Schwerwiegender Fehler bei Verwendung von Adwcleaner

Diskutiere Schwerwiegender Fehler bei Verwendung von Adwcleaner im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Adwcleaner bringt Windows 10 zum Absturz. Beim letzten Dialog vor dem shutdown kommt die Meldung: Schwerwiegender Fehler. Das Menü "Start" und...
T

Toni

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2015
Beiträge
9
Version
Finalversion
System
Intel Core I7 3630QM, 8GB Ram, NVIDIA GT-740
Adwcleaner bringt Windows 10 zum Absturz. Beim letzten Dialog vor dem shutdown kommt die Meldung: Schwerwiegender Fehler. Das Menü "Start" und Cortana funktionieren nicht. Was kann das sein?


Toni
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
jens aus B

jens aus B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
221
Version
Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL
also wenn das Startmenü etc nicht funktionieren ... kann es sein dass bei dir ein Kaspersky installiert ist?

iss nur ne Idee?

gruß
 
reisender1967

reisender1967

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
238
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
Hallo Toni,

es ist wohl kein generelles Problem von Windows 10. Bei mir läuft die Version 4.208 einwandfrei durch.

Beste Grüße
Christian
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Den ADW-Cleaner sollte man nur benutzen, wenn man einen guten Grund dafür hat.
Auch ist mit Bedacht zu wählen, was entfernt werden soll.
 
J

Jogy50

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2015
Beiträge
7
Hi Toni,
habe die gleiche Fehlermeldung. Sie war plötzlich beim Neustart da. Zuerst war alles OK. So ein Mist.
Gruß
Jogy
 
T

Toni

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2015
Beiträge
9
Version
Finalversion
System
Intel Core I7 3630QM, 8GB Ram, NVIDIA GT-740
Hallo Jogy,
hast du die Fehlermeldung direkt beim Schliessen von ADWCleaner oder ganz allgemein?

Gruss Toni
 
T

Toni

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2015
Beiträge
9
Version
Finalversion
System
Intel Core I7 3630QM, 8GB Ram, NVIDIA GT-740
Hallo Jogy,
es gibt anscheinend gegen den schwerwiegenden Fehler Hilfe, die allerdings in meinem Fall nicht funktionniert:

1. Drücke dazu als erstes die Tastenkombination [STRG] + [ALT] + [Entf].
2. Halte jetzt die Shift-Taste fest und drücke unten rechts auf das Power-Symbol und anschließend auf „Herunterfahren“.
3. Warte bis Windows 10 komplett heruntergefahren und der PC ausgeschaltet wurde.
4. Starte den PC erneut und das Problem mit dem schwerwiegenden Fehler unter Windows 10 sollte behoben sein.

So der Wortlaut einer Hilfsseite. Bei mir hat es allerdings nicht geholfen.

Gruss Toni
 
J

Jogy50

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2015
Beiträge
7
Hallo Toni,
ich habe keinen ADWCleaner, sonder es kam schlagartig. Mein Sohn hat einen update gemacht und das Problem war erledigt. Dann bekam ich aber keine Internetverbindung mehr.
Diese kam dann aber ohne das ich nichts weiter gemacht hatte nach ca. 1,5 Stunden wieder. In diesem Programm scheint ein Wurm zu stecken. Ich werde wohl auf 8.1 zurückgehen, wenn nochmals ein Fehler auftritt. Ich hoffe, du kommst bald klar.
Gruß
Jogy
 
K

karola

Seit Tagen habe ich auch mit dieser Fehlermeldung "Das Menü "Stat" und Cortana funktionieren nicht. Wir bemühen uns, das Problem zu beheben" . Von 8.1 habe ich das im System bereitgestellte Upgrade aufgespielt - es lief problemlos durch - baute sich auch alles schön auf, Kacheln, Taskleiste mit den gewohnten Symbolen, wie Uhr, Ton, Antivirenprogramm. Ich konnte loslegen, klappte auch alles bestens. Nun habe ich seit 5 Tagen diese Fehlermeldung, mein Firefox reagiert gar nicht mehr, mein Ccleaner sagt auch keinen Mucks mehr - habe ihn deinstalliert, und auch die neue Version, kompatible mit Win10, installiert - diese aber auch nicht funktioniert. Ach so, ja - ich habe auf meinem Desktop gar keine Apps-Kacheln, die vorher mit dem Upgrade vorhanden waren, auch die Symbole in der Taskleiste sind verschwunden - ich habe quasi nur noch meine eigenen Icons auf dem Bildschirm - das ist alles !!! Ich bin am Ende mit meinem Latein - weiss nicht mehr weiter. WAS KANN ICH NOCH TUN ? - Kann mir hier jemand helfen ? Das wäre schön ! Liebe Grüsse - Karola
 
jens aus B

jens aus B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
221
Version
Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL
iss nur mal schnell ein Schuß ins Blaue

wahrscheinlich war während des Upgrades irgendwelche Software installiert und am Laufen die das Upgrade gestört hat
insbesondere eben Sicherheitssuiten / Antivirenprogramm / extra Firewall / TuningTools / Optimierer / alternative Startmenüs / Registryverschlimmbesserer und so weiter

LESENSWERT
Erweiterte Startoptionen von Windows 10 aufrufen und starten Deskmodder Wiki

wenn du STRG-Alt-Entf drückst und den Taskmanager aufrufst, dann SHIFT gedrückt halten und auf NEU Starten ... es sollte der Reparaturmodus starten

geht nicht?
eventuell hilft die Holzhammermethode

beim Windowsstart den Rechner vom Strom trennen
Kabel wieder anschließen
beim Windowsstart den Rechner vom Strom trennen
Kabel wieder anschließen
beim Windowsstart den Rechner vom Strom trennen

nach diesen drei "Fehlversuchen sollte beim nächsten Start Windows in die Reparaturoptionen starten

abgesicherten Modus wählen

ist Kaspersky installiert?
wenn ja hier weiter lesen und deinstallieren
Kaspersky Lab Forum -> Schutz für Heim-Anwender

sollte bei dir ein NORTON irgendwas installiert sein dann DEINSTALLIERE dies mit deren Removal Tool https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/kb20080710133834EN_EndUserProfile_de_de

ein AVAST? ... deinstallieren mit
https://www.avast.com/de-de/uninstall-utility

Removal Tools anderer Hersteller
Antivirenprogramme restlos entfernen Deskmodder Wiki

was läuft denn sonst noch so an Software auf dem Rechner?

insbesondere eben Sicherheitssuiten / Antivirenprogramm / extra Firewall / TuningTools / Optimierer / alternative Startmenüs / Registryverschlimmbesserer und so weiter ... wenn dann gleich mit deinstallieren

neu starten

in der Systemsteuerung / Windows-Firewall diese per linkem Menüpunkt "Standard wiederherstellen" auf Standard setzen und Rechner neu starten

in der Systemsteuerung den Windows Defender aktivieren falls er nicht läuft und den Rechner neu starten

ALLE anstehenden Windows-Updates durchlaufen lassen OHNE irgendwelche Sicherheitssuiten / TuningTools / Registryverschlimmbesserer / Startmenüs / Themepatcher oder so zu nutzen


gruß
 
K

Karola

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
2
Version
HOME
System
CPU B960
Hallo lieber Jens...erst einmal besten Dank für dein doch so ausführliches Statement. Im Moment alles ein wenig zu viel für mich...Wenn auch Frauen ihr Alter nicht gerne verraten, so muss ich es hier aber doch mal tun, damit mir in meinem betagten Alter von 69 Jahren internettechnisch nicht alles, besonders jetzt das Win10, mir über den Kopf wächst, und man mit mir ein wenig behutsam umgeht :)
Den Reparaturmodus von Deskmodder habe ich schon mehrmals probiert, ohne Erfolg. - Ich habe Avast free version (dort ist alles ok - geschützt - heisst es), Adobe Air, Adobe Reader,Flash Player AktiveX (Windows 8), Flash Player plug in <<< alle aktuell !!!. ---- Ich glaube, Windows-Firewall und -Defender habe ich auch. Eigentlich habe ich nichts so Grossartiges hier drauf - IE11 (war mal drauf - ist nicht mehr), Fox (wie geschrieben, funktioniert ja nicht mehr - war aber auch meine Startseite)...und Google Chrome (mit dem bin ich hier jetzt unterwegs, weil dieser als einziger funktioniert :) ) - Acrobat Reader, und dann habe ich noch mein Adobe Photoshop....ich denke, ich habe alles.
Ah - ich sehe gerade bei Geräten, dass sich beim Upgraden ein "Microsoft XPS Document Writer" selbständig installiert hat - ich habe weder Drucker noch Scanner, lediglich meine Mouse - Ich habe einen Laptop von Lenovo, knapp 2 Jahre alt.

Sodele...soll ich jetzt erst einmal die Holzhammermethode anwenden ? Muss ich mich nicht erst abmelden, um das Stromkabel zu ziehen ?

Gruss - Karola
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.803
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Adwcleaner bringt Windows 10 zum Absturz. Beim letzten Dialog vor dem shutdown kommt die Meldung: Schwerwiegender Fehler. Das Menü "Start" und Cortana funktionieren nicht. Was kann das sein?
Adwcleaner bringt Windows 10 nicht zum abstürzen
Anhang anzeigen 2313
Es sei denn, Adwcleaner hat eine vermeintliche Bedrohung gefunden und du hast diese entfernen lassen.
 
K

Karola

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
2
Version
HOME
System
CPU B960
Hallo lieber Jens........Yipeeeee - ich habs geschafft !!! ...Und, soll ich dir mal was sagen ? ........ Ich war der grösste Dirmel (selten gebe ich das zu...muss immer noch schmunzeln ;-) : Ich habe mich immer abgemeldet, dann auf "runterfahren", anstatt auf "neu starten". So aus dem Bauch raus habe ich gedacht, mensch - gehe mal auf Neustart - und tatsächlich waren etliche Updates hintendran, die dann eingebunden wurden. ---- Alles ist wieder da, bis auf die Apps-Kachelwand. --- Und somit konnte ich mich jetzt endlich auch wieder hier anmelden... also, alles wieder in Butter :) --- keine Sorge - ich bleibe hier, ihr seid eine tolle Truppe, später werde ich euch auch zu FB Teilen, muss jetzt erst mal schauen, was dort so aufgelaufen ist, und auf anderen Seiten. Ganz ganz liebe Grüsse an dich, und die anderen; vll. kann ich ja auch mit dem einen oder anderen Problem helfen, was ich imMom zwar nicht glaube. Chiao :)
 
E

EynSirMarc

Also die Norton Security ab 22.5.124 läuft wunderbar unter Windows 10. Kaspersky hatte ich noch nie.
Wiso solte ich Schrott Defender/MS Antivirus aktivieren wo der schlechteste Schutz aller antivieren Programme bietet sogar der schlechteste Panda Virus findet 60% mehr Viren, 10% Rootviren findet MS nur, Norton findet 98%. Brrr
 
G

Gast

Hallo Jens.
Herzlichen Dank für Deine Hilfe, hatte den gleichen Schwerwiegenden Fehler (allerdings OHNE Adwcleaner).

Dein Tipp STRG+alt+entf hat den schwerwiegenden Fehler behoben. Wichtig SHIFT halten und NEUSTART (nicht herunterfahren wie in anderen Foren beschrieben) drücken.

Ich hatte eine Woche keinen Rechner, war immer in der Hoffnung auf ein Update von MS kam aber leider nicht.

Jetzt ist alles wieder wie vorher, bin Überglücklich. Nochmals HERZLICHEN DANK habe keinen Rat mehr gewusst.

MfG. aus Wien, Heinz.
 
jens aus B

jens aus B

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
221
Version
Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL
danke für die positiven Rückantworten ... freut mich dass es geklappt hat ;-)

gruß
 
E

EynSirMarc

Der neue Updater UND Windows Features läuft nur wenn der Windows Firewall Läuft durch.
Also nochmals hier.
Es ist nicht wegen einer Fremdsoftware.

Einfach den Windows Firewall starten Den läuft das Update durch, wenn Windows Firewall deaktiviert oder Manuell gibt es den Fehler im Updater, (Dienste eingeben im menue um den dienst Windows Firewall aktivieren, der Windows Firewall läuft auch wenn ein zweiter Fremd Firewall läuft.
Egal ob mein Norton aktiviert ist oder nicht, Man muss nicht alles deinstallieren(MS mag das aber natürlich wenn man nur seine Produkte einsetzt).
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Schwerwiegender Fehler bei Verwendung von Adwcleaner

Sucheingaben

adwcleaner windows 10

,

windows 10 schwerwiegender fehler ihr menü start funktioniert nicht

,

probleme nach adwcleaner

,
pc absturz schwerwiegender fehler cortana funktioniert nicht
, nach adware cleaner spiele stürzen ab, win 10 nach installation adware cleaner passwort falsch, schwerwiegender fehler -varante mit strg alt und loeschen geht nicht, adwcleaner windows 10 taskleiste, adwcleaner funktioniert nicht mehr richtig, AdwCleaner fehler #dw6vb36, adwcleaner probleme , adware cleaner schannel fehler, awd cleaner funktioniert nicht mehr richtig beim systemstart, schwerwiegender fehler cortana und start funktion, adw cleaner startet nicht aus taskleiste, adwcleaner benutzt und pc startet sich immer wieder neu, Adware Cleaner ist vom PC verschwunden, windows 10 schwerwiegender Fehler das Menü Start funktionieren nicht, windows 10 schwerwiegender fehler, adwcleaner fehlermeldung, windows 10 start cortana abgestürzt wiederherstellen, cortana mit adwcleaner deaktiviert wieder aktivieren, win 10 absturz herunterfahr, windows 10 cortana abgestürzt , schwerwiegender fehler start und cortana

Schwerwiegender Fehler bei Verwendung von Adwcleaner - Ähnliche Themen

  • Schwerwiegender Fehler

    Schwerwiegender Fehler: Fehler betrifft---Win32/General.DownloadGuide , wie kann ich den beheben. Bitte um Hilfe ??
  • Schwerwiegender Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht mehr

    Schwerwiegender Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht mehr: Die Meldung "Schwerwiegender Fehler: Ihr Startmenü funktioniert nicht mehr …" erscheint bei Klick auf Start. Aber nur unter Admin-Kennung. Als...
  • Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000109 (

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000109 (: Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000109 (0xa3a011660502b509, 0xb3b71dec57849573...
  • BugCheck - 1001 - Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet.

    BugCheck - 1001 - Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet.: Hallo, fast jedes mal wenn ich das erste mal meinen PC Starte funktioniert dies nicht einwandfrei er schmiert ab und wird neu gestartet beim...
  • Die Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden. Schwerwiegender Fehler. - Wi

    Die Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden. Schwerwiegender Fehler. - Wi: Die Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden. Schwerwiegender Fehler. Ein bestimmtes Programm ( installiert am...
  • Ähnliche Themen

    Oben