Router ohne F-Anschluß?

Diskutiere Router ohne F-Anschluß? im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe mir (wie zu erwarten) einen neuen Router bestellt, der für meinen Netzanbieter kompatibel ist (sein sollte). Allerdings habe ich...
G

Gast9342

Hallo,

ich habe mir (wie zu erwarten) einen neuen Router bestellt, der für meinen Netzanbieter kompatibel ist
(sein sollte). Allerdings habe ich jetzt erst gesehen, dass dieser über keinen F-Stecker, der ja nötig für den Anschluß eines
Telefons ist, verfügt.
Kann ich das Telfon auch über einen der zwei verfügbaren Stecker anschliessen, oder sind die lediglich für ISDN gedacht ?

Ich frage deshalb, weil mir immer gesagt wurde, dass das Tel. Kabel in den mittleren Anschluß (F) muss
habe dazu auch keine Infos im Netz gefunden :confused:

Gruß Daniel
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Bitte erzähle uns nicht welcher Router es ist.

Lies das Handbuch und Google mal selber nach deinen Angaben.
 
G

Gast9342

Also, ich habe mir gerade ein Video von Youtube angeschaut über die Installation meinees Routers !

und da wurde von einem anlogen Telefon(anschluß) gesprochen
ist das jetzt ein analoger Tel Anschluß, den ich über meinen Internet Provider habe oder digital
kann ich da mein Teleefon anschliessen
wäre nett, wenn du mir da Auskunft geben könntest, mein Router ist nämlich noch
nicht da daher habe ich leider das Handbuch nicht zur Verfügung

Gruß Danniel
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.918
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
und Du kennst auch das Modell nicht das Du bestellt hast?

Oder sollen wir Dir sagen was Du bestellt hast, damit wir Dir dann den Link zum Handbuch hier einstellen?


Augenblick...
Glaskugel 2.jpeg

Es ist die Webseite......ihhhhh beschlagen.......dash1.gif

PS: zu langsam :p
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.426
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nenne uns doch einfach das genaue Routermodell! Analoge Telefonanschlüsse sind heutzutage eine absolute Ausnahme, weil nämlich spätestens in der Ortsvermittlung auf VoiceOverIp konvertiert wird. Ausserdem ist sogar das eine providerspezifische Sache, weil z.B. Kabelanschlüsse immer nur digitale Anschlüsse bieten. Ein Router muss ein DSL/Kabelmodem integriert haben, damit darüber auch die Telefonie laufen kann. Hat er kein integriertes Modem, ist er nur ein Netzwerkgerät ohne Telefonie und muss hinter dem Modem des Providers betrieben werden.
 
G

Gast9342

Das Modell ist die Vodeafone Easybox 804

Also so wie ich das verstehe, kann ich das Telefon über das SPrachmenü im Router konfigurieren
Dann müsste es doch funktionieren oder ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.360
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Natürlich hat die Easybox 804 einen DSL-Anschluß (im Bild (2)). Du benötigst dafür eben das DSL-Kabel, welches i.R. grau ist. Hättest du mal das Handbuch dazu gelesen wärst du selbst darauf gekommen.

vodafone-easybox-804-03-750.jpg

Abhängig davon was für einen DSL-Anschluß du vom Provider hast (ADSL oder VDSL) benötigst du das entsprechende Kabel. Bei ADSL mit Splitter nimmst du einfach ein Patchkabel vom Anschluss (2) zum Splitter. Ansonsten das beiliegende (schwarze) TAE-Kabel welches du mit der TAE-Dose (mittlere Steckposition) verbindest
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
878
Version
Win 10 Pro x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
Asus G74
Moin

Also laut Handbuch hat das Dingen 2 TAE Buchsen die sowol F wie N können.
ISDN Anschlüsse gibt es daran nicht.
Dein Telefonanschuss selbst wird sicher nicht Analog sein der Router stellt aber an den beiden TEA Buchschen quasi einen Simulierten Analoganschluss zur Verfügung,
so können dort herkömmliche analoge Endgeräte betrieben werden.
 
G

Gast9342

Vielen Dank Hans73 !

Ich stehe etwas auf dem Schlauch seit ich meinen letzten Router anscheinend so umkonfiguriert habe
dass keine Spracheinstellungen mehr vorhanden waren..

Lg Daniel
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.918
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
warum hast Du ihn dann nicht einfach zurück gesetzt?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.360
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich stehe etwas auf dem Schlauch seit ich meinen letzten Router anscheinend so umkonfiguriert habe
dass keine Spracheinstellungen mehr vorhanden waren..

... wende dich bitte zwecks Installation und Einrichtung des Routers an deinen DSL-Betreiber. Wir sitzen nicht vor deiner Hardware und wissen auch nicht was du was und wohin gesteckt hast.
 
G

Gast9342

Habe ich, habe ausserdem neue Firmware installiert (direkt von der Herstellerseite)
aber die Sprachkonfiguration blieb verschwunden ?!
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.360
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Kannst du uns mal bitte erzählen was für einen DSL-Anschluss und was für ein Telefonanschluss du hast ?
 
G

Gast9342

.. die Konfiguration selbst ist ja recht übersichtlich

hatte nur vorübergehend ein anderes Sytem installiert (Ubuntu / Windows Dualboot) und anscheinend (ich muss zugeben war nicht sehr vorteilhaft)
die falschen Befehle in Bezug auf den Router eingegeben

Jetzhabe ich eien Ersatz Router bis der neue da ist und kann so überbrücken, die Telefonie müßte dann auch wieder stimmen

Gruß

- - - Aktualisiert - - -

habe eine 16Mbit Leitung und zwar von easybell
(von der aber lediglich ca 11 Mbit ankommen)

Die Telekom kann mir aber leider auch keine schnellere anbieten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.360
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
hatte nur vorübergehend ein anderes Sytem installiert (Ubuntu / Windows Dualboot) und anscheinend (ich muss zugeben war nicht sehr vorteilhaft)
die falschen Befehle in Bezug auf den Router eingegeben

... die Routerinstallation und Konfiguration ist unabhängig vom Betriebssystem. Diese erfolgt über einen beliebigen Browser. Zur Konfiguration muss du lediglich wissen was du beim Provider bestellt hast und dann mit Hilfe des Handbuchs die Einstellungen vornehmen.

habe eine 16Mbit Leitung und zwar von easybell

... ist keine detaillierte Aussage über dein Produkt. Welches DSL hast du, ADSL ( mit oder ohne Splitter) oder VDSL ? Und noch einmal meine Frage, was für eine Telefontechnik (Analog oder ISDN) hast du?
 
G

Gast9342

Adsl (kein SPlitter), analoges Telefon

bzw Spitter ja , aber es läuft lediglich das Dsl Kabel darüber und das Telefon läuft somit über VOip
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.360
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Adsl (kein SPlitter), analoges Telefon

bzw Spitter ja , aber es läuft lediglich das Dsl Kabel darüber und das Telefon läuft somit über VOip

... dann steckst du das analoge Telefon in der ersten TAE-Buchse im Router (U1) und gut ist`s. Wenn dein Provider bei sich alles korrekt eingerichtet hat sollte es auch funktionieren.
Vorausgesetzt, du hast die korrekten Einwahldaten im Router eingegeben damit sich der Router mit deinem Provider synchronisieren und anmelden kann. Ansonsten wie schon im Beitrag #14 geschrieben, wende dich bitte an deinem Provider.
 
Thema:

Router ohne F-Anschluß?

Router ohne F-Anschluß? - Ähnliche Themen

Phasenweise Verbindungsabbrüche mit DLAN: Hallo Leute, vorab erstmal: die Qualität dieses Beitrabs wird nicht die beste sein, da ich es echt eilig habe und dieses blöde Problem einfach...
Ärger mit dem Windows 10 Home OEM Key: Daniel Gläsener (1981 geboren als Daniel André Ernst) Rollstr. 11 38678 Clausthal-Zellerfeld Smartphone Dual Sim 1: Telekom Magenta Mobil Start...
Surface Pro 7: Angeschlossener Monitor am Dock bleibt schwarz: Hallo und guten Tag, am gestrigen Samstag habe ich die Nerven verloren und mir ein neues Surface Pro 7 zugelegt. Ich habe mich für die Variante...
Probleme bei Einrichtung eines Netzzuganges: Guten Tag, ich habe mir vor zwei Wochen bei KabelD Internet bestellt und wollte nach Erhalt des Routers das Netzwerk einrichten. Zunächst...
Abbrüche durch Netzwerkkarte zum Router (Internet): Hallo Zusammen. Ich habe seit kurzem ein Problem und weiß keinen Ansatz mehr, wie ich dieses beheben kann. Ich hoffe, Ihr habt vielleicht noch...
Oben