Removable Storage Devices

Diskutiere Removable Storage Devices im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hi, Bei mir erscheint ab und ab plötzlich immer mal dueser oben genannte Ordner auf dem Desktop. Wo kommt der her, nach dem ich den PC...

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
688
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 20201.1000
Hi,
Bei mir erscheint ab und ab plötzlich immer mal dueser oben genannte Ordner auf dem Desktop.
Wo kommt der her, nach dem ich den PC herunterfahre und neu starte ist dieser jedesmal wieder weg.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.929
Version
Verschiedene WIN 10
Was ist denn der Inhalt? Ist in den Eigenschaften etwas angegeben? Rechtsklick.
Ist ein DVD-Laufwerk angeschlossen?
Versuche mal, die Desktop-Ansicht zu aktualisieren.
Eventuell ist der Spuk dann verschwunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
576
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Kann ich bestätigen, der Ordner taucht in unregelmäßigen Abständen auf dem Desktop auf. Aktualisieren bringt nur temporäre Abhilfe, nach einiger Zeit (Tage oder Wochen) wird er wieder angezeigt. In welchem Zusammenhang das steht ist unklar. Angeschlossen ist hier eine externe Festplatte, sonst nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
688
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 20201.1000
Hi,
Bei mir ist der Ordner nach dem Neustart des PC immer wieder weg. Gut, es stört ja nicht aber gewundert habe ich mich schon als er zum erstenmal aufgetaucht ist.
Bei mir sind 2 externe Festplatten angeschloassen und intern ein DVD und Blu Ray Brenner
Wenn ich den öffne sieht man Geräte und Laufwerke.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.415
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das ist normal, dass solche Ordner immer mal auftauchen, denn alles was in der Navigationsleiste des Explorers eingeblendet ist, steht ja unterhalb des Desktops. Und Windows blendet in der Normaleinstellung die Wechseldatenträger ja separat in die Navigationsleiste ein, was manchmal auch dazu führt, dass dieser Ordner auf dem Desktop zu sehen ist.
 

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
688
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 20201.1000
Hi,
Danke, dann ist alles klar und ich brauche mich nicht zu wundern wo das ab und an mal herkommt.
 

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
658
Ort
Indonesia
Version
Win !0 Insider
System
Toshiba Sat S55 A & Lenovo IdeaPad S 510p Notebooks
Nachträglich hab ich mal etwas "gebingt".
removable storage devices folder desktop - Bing
Aber auch wenn ich tägl. oft und viele Sticks und Harddisk an- und ausstöppsle, hab ich sowas auf meinem Desktop noch nie gesehen.
Ich benutze immer den Remove saftly Dialog.
Kann aber auch Malware seein !
remove.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.842
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
Aber auch mutwillige Eingriffe ins System - wie da ausdrücklich steht.
Ich habe den Ordner ebenfalls noch nie gehabt.
Vielleicht hängt es auch damit zusammen, daß der Ordner erst bei dauerhaft am Rechner angeschlossenen externen Platten oder Karten kreiert wird.

Grüsse von Ulrich
 

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
658
Ort
Indonesia
Version
Win !0 Insider
System
Toshiba Sat S55 A & Lenovo IdeaPad S 510p Notebooks
Das wird es sein: Ich habe nie dauerhaft Platten oder Karten angeschlossen, sondern nur vorübergehend, wenn ich sie benötige.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.661
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.964
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... glaube ich eher nicht. Ich habe zur Zeit zufällig einen normalen Stick über mehrere Wochen gesteckt. So ein Ordner erscheint bei mir nicht und hatte ich auch noch nie.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.929
Version
Verschiedene WIN 10
Die Funde von Heinz kenne ich teilweise auch, auffällig ist, wie da voneinander abgeschrieben wurde. Der Radu Tyrsina (CEO von Windows Report) baut dann gleich Werbung für Fremdvirenscanner mit ein, nachdem im Original ein Scan mit Defender empfohlen wird.
Code:
The folder was reported for the first time back in 2018, and it was also related to the same year’s October Windows 10 which caused many issues.
Auch das ist Bullshit, es gibt den Effekt natürlich auch deutlich früher.
Also auch Bing findet nicht nur die Wahrheit!
Sonst kann ich nur @runit zustimmen, ich hatte diesen Ordner auch noch nie, weder an Rechnern, die mehr oder weniger langfristig und über viele echte Neustarts Sticks, externe Platten oder SD-Karten und DVDs im Zugriff hatten oder nur mal kurzfristig mit einem USB-Stick hatten.
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.842
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
@runit: Das mag von Fabrikat zu Fabrikat differieren. Ich hatte schon einige externe Festplatten und bei einer mindestens war Crapware installiert. Es mag von Fabrikat zu Fabrikat verschieden sein. Ich würde das nicht ausschließen.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.661
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.964
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@Ulrich - ich schließe es nicht aus. Eine definitive Erklärung habe ich ja nicht.

Bis vor etwa 3 Jahren habe ich noch viel mit alten externen Platten gearbeitet, die in einer Dogging-Station steckten. Da gab es so einen Ordner nicht. In jüngerer Zeit habe ich eher eine feste Konfiguration. Eine externe Platte ist dauerhaft angeschlossen, hat aber eine eigene Stromzufuhr mit EIN/AUS-Schalter. Das ist meine Sicherungsplatte und ist demzufolge nur ab und an relativ kurz auf EIN geschaltet für eine Sicherung. Sticks diverser Hersteller stecke ich öfter an und ab, vereinzelt steckt einer auch mal über einen längeren Zeitraum.

Maleware oder Crapware sind ja sehr allgemeine Bezeichnungen. Maleware würde ich auf meinen Platten ausschließen. Da prüfe ich drauf seit eh und je und schütze mich auch bisher relativ erfolgreich davor. Einige Tools bezeichnen einige ITler als Malware, weil sie negativ im System manipulieren. Natürlich habe ich diverse Tools, aber wohl eher keine, die dauerhaft per Autostart laufen und Systemeingriffe vornehmen. Da müsste man näher beleuchten, ob es Tools gibt, die das verursachen (könnten). Crapware - ja, da müsste man halt konkreter werden, welche das sein könnte, die das auslöst. Ich mache auf jedem Gerät ja immer nach Erwerb einen Clean-Install, sodass ich vorinstallierte Crapware eigentlich nie im System habe. Da kann ich dann auch nicht bestätigen oder negieren. Wie denn Crapware auf eine externe Platte kommen soll, ist mir jetzt auch nicht klar.

Zuletzt käme für mich eine in Abhängigkeit zueinander bedingte Hard- u. Software-Konfiguration in Frage, wobei ich da jetzt keine genaue Vorstellung habe, wie, was und warum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
658
Ort
Indonesia
Version
Win !0 Insider
System
Toshiba Sat S55 A & Lenovo IdeaPad S 510p Notebooks
Hallo Wolf.J
Denke auch, das muss schon länger exsistieren.
Die gute alte Floppy Disk war ja auch schon ein removable Storage Device ;)
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.415
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich konnte den Ordner auch schon einige Male beobachten, genauso wie ab und an auch der Ordner Schnellzugriff auftauchen kann. Das hängt auch nicht daran, ob man nun häufig wechselnde Wechseldatenträger hat, ab und zu hat Windows diese Marotte, dass es eigentlich unsichtbare Ordner doch mal auf dem Desktop zeigt. Denn letztlich sind das alles immer nur virtuelle Ordner.
 
Thema:

Removable Storage Devices

Removable Storage Devices - Ähnliche Themen

Teamseinladung für anderer Organisation funktioniert nicht (mehr): Hallo, ich wurde als Gast von einer anderen Organsiation eingeladen. Einrichtung per Link hat funktioniert, ab dann erschien die Organisation...
Outlook DESKTOP . Mail Funktion "Erneut Erinnern": Hi, es gab schon mal die Frage aber passende Antworten gab es nie... Wer kann sagen woher der Ordner "Erneut Erinnern aktiviert" plötzlich...
sihost.exe unknown hard error: Hallo allerseits, ich hatte seit ein paar tagen mit dem error Bluescreen 0xc000000f zu kämpfen, hab den fehler aber heute mit dem befehl „...
BSoD: KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED: Hallo zusammen, Ich habe zur Zeit Probleme auf meinem Computer (HP Pavilion Gaming Desktop 790-0900nz). Seit einer Woche erscheint jedesmal wenn...
BIOS Zugriff HP G72-A03SG: Ich habe jetzt mal meinen alten HP G72-A03SG raus gekramt und wollte mal das neue Windows 10 testen. Habe versucht es mit dem Media Creation Tool...
Oben