Resource.DLL Fehler

Diskutiere Resource.DLL Fehler im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; In einem andern Board hat ein User ein Problem der Resource.DLL. Er kann zwar alle Ordner und Dateien öffnen, aber eben mit diesem Hinweis eines...

Sh.Holmes

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
26
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
FX 9590 , 16Gb DDR 3, Nvidia Geforce gtx 750
In einem andern Board hat ein User ein Problem der Resource.DLL. Er kann zwar
alle Ordner und Dateien öffnen, aber eben mit diesem Hinweis eines Fehlers.

Auszug des User's:
oqg72u9y.png
"Dieser Fehler erscheint nur, wenn er irgend eine Datei oder einem Ordner anklickt.
Lässt sich diese Meldung irgendwie deaktivieren? Welcher Registry-Eintrag könnte
dafür verantwortlich sein?"
__________
Ich konnte ihn nicht helfen, habt Ihr eventuell eine Lözung zu diesem Problem.
 
#
schau mal hier: Resource.DLL Fehler. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Es gibt NICHT die ressource DLL. Und es gibt KEINEN Registry-Eintrag, welcher da helfen würde. Und ohne weitere Informationen zu Soft- und Hardware gibt's keine Möglichkeit, der Sache auf den Grund zu gehen!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.486
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Meldung "Failed to load resource Dll" bezieht sich auf eine gänzlich unspezifizierte Bibliothek! Die meldende Komponente weiss nämlich gar nicht, um welche Dll es sich handeln könnte. Das sieht man daran, dass zwischen "resource" und "Dll" gar kein Punkt steht. Die Meldung muss also so interpretiert werden: "Ich kann eine Dll nicht laden, in der die angegebenen Ressourcen zu finden sind". Wahrscheinlich war ursprünglich mal ein Tool oder ein Programm installiert, das sich in den Explorer eingeklinkt hat und bei Dateisystemoperationen erweiterte Möglichkeiten bereitstellen sollte. Das könnte z.B. ein Virenscanner sein, ein Packer oder irgendwas anderes was sich auch im Kontextmenü gezeigt haben müsste.

Der Benutzer sollte deshalb mal nachdenken was alles so integriert war und jetzt nicht mehr funktioniert. Einen Fremdvirenscanner sollte er testweise mit seinem Removal Tool: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html entfernen, damit er sieht ob es der ist. Ansonsten, halt in der Ereignisanzeige unter "Windows-Protokolle" - "System" nachsehen, welche Fehler aufgelistet werden, die zeitlich zum auftreten dieser Meldungen passen.
 

Sh.Holmes

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
26
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
FX 9590 , 16Gb DDR 3, Nvidia Geforce gtx 750
Wahrscheinlich war ursprünglich mal ein Tool oder ein Programm installiert...
Ja, in der Tat. Er hatte Ipswitch WS_FTP installiert und nach einer System-Reparatur war in der Registry
noch ein alter Eintrag vorhanden: HKEY_CLASSES_ROO\ *\shellex\ContextMenuHandlers\WS_FTP
Dieser Eintrag hatte den fehler verursacht, nach dem Löschen scheint es bei ihm wieder zu funktionieren.
Jedenfalls, sagt er das. Aber ich kann mir das durchaus vorstellen.
 
Thema:

Resource.DLL Fehler

Resource.DLL Fehler - Ähnliche Themen

Outlook öffnen einer Nachrichtenanlage Fenster öffnet immer: Hallo, seit heute hat ein User Probleme beim öffnen von PDF Dateien aus Outlook 365. Sobald er eine PDF im Mailanhang anklickt und öffnen will...
Microsoft 365 Office Anwendungen machen Probleme/ Word öffnet sich nicht: Ich habe seit heute ein Problem festgestellt: Wann immer ich eine Word Datei öffnen möchte, erscheint die Meldung "Leider ist ein Fehler...
Office Anwendungen machen Probleme/ Word öffnet sich nicht: Ich habe seit heute ein Problem festgestellt: Wann immer ich eine Word Datei öffnen möchte, erscheint die Meldung "Leider ist ein Fehler...
Microsoft 365 - Öffnen der Nachrichtenanlage - Häkchen für erneute prüfung kann nicht entfernt werden: Hallo zusammen, ich habe hier ein Notebook auf welchem ein Microsoft 365 installiert ist. Der User bekommt Mails mit z.B. .pdf-Dateien und beim...
OneDrive + Surface -> "Schnittstelle nicht unterstützt" - Dateien können nicht geöffnet werden.: Beim Versuch - mit dem Surface Pro 6 - unter Windows 10 - mit dem Explorer eine Datei im OneDrive-Ordner zu öffnen, die nicht "Immer auf...

Sucheingaben

run dll fehlermeldung

,

rundll fehler beim laden

,

failed to load resource dll

,
windows 10 failed to load resource dll
Oben