Redaktion ... und dann?

Diskutiere Redaktion ... und dann? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Windows Lizenzen von Drittanbietern kaufen - Lohnt sich der Kauf günstiger Windows Lizenzen? Mir kommt das komisch vor. Warum kann der Redaktor...
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.100
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Windows Lizenzen von Drittanbietern kaufen - Lohnt sich der Kauf günstiger Windows Lizenzen?
Mir kommt das komisch vor. Warum kann der Redaktor nicht seinen Namen nennen ? Warum wird der Beitrag gleich wieder geschlossen,so dass man keine Möglichkeit hat,zu reagieren?
Ist der Sinn dieses Beitrages ,uns mitzuteilen,dass es diese Firma "Keysworld Sale" gibt , und das 10 Euro Schlüssel schon in Ordnung sind?
 
#
schau mal hier: Redaktion ... und dann?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
:irony
Wobei die Angebote natürlich total überteuert sind.
32.99 € für ein läppisches Office-Paket, das sonst 599 € kostet.
Und als Bonus nur ein Windows 10 Professional dazu.

Gibt es bei Amazon auch schon für 12 €.
Einer der Käufer hat dann die Keys, die er erhalten hatte, in seiner Rezension veröffentlicht, damit findet man dann Webseiten, die nichts anderes tun, als Volumen-Keys zu veröffentlichen, mit Angabe vom Einstelldatum, welche Version und wie viele Aktivierungen noch offen sind.
Und das eben für Win 10 Pro und Office 2019 und 2016.
Gutes Geschäftsmodell, dort bei einer eingehenden Bestellung den Key zu kopieren und per Mail zu verschicken.
Wenn der dann nicht funktionieren sollte, weil das Volumen ausgeschöpft ist, kann man ja großzügig den nächsten Key verschicken und steht noch gut da.

Hat mal jemand versucht, eine günstigen Key für Win 10 Home zu finden?
Eben, da funktioniert das "Geschäftsmodell" so nicht.


1589805408456.png
:irony
 
Zuletzt bearbeitet:
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
208
Version
Win 10 Pro x64 - 1909 Build: 18363.900
Die Home-Edition gibt es auch für'n Appel und ein Ei, hier z.B. bei myoem.de:

myoem.de.png
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Klar, die Home gibt es auch, wobei das von Dir gefundene Angebot deutlich günstiger ist, als alles, was man so auf A***zon fndet.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.052
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und leider beinhalten die obigen Angebote sämtlich Office Pro Plus, die dem geneigten Konsumenten dann direkt auf die Füsse fallen - weil er nämlich Volumenlizenzen erwirbt, die er genau einmal aktivieren kann und dann Schluss ist. Denn Microsoft Office 2019 Professional Plus ist für Endkunden nicht erhältlich. Dieses Programm steht nur in Rahmen von Volumenlizenzverträgen oder des Microsoft Home and Use Program (HUP) zur Verfügung. Im Einzelhandel ist Microsoft Office 2019 Professional Plus nicht erhältlich.

Wer also bei solchen Anbietern zugreift und diese vermeintlichen Superangebote wahrnimmt, verbrennt direkt Geld und erhält alles, aber keine Lizenzen.
 
Thema:

Redaktion ... und dann?

Redaktion ... und dann? - Ähnliche Themen

  • Die Redaktion macht Kurzurlaub bis zum 31.07.2020 - Erholt Euch auch gut und bleibt gesund!

    Die Redaktion macht Kurzurlaub bis zum 31.07.2020 - Erholt Euch auch gut und bleibt gesund!: Hier nur ein kleiner Hinweis in eigener Sache und ohne Inhalt, aber wie jedes Jahr gibt es nun eine kleine Sommerpause, denn auch so eine Reaktion...
  • Redaktion im Kurzurlaub bis 04.10.2019!

    Redaktion im Kurzurlaub bis 04.10.2019!: Kleiner Hinweis am Rande für Alle, denn bis zum 04.10.2019 befindet sich die Redaktion im Urlaub und ist dann nach dem darauf folgenden Wochenende...
  • Windows 10 Dienste - folgende Systemdienste lassen sich deaktivieren - Empfehlung der Redaktion

    Windows 10 Dienste - folgende Systemdienste lassen sich deaktivieren - Empfehlung der Redaktion: Obwohl viele Dienste unter Windows 10 von Microsoft nahezu optimal eingestellt sind, lassen sich hier und dort vielleicht doch noch einige finden...
  • Ähnliche Themen
  • Die Redaktion macht Kurzurlaub bis zum 31.07.2020 - Erholt Euch auch gut und bleibt gesund!

    Die Redaktion macht Kurzurlaub bis zum 31.07.2020 - Erholt Euch auch gut und bleibt gesund!: Hier nur ein kleiner Hinweis in eigener Sache und ohne Inhalt, aber wie jedes Jahr gibt es nun eine kleine Sommerpause, denn auch so eine Reaktion...
  • Redaktion im Kurzurlaub bis 04.10.2019!

    Redaktion im Kurzurlaub bis 04.10.2019!: Kleiner Hinweis am Rande für Alle, denn bis zum 04.10.2019 befindet sich die Redaktion im Urlaub und ist dann nach dem darauf folgenden Wochenende...
  • Windows 10 Dienste - folgende Systemdienste lassen sich deaktivieren - Empfehlung der Redaktion

    Windows 10 Dienste - folgende Systemdienste lassen sich deaktivieren - Empfehlung der Redaktion: Obwohl viele Dienste unter Windows 10 von Microsoft nahezu optimal eingestellt sind, lassen sich hier und dort vielleicht doch noch einige finden...
  • Oben