Schriftarten deinstallieren!

Diskutiere Schriftarten deinstallieren! im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie bereits in den Vorgängerversionen sind auch in Windows 10 sehr viele Schriftarten installiert. Das nervt bei der Arbeit nur noch. Ich halte...
H

hb.du

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
6
Version
Pro
System
Eigenbau mit AMD Phenom II - x4 3,2Ghz auf ASROCK 970 Extreme3, Radeon HD5670, Platinum HG 100 SSD
Wie bereits in den Vorgängerversionen sind auch in Windows 10 sehr viele Schriftarten installiert. Das nervt bei der Arbeit nur noch. Ich halte mich an den guten Rat nur sparsam mit verschiedenen Schriften in meinen Dokumenten zu arbeiten. Habe also ein kleine Auswahl an Schriften, die durch einige Hinzugekaufte ergänzt werden. Aber wenn ich dann einen Text formatieren will, muss ich mich durch eine elend lange Liste von Schriften hindurcharbeiten. Und das eine solche Anzahl von Schriften auch den Systemstart verlangsamt, ist ja auch bekannt. Ich kann auch nicht glauben dass Windows so viele Schriften im System wirlich benötigt. Real lassen sich also nur wenige Schriften in einer mühsamen Prozedur löschen.

Wer hat dieses Problem schon erfolgreich gelöst?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.035
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Abgesehen davon, dass da ganze Schriftartfamilien dabei sind und Windows die entfernten Schriftarten bei jedem grösseren Update ohnehin wieder installieren würde. Die paar Schriftarten verlangsamen den Rechnerstart garantiert nicht, denn Windows hat beim Start besseres zu tun als erst mal den Schriftartenordner einzulesen. Das macht der Schriftartencache, der auch nicht bei jedem Start neu angelegt werden muss. Deine Informationen sind in dieser Hinsicht also sehr alt, denn es war schon bei Windows Vista nicht mehr der Fall, dass sich ein übervoller Fontsordner auf den Windows Start auswirken konnte.

Wenn Dir die Liste der Schriftarten in den Anwenderprogrammen zu lange ist, dann geh in der Systemsteuerung zu "Schriftarten" markiere die Schriftarten, die Du nicht sehen möchtest, klicke sie rechts an und wähle "Ausblenden". Das geht ganz easy in weniger als einer Minute. Die ausgeblendeten Schriftarten sollten dann in der Auflistung der Anwenderprogramme nicht mehr angezeigt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hb.du

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
6
Version
Pro
System
Eigenbau mit AMD Phenom II - x4 3,2Ghz auf ASROCK 970 Extreme3, Radeon HD5670, Platinum HG 100 SSD
Danke für die schnelle Antwort, die leider nicht hilfreich war. Auch nach einem Neustart werden In jedem meiner Programme, auch in Office 2016, die ausgeblendeten Schriftarten weiter angezeigt. Stellt sich die Frage was die Funktion "ausblenden" eigentlich bewirkt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.035
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Diese Einstellung soll genau das bewirken was ich sagte! Nämlich die ausgeblendeten Schriftarten aus der Auflistung der Anwendungsprogramme entfernen. Musst Du halt mal die Einstellungen Deiner Anwendungsprogramme durchgehen, viele bieten nämlich die Möglichkeit, ausgeblendete Schriftarten nicht anzuzeigen. Deshalb nenne ich Dir ja diese Möglichkeit. Oder möchtest Du die Schriftarten nach jedem grösseren Update erneut entfernen?
 
H

hb.du

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
6
Version
Pro
System
Eigenbau mit AMD Phenom II - x4 3,2Ghz auf ASROCK 970 Extreme3, Radeon HD5670, Platinum HG 100 SSD
In keinem von mir verwendeten Programm - so zum Beispiel Office 2016, Corel Draw 12, Expression Web 2, Pinnacle Studio 14 - gibt es die angesprochene Möglichkeit die ausgeblendeten Schriftarten nicht anzuzeigen.

Also muss ich mich damit abfinden, so wie es ja auch sonst seit Windows 98SE durchgehend der Fall ist, das ich mich bei der Arbeit am PC mit all den Unzumutbarkeiten abfinden muss, die mich behindern und unproduktive Zeit kosten. Was mir auch durchgehend alle Kollegen aus meiner alten Behörde bestätigen. Die verwendt deshalb auch weiter XP und Office 2003.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.035
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Windows so unzumutbar ist, warum verwendest Du es dann? Es gibt doch Alternativen, die sogar kostenlos zu haben sind.
 
Thema:

Schriftarten deinstallieren!

Sucheingaben

win10 schriftart deinstalieren

,

schriftart deinstallieren windows 10

,

schriftarten löschen windows 10

,
schriftart löschen

Schriftarten deinstallieren! - Ähnliche Themen

  • Schriftart ändert sich in Outlook automatisch, trotz Standardschriftart

    Schriftart ändert sich in Outlook automatisch, trotz Standardschriftart: Hallo, derzeit gibt es bei uns im Unternehmen einen merkwürdiges Problem. Outlook 2016 (installiert auf Windows 10 )ändert bei beantworten...
  • Schriftart ändert sich in Outlook automatisch, trotz Standardschriftart

    Schriftart ändert sich in Outlook automatisch, trotz Standardschriftart: Hallo, derzeit gibt es bei uns im Unternehmen einen merkwürdiges Problem. Outlook 2016 (installiert auf Windows 10 )ändert bei beantworten...
  • Ausweich-Schriftarten Dokumentenspezifisch einstellen

    Ausweich-Schriftarten Dokumentenspezifisch einstellen: Moin Community, Gibt es eine Methode um einem Word-Dokument "Ausweich-Schriftarten" zu geben, sollten die im Dokument verwendeten Schriftarten...
  • Windows 10 Schriftarten aus Microsoft Store installieren oder Fonts verwalten und deinstallieren

    Windows 10 Schriftarten aus Microsoft Store installieren oder Fonts verwalten und deinstallieren: Verschiedene Schriftarten kann man ja eigentlich immer wieder gebrauchen und so mancher Nutzer hat dann vielleicht Schriften als er braucht, oder...
  • Word: Schriftarten ausschließlich für Word deinstallieren?

    Word: Schriftarten ausschließlich für Word deinstallieren?: Hallo, ich habe ein Problem mit den Schriftarten bei Word. Ich habe Adobe inDesign auf meinem PC installiert, damit sind automatisch neue...
  • Ähnliche Themen

    Oben