallation einen kompletten Neustart wie folgt:

Kaltstart:
>> Windows-Taste + R-Taste
>> Befehl: shutdown -r -t 0

Definition: (shutdown [Leer] -r [Leer] -t [Leer] NULL)
Mit Klick auf OK wird die Maschine unmittelbar NEU gestartet und alle Komponenten Hardware/Software-seitig neu registriert...dauert dann ein paar Sekündchen länger wie normal.

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Scrollleiste Anpassen

Sucheingaben

bildlaufleiste dauerhaft einblenden

Scrollleiste Anpassen - Ähnliche Themen

  • Word Seriendruckfelder-Anzeige in Hauptdokument anpassen

    Word Seriendruckfelder-Anzeige in Hauptdokument anpassen: Moin Community, liebe Helfer, wieder einmal bin ich dabei Wordvorlagen zu erstellen und wieder einmal habe ich ein ... sagen wir mal...
  • Sinnlose horizontale Scrollleiste

    Sinnlose horizontale Scrollleiste: Hallo, ich bin vor Kurzem von Mac auf Windows umgestiegen und habe nun ein erstes kleines Problem. Seit Kurzem erscheinen in Outlook horizontale...
  • Windows 10: so lassen sich Scrollleisten in Einstellungen und Apps dauerhaft anzeigen

    Windows 10: so lassen sich Scrollleisten in Einstellungen und Apps dauerhaft anzeigen: Microsoft hat im Zuge des April Update von Windows 10 (Version 1803) die Bildlaufleisten - die auch als Scrolleisten bezeichnet werden - in den...
  • Scrollleiste innerhalb einer Seite ohne Funktion (auch nach Creators Update)

    Scrollleiste innerhalb einer Seite ohne Funktion (auch nach Creators Update): Hi, ich beziehe mich auf meinen alten Thread aus September 2016, der leider geschlossen wurde. --> Scrollleiste innerhalb der Seite ohne...
  • Scrollleiste innerhalb einer Seite ohne Funktion (auch nach Creators Update)

    Scrollleiste innerhalb einer Seite ohne Funktion (auch nach Creators Update): Hi, ich beziehe mich auf meinen alten Thread aus September 2016, der leider geschlossen wurde. --> Scrollleiste innerhalb der Seite ohne...
  • Ähnliche Themen

    Oben