Schreibgeschützte Dateien mit Schloss - Zugriff verweigert externe Festplatte / verschlüsselte Daten

Diskutiere Schreibgeschützte Dateien mit Schloss - Zugriff verweigert externe Festplatte / verschlüsselte Daten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, habe meinen Notebook formatiert um aufzuräumen. Alte Windows Partition ebenfalls gelöscht. Habe die Daten auf eine externe Festplatte von...
M

maxi97

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.05.2015
Beiträge
24
System
Intel Core i7 - 3630QM, 2,4 GHz, HDD 3TB
Hallo,
habe meinen Notebook formatiert um aufzuräumen. Alte Windows Partition ebenfalls gelöscht. Habe die Daten auf eine externe Festplatte von Western Digital gespeichert. Habe diese Festplatte mit Bitlocker verschlüsselt. /ebenso auch einen USB Stick mit VeraCrybt.

Im Anschluss den Notebook formatiert und das neue Windows 10 Pro installiert.

Nun möchte ich die Dateien wieder auf den Notebook kopieren. Leider funktioniert dies nicht. Es zeigt mir diese Fehlermeldung an. Siehe Bild.1.png2.png

Habe die Festplatte nun mit BitLocker deaktiviert, sprich der Notebook erkennt die Festplatte. Alle Daten sind vorhanden, allerdings nur so wie auf dem BIld mit einem Schloss am Icon.

Es kommt die Fehlermeldung, dass ich keine Rechte habe. Ich kann nichts kopieren und wenn ich es anschauen möchte auch kein Zugriff.
Über Sicherheit und Freigabe habe ich bereits alles ausprobiert.

Dadurch das die Daten "Schreibgeschützt" gestellt waren bzw. sind und der Notebook ein neues Betriebssystem hat, erkennt er nicht, dass es die Dateien sind, die er selber verschlüsselt hat. Diesen Schlüssel/ Zertifikat habe ich nicht gespeichert und eine Windows Wdh. Partition habe ich keine.

Auf der Festplatte befinden sich Bilder, Videos, Textdokumente.

Gesamt ca. 234 GB

Ein paar Dateien haben kein Schloss, diese befinden sich aber nicht im selben Ordner als wie diese die Schreibgeschützt sind. Wenn ich den Schreibschutz entfernen möchte als Admin wird mir angezeigt, dass bei der Übernahme der Datei ein Fehler aufgetreten ist und die Datei sich nicht entschlüsseln lässt.

Meine Frage, die Daten sind vorhanden, allerdings unbrauchbar, sprich man kann Sie nicht öffnen oder kopieren.
Ca. 47 GB von 234 GB sind verschlüsselt.

Kann man noch etwas machen, ohne Zertifikat des alten Notebook/ Betriebssystem?
Bräuchte die Daten wirklich dringend so, dass ich Sie öffnen und verschieben, bzw. kopieren kann.

Besitzerrechte usw. bzw. Vollzugriff nützt nichts. Es kommt immer wieder die selbe Fehlermeldung für jede Datei, die ein Schloss hat und das sind ca. 47GB.

Was kann ich tun? Dieverse Programme zeigen an, dass die Daten verschlüsselt sind, allerdings auch "Nicht entschlüsselbar" sind.

Bitte um Hilfe.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.884
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.657
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Da hast Du aber was gemacht. - eine externe Platte mit Bitlocker verschlüsseln. Veracrypt legt einen Container an. Wenn Du die Platte und damit den Container löscht, geht die Entschlüsselung natürlich auch nicht mehr. Mir fehlt leider eine Praxiserfahrung, um für die Bitlockerverschlüsselung jetzt eine Lösung zu haben. Du benötigst ja den Bitlocker-Schlüssel. Den zumindest solltest Du ja haben. Dann würde ich mal als System Admin agieren, hier die externe Platte in Besitz nehmen und die Entschlüsselung versuchen. Ob es funktioniert, keinen Ahnung. Hier würde Dir ja nun auch ein Backup weiterhelfen. ... nicht vothanden? mindestens genauso grob fahrlässig, als externe Datenträger mit System-Programmen zu verschlüsseln, dessen System anschließend gelöscht wird.

Leute, Ihr macht Sachen, da fehlen mir mitunter die Worte. Fragt doch lieber vorher hier, wenn Ihr Sowas vorhabt, ob das machbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.913
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Natürlich sind dei Dateien nicht entschlüsselbar, denn es gibt ja inzwischen weder den Benutzer, der sie verschlüsselt hatte, noch den Wiederherstellungsschlüssel von Bitlocker. Also den Wiederherstellungsschlüssel besorgen und damit die Entschlüsselung vornehmen: https://support.microsoft.com/de-de/help/4026181/windows-10-find-my-bitlocker-recovery-key.

Und in Zukunft, vielleicht einfach mal vor solchen Aktionen nachfragen, wie man das richtig angeht. Dann hätte man Dir nämlich den Rat gegeben, zu entschlüsseln und erst dann zu kopieren.
 
M

maxi97

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.05.2015
Beiträge
24
System
Intel Core i7 - 3630QM, 2,4 GHz, HDD 3TB
Den Wdh. Ke habe ich. Hab Bitlocker auch entfernt bekommen, allerdings sind die Dateien mit einem Schloss versehen und können nicht geöffnet werden.
Größe und Typ zeigt es mir aber an. Die Daten sind Schreibgeschützt und dann kommt wie oben wenn ich das umändern möchte, die Fehlermeldung mit dem gelben Warndreieck.

Den Wdh. Key habe ich. Hab Bitlocker auch entfernt bekommen, allerdings sind die Dateien mit einem Schloss versehen und können nicht geöffnet werden.
Größe und Typ zeigt es mir aber an. Die Daten sind Schreibgeschützt und dann kommt wie oben wenn ich das umändern möchte, die Fehlermeldung mit dem gelben Warndreieck.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.913
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja, und weil die Dateien verschlüsselt sind, kannst Du deren Berechtigungen nicht ändern - weil Du aber die Berechtigungen nicht ändern kannst, scheitert die Entschlüsselung. Mit einer simplen Entschlüsselung vor der Kopieraktion, wäre das nicht passiert.
 
M

maxi97

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.05.2015
Beiträge
24
System
Intel Core i7 - 3630QM, 2,4 GHz, HDD 3TB
2.png

Der Besitzer dieser Dateien war mein "alter" Nutzer bzw. Benutzer.
Kann man da nichts machen?

Bzw. wenn Dateien im selben Container gespeichert waren, die nicht verschlüsselt waren, kann man hier irg. etwas übertragen um wieder Zugriff zu erhalten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.913
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn der Wiederherstellungsschlüssel (der ja wohl für genau solche Fälle gedacht ist) keinen Nutzen bringt? Was sollen dann wir da anstellen?
 
M

maxi97

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.05.2015
Beiträge
24
System
Intel Core i7 - 3630QM, 2,4 GHz, HDD 3TB
Wenn der Wiederherstellungsschlüssel (der ja wohl für genau solche Fälle gedacht ist) keinen Nutzen bringt? Was sollen dann wir da anstellen?
1.png2.png3.png4.png

Bilder von Anfang bis zur Fehlermeldung, wenn ich den Schreibschutz entfernen möchte...
 
Thomas62

Thomas62

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.824
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD RYZEN 5 ,6x 3.60GHz +16 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GBRam Win 10 (64 bit) Pro
@maxi97

Lebst du in einer WG wo jeder an deinen Computer darf ?

Oder viel Familie die ran darf.

Dann könnte ich ja alles zwecks Verschlüsselung verstehen.

Aber wenn du Single bist und andere nur unter Aufsicht an den PC

ran dürfen dann empfinde ich das ganze Zeug zwecks Verschlüsselung

als total PARANOIA. Das ist jedenfalls MEINE Meinung.

Aber wie im Normalen Leben spiegelt meine Meinung nicht die der anderen wieder.

Lg
 
M

maxi97

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.05.2015
Beiträge
24
System
Intel Core i7 - 3630QM, 2,4 GHz, HDD 3TB
@maxi97

Lebst du in einer WG wo jeder an deinen Computer darf ?

Oder viel Familie die ran darf.

Dann könnte ich ja alles zwecks Verschlüsselung verstehen.

Aber wenn du Single bist und andere nur unter Aufsicht an den PC

ran dürfen dann empfinde ich das ganze Zeug zwecks Verschlüsselung

als total PARANOIA. Das ist jedenfalls MEINE Meinung.

Aber wie im Normalen Leben spiegelt meine Meinung nicht die der anderen wieder.

Lg
An meinen PC können mehrere Leute, deshalb auch die Verschlüsselung. Hab nicht damit gerechnet, wenn ich eine Festplatte mit BitLocker verschlüssle und dann den PC platt mache und diese entschlüsseln möchte, dass dies nicht geht. Dachte das geht an jedem X-Beliebigen Gerät, der BitLocker erkennt bzw. Vera Crybt installiert hat.

Die GB Menge zeigt es mir an, aber keine Chance die Datei zu verschieben, kopieren oder zu öffnen...
 
Thema:

Schreibgeschützte Dateien mit Schloss - Zugriff verweigert externe Festplatte / verschlüsselte Daten

Sucheingaben

Disk verweigert zugriff und ist schreibgeschützt

,

linux benutzer schreibschutz?

Schreibgeschützte Dateien mit Schloss - Zugriff verweigert externe Festplatte / verschlüsselte Daten - Ähnliche Themen

  • schreibgeschützte Datei unter meinem Namen?

    schreibgeschützte Datei unter meinem Namen?: Guten Tag, ich habe eine Excel-Datei erstellt (Excel 2016, WIN10) und bearbeite diese seit 4 Wochen immer wieder mal. Angemeldet bin ich mit...
  • Öffnen von Excel-Dateien aus dem Netzwerk im schreibgeschützten Modus dauert lange

    Öffnen von Excel-Dateien aus dem Netzwerk im schreibgeschützten Modus dauert lange: Hallo Zusammen, das Öffnen von Exceldateien aus dem Netzwerk funktioniert normal. Jedoch wenn die Datei bereits durch einen anderen Benutzer...
  • Schreibgeschützte Excel Datei nach Reparatur

    Schreibgeschützte Excel Datei nach Reparatur: Bei mir wurde eine Datei vom System OneDrive (Excel) repariert, was mir beim Öffnen der Datei mitgeteilt wird. Sie sieht ganz ok aus, ist aber...
  • Dateien sind plötzlich schreibgeschützt

    Dateien sind plötzlich schreibgeschützt: Alle meine Verzeichnisse, in denen ich von mir erstellte Dateien abgelegt habe, sind plötzlich schreibgeschützt. Weder ich noch sonst jemand hat...
  • Mac | Dateien können nicht geöffnet werden | schreibgeschützt / verschlüsselt / beschädigt

    Mac | Dateien können nicht geöffnet werden | schreibgeschützt / verschlüsselt / beschädigt: Hi, bei öffnen verschiedener Dateien (.csv, .xls, .xlsx, ..) erscheinen mehrere Fehlermeldungen und die Dateien lassen sich nicht öffnen. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben