Schwerwiegender Fehler

Diskutiere Schwerwiegender Fehler im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich das Problem, immer wenn ich auf den "Start-Button" klicke, bekomme ich die Fehlermeldung...
P

Pctom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2015
Beiträge
12
Ort
Berlin
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen habe ich das Problem, immer wenn ich auf den "Start-Button" klicke, bekomme ich die Fehlermeldung "Schwerwiegender Fehler! Ihr Menü "Start" funktioniert nicht. Wir beheben das Problem, sobald Sie sich erneut anmelden."

Leider wird dieses Problem damit jedoch nicht behoben, die Fehlermeldung kommt immer wieder und ich weiß langsam nicht mehr , was ich machen soll.

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank vorab...
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Um dir zielgerichtet helfen zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!
 
P

Pctom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2015
Beiträge
12
Ort
Berlin
Hallo,
ich nutze Win 10 Home 64 Bit und habe darauf upgedatet von 8.1 etwa 4 Wochen nachdem ich meinen Rechner (DELL Intel i7 4790 CPU & 24 GB RAM) gekauft habe. Als Sicherheitssoftware nutze ich Norton 360 Premier.

Alle Updates von MS sind installiert.
 
H

Heinz

Deinstalliere Norton. Da du sagst,du hast den Rechner vor 4 Wochen gekauft,vermute ich mal,das es eh nur eine befristete Testversion ist,also Scareware im vorinstallierten Windows 8.1 !
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Und diese Norton-Software war WÄHREND des Upgrades Installiert?
 
P

Pctom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2015
Beiträge
12
Ort
Berlin
Deinstalliere Norton. Da du sagst,du hast den Rechner vor 4 Wochen gekauft,vermute ich mal,das es eh nur eine befristete Testversion ist,also Scareware im vorinstallierten Windows 8.1 !
Nein, den Rechner habe ich bereits 2 Monate. Einen Monat mit 8.1 und da habe ich gleich zu Beginn Norton als Vollversion gekauft und installiert. Nach vier Wochen Update auf Windows 10 und alles funktionierte, auch mit Norton, bis vor ein paar Tagen einwandfrei. Ich glaube nicht, dass es mit Norton zusammenhängt.

Norton war also während des Updates auch installiert und alles funktionierte einwandfrei...
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Versuch macht klug - also mal den Norton deinstallieren um vergleichbare Ergebnisse zu erzielen. Bei etlichen Leuten hat das deinstallieren des Virenscanner genau diese Probleme sofort behoben. Hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html hab ich zur Update Problematik was geschrieben und auch einen Thread verlinkt, in dem Du das Removal Tool für Norton verlinkt findest.
 
P

Pctom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2015
Beiträge
12
Ort
Berlin
Ok, dann wird ich das mal nachher probieren. Noch bin ich leider arbeiten.

Norton aber mit dem Removal-Tool deinstallieren?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau in den oben verlinkten Thread, da gibts einen weiteren Link zur entsprechenden Beschreibung.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Norton war also während des Updates auch installiert und alles funktionierte einwandfrei...
Weil eben jede Sicherheits-Software auch versucht, Manipulationen am System zu verhindern, ist davon auszugehen, dass beim Upgrade Einiges/Etwas nicht so ablaufen konnte, wie es muss. Wenn du jetzt hinterher die Sicherheits-Software killst, werden die verhinderten Manipulationen NICHT nachgeholt. D. h. das System ist nicht so, wie es sein muss und wird diesen Zustand auch nicht erreichen können.
Hinzu kommt noch, dass diese 360er Software eine sogenannte Suite ist, welche(angeblich) ALLES kann(Viren,Firewall,Trojaner,Systemeinstellungen...); d. h. dann, dass diese auch noch mehrfach dazwischen gehauen hat. MMn kannst du es vergessen, dass die Folgen irgendwie zu reparieren sind.

Meine Schlussfolgerung wäre ohne Wenn und Aber: Clean Install!
 
P

Pctom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2015
Beiträge
12
Ort
Berlin
Also, ich habe alles deinstalliert und es hat sich nichts verändert.

Ich habe jetzt erst mal mit Acronis TrueImage 2015 ein Backup zurückgespielt und es auf diese Weise gelöst. Ich werde es auf alle Fälle beobachten, ob der Fehler wieder auftritt.
 
L

lightman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
155
Version
Windows 10 PRO
System
W500, Intel Core 2 Duo T9600 2,8 ghz, 4gb Ram, ATI mobility FireGL V5700
P

Pctom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2015
Beiträge
12
Ort
Berlin
Dankeschön, das muss ich mir unbedingt mal etwas genauer anschauen...
 
Thema:

Schwerwiegender Fehler

Sucheingaben

ihr menü start funktioniert nicht

,

Schwerwiedender Fehler Ihr Menu Start funktioniert nicht. Wir beheben das Problem sobald Sie sich wieder anmelden

,

toshiba notebook schwerwiegender fehler start und cortana

,
warum macht der nirton button nicht auf auf meinem toshiba laptop
, dell schwerwiegender fehler das menü start

Schwerwiegender Fehler - Ähnliche Themen

  • Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet: Hey Leute, seit Jahren habe ich jetzt das Problem, dass mein PC nach mehr oder weniger längeren Spiele Sessions ausgeht und dann nach kurzer...
  • Schwerwiegender Fehler

    Schwerwiegender Fehler: Fehler betrifft---Win32/General.DownloadGuide , wie kann ich den beheben. Bitte um Hilfe ??
  • Schwerwiegender Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht mehr

    Schwerwiegender Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht mehr: Die Meldung "Schwerwiegender Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht mehr …" erscheint bei Klick auf Start. Aber nur unter Admin-Kennung. Als...
  • Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000109 (

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000109 (: Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000109 (0xa3a011660502b509, 0xb3b71dec57849573...
  • BugCheck - 1001 - Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet.

    BugCheck - 1001 - Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet.: Hallo, fast jedes mal wenn ich das erste mal meinen PC Starte funktioniert dies nicht einwandfrei er schmiert ab und wird neu gestartet beim...
  • Ähnliche Themen

    Oben