Schreibzugriff auf Appordner (Windows Store-App)

Diskutiere Schreibzugriff auf Appordner (Windows Store-App) im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich wollte eigentlich nur ein Icon ändern von einer App, die ich aus dem Windows-Appstore installiert haben (Client für YouTube). Dazu...
R

ResoL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
20
Version
WIN 10 Pro (64-Bit)
Hallo,

ich wollte eigentlich nur ein Icon ändern von einer App, die ich aus dem Windows-Appstore installiert haben (Client für YouTube). Dazu habe ich einen Thread erstellt:
https://www.win-10-forum.de/windows...-icons-anwendungen-windows-store-aendern.html

Nun ist meine Hoffnung die Icons ändern zu können, wenn ich die Bilder im Ordner
C:\Program Files\WindowsApps\64400AVESoftware.ClientforYouTub e_4.1.32.0_x86__s9t6wkyqkak7y\Assets
ändere.
Leider bekomme ich da keine Schreibrechte zu hin. Für den WindowsApps-Ordner habe ich es hinbekommen. Für den
64400AVESoftware.ClientforYouTub e_4.1.32.0_x86__s9t6wkyqkak7y-Ordner geht es nicht. Habe bei alles Vollzugriff eingestellt (ich weiss, bedenklich, werde es auch zurückstellen, wenn ich fertig bin), nur für ERSTELLER-BESITZER kann ich es nicht ändern. Häkchen setzen geht, aber wenn man es übernimmt, werden diese wieder entfernt.

Wie kann ich Schreibzugriff auf diesen Ordner bekommen?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.338
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du installierst gern neu? Das ist nämlich die Konsequenz daraus, die Berechtigungen der Appordner zu ändern. Es ist bei Windows nicht vorgesehen, dass der Benutzer in den Appordnern rumpfuscht und dort Dateien ändert. Sowas führt in der Regel dazu, dass Windows sich weigert diese Apps nochmal auszuführen, denn Du hast die Integrität der Apps verletzt.
 
R

ResoL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
20
Version
WIN 10 Pro (64-Bit)
Also die App funktioniert noch - aber danke für die "Hilfe" ;)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.338
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du solltest erst einmal lernen, wie Windows RT und seine Apps funktionieren! Windows schützt die Apps vor Veränderung, indem es für jeden Appordner einen Hashwert registiert, den ihm die App bei ihrer Installation per Manifest mitteilt. Werden im Ordner Dateien verändert, stimmt dieser Hashwert nicht mehr und damit ist diese App nicht mehr vertrauenswürdig. Das ist auch der Grund warum Windows auch dem Benutzer keine Rechte an den Appordnern einräumt. Darf der Benutzer an den Apps rumpfuschen, darf das jeder eingeschleppte Schädling.

Durch Deine Änderungen an den Berechtigungen hast Du Du dir ein riesiges Sicherheitsloch aufgerissen. Und das wegen ein paar popliger Taskleistenicons, deren Farbe Dir nicht passt. Dabei würde es ausreichen, einfach mal Google anzuwerfen und zu schauen, wie man die einzelnen Apps per Kommandozeilenbefehl starten kann. Die kann man dann nämlich auch in eine Verknüpfung packen, diesen Verknüpfungen lassen sich dann beliebige Icons zuordnen und man kann sie an Startmenü und Taskleiste anheften.

Edge mit eigenem Icon.jpg

Für Edge würde man die Befehlszeile: cmd.exe /c start microsoft-edge: nutzen müssen. Die Einstellungen würde man mit cmd /c ms-settings: öffnen. Für die restlichen Apps muss man das eben googeln, speziell für die selbst installierten Apps. Aber so kann man das ohne Sicherheitsrisiken hinbekommen und muss keine Berechtigungen von Ordnern oder Dateien verbiegen.
 
R

ResoL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
20
Version
WIN 10 Pro (64-Bit)
Du klug, ich dumm...

Aber mal bei Lichte betrachtet ist das Sicherheitsrisiko in diesem Fall gegen Null, weil:
* Um eine Sicherheitslücke auszunutzen muss es erstmal etwas geben, dass genau diese Sicherheitslücke ausnutzt. Ist hier extrem unwahrscheinlich...
* Die Zugriffsberechtigungen werden nur kurzfristig geändert, um ein paar .png-Dateien auszutauschen. Anschließend werden die Recht zurückgestellt

Darum würde ich sagen, dass Risiko ist in diesem Fall quasi nicht vorhanden. Und wenn doch was passiert, nehme ichs gerne auf meine Kappe.

Aber davon mal abgesehen funktioniert der von dir beschriebene Weg in diesem Fall nicht. Das was du beschreibst ist sogar deutlich einfacher ohne google und co. möglich - aber egal. Das Problem in diesem Fall ist, dass es keine klassische Startdatei gibt. Auch die .exe im besagten WindowsApps-Ordner ist keine normale .exe, weil sie nur mit einem App-Container geöffnet werden kann. Da liegt das Problem. Darum nochmal die Frage:

Entweder:
Ist es möglich die Schreibrechte im besagten Ordner zu ändern?
oder:
Wie kann ich das Icon der App: Client for Youtube (aus dem Windowsstore) ändern? Mit dem von dir beschriebenen Weg geht das nach meinem Dafürhalten nicht, oder?

Mir ist klar, dass die "popeligen" Taskleistenicons nicht elementar wichtig sind - doch schlummert nicht in uns allen der Trieb: "Ich wills getüftelt bekommen"? Ist bei mir zumindest so ;)
 
H

Heinz

Also bei mir ist dieser "Trieb" beschränkt auf Dinge,die wirklich elementar sind und nicht auf solch unötige Kosmetikaktionen,die unter Umständen eine Kettenreaktion an weiteren Systemfehlern mitbringt. Und die Ikons,sind den Aufwand für mich in keiner Weise Wert, obwohl ich ansonst auch gerne mal "tüftle".:cool::cool:
Heinz

Apropos: Hast du nicht bereits das gleiche Thema hier schon erstellt?
https://www.win-10-forum.de/windows...-icons-anwendungen-windows-store-aendern.html
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ResoL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.08.2015
Beiträge
20
Version
WIN 10 Pro (64-Bit)
Steht im Eingangspost....
 
Thema:

Schreibzugriff auf Appordner (Windows Store-App)

Schreibzugriff auf Appordner (Windows Store-App) - Ähnliche Themen

  • Schreibzugriffe auf Netzwerk-Laufwerke laaaaaangsam ....

    Schreibzugriffe auf Netzwerk-Laufwerke laaaaaangsam ....: Ich besitze ein Dell XPS-13 Notebook, das unter Windows 10 Pro (2004) läuft. Neuerdings (ich kann nicht genau sagen, seit wann, aber eventuell...
  • Excel-Datei auf OneDrive gleichzeitig mit und ohne Schreibzugriff freigeben für verschiedene Benutzer bzw. automatische Umwandlung in PDF

    Excel-Datei auf OneDrive gleichzeitig mit und ohne Schreibzugriff freigeben für verschiedene Benutzer bzw. automatische Umwandlung in PDF: Leider kann ich im Internet keine Antwort auf folgendes finden - wahrscheinlich fallen mir die richtigen Suchbegriffe nicht ein - ich kann mir...
  • Schreibzugriff für Dateien in Teams sperren

    Schreibzugriff für Dateien in Teams sperren: Guten Tag, ich möchte bei Teams eine Dateiablage gestalten, ich welcher Dateien zum betrachten und herunterladen liegen. Diese Dateien sollen (in...
  • Kein Schreibzugriff auf Festplatte im Netzwerk

    Kein Schreibzugriff auf Festplatte im Netzwerk: Ich habe eine USB Festplatte als Mediaserver über meinen Router Asus RT-AC66U ins Netzwerk eingebunden. Mit Windows 7 kann ich ohne Probleme auf...
  • Ähnliche Themen
  • Schreibzugriffe auf Netzwerk-Laufwerke laaaaaangsam ....

    Schreibzugriffe auf Netzwerk-Laufwerke laaaaaangsam ....: Ich besitze ein Dell XPS-13 Notebook, das unter Windows 10 Pro (2004) läuft. Neuerdings (ich kann nicht genau sagen, seit wann, aber eventuell...
  • Excel-Datei auf OneDrive gleichzeitig mit und ohne Schreibzugriff freigeben für verschiedene Benutzer bzw. automatische Umwandlung in PDF

    Excel-Datei auf OneDrive gleichzeitig mit und ohne Schreibzugriff freigeben für verschiedene Benutzer bzw. automatische Umwandlung in PDF: Leider kann ich im Internet keine Antwort auf folgendes finden - wahrscheinlich fallen mir die richtigen Suchbegriffe nicht ein - ich kann mir...
  • Schreibzugriff für Dateien in Teams sperren

    Schreibzugriff für Dateien in Teams sperren: Guten Tag, ich möchte bei Teams eine Dateiablage gestalten, ich welcher Dateien zum betrachten und herunterladen liegen. Diese Dateien sollen (in...
  • Kein Schreibzugriff auf Festplatte im Netzwerk

    Kein Schreibzugriff auf Festplatte im Netzwerk: Ich habe eine USB Festplatte als Mediaserver über meinen Router Asus RT-AC66U ins Netzwerk eingebunden. Mit Windows 7 kann ich ohne Probleme auf...
  • Sucheingaben

    64400AVESoftware

    ,

    schreibzugriff windows apps

    ,

    store app icon ändern windows 10

    ,
    windows 10 appstore berechtigungen
    Oben