Recovery Partition selbst erstellen?

Diskutiere Recovery Partition selbst erstellen? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei meinem Vaio PCM12M1E habe ich erfolgreich Win10 installiert und will die Win7Starter Edition sicher nicht mehr haben. Die Performance des...

zewe

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
24
Version
Windows 10 Home 32-bit
System
AMD X4 925, 4GB, AMD Radeon HD 6450
Bei meinem Vaio PCM12M1E habe ich erfolgreich Win10 installiert und will die Win7Starter Edition sicher nicht mehr haben.
Die Performance des Gerätes ist für meine Bedürfnisse als Reise PC völlig ausreichend, aufgerüstet auf SSD250GB und 2GB RAM.

Nun gibt es da noch die alte (versteckte) Recovery-Partition. Kann durch F10 aktiviert werden.

Daher die Frage:

kann ich die Versteckte Partition löschen (z.B. mit EaseUS), den Platz C: zuschaufeln und eine externe Image-Datei anlegen -

oder gibt es die Möglichkeit so eine Image-Datei vom aktuellen Zustand auf die versteckte Partition zu bringen, so dass dann mit F10 der gesicherte Zustand wie hergestellt wird? Was macht mehr Sinn?

Gruß
Christian
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.968
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Eine Systemabbildsicherung über Windows 10 oder andere Programme werden generell auf externe Laufwerke gemacht. Die Recovery-Partition befindet sich physikalisch auf dem gleichen Laufwerk wie Windows. Geht dieses Laufwerk kaputt hat man NICHTS mehr !
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ein Recovery Laufwerk und das enthaltene Image sind nicht identisch mit der Systemabbildsicherung. Man kann das mit der Erstellung einer Recovery und ihrer Integration in den Systemstart zwar stemmen, aber das ist fast nicht zu automatisieren. So dass man daraus sehr schlecht eine Lösung basteln kann, die halbwegs per Batch oder Script funktioniert.

Da gibt es etliche Faktoren die es verhindern, dass eine passende Recoverypartition berechenbar wird und man dies in einem Rutsch durchführen kann.

Was die Ausgangsfrage angeht, es ist nicht gesichert, dass man nach dem Update noch in der Lage ist das Recoveryimage der Vorversion brauchbar auf ein Wiederherstellungslaufwerk zu bringen. Von daher wäre es eigentlich schon aus rein praktischen Überlegungen korrekt gewesen, das Wiederherstellungslaufwerk vor dem Update zu erstellen um das Recoveryimage dort hin zu bringen.

Hier: http://www.win-10-forum.de/windows-...fwerk-fuer-notfaelle-erstellen-so-geht-s.html steht wie man das mit dem Wiederherstellungslaufwerk angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

zewe

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
24
Version
Windows 10 Home 32-bit
System
AMD X4 925, 4GB, AMD Radeon HD 6450
Danke für die Antwort und den Link für ein Wiederherstellungslaufwerk. Ich werde dann nach Herstellung eines Wiederherstellungslaufwerks die Recovery-Partition vernichten.
Gruß
Christian
 
Thema:

Recovery Partition selbst erstellen?

Recovery Partition selbst erstellen? - Ähnliche Themen

Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...

Sucheingaben

recovery partition erstellen

,

windows 10 wiederherstellungspartition erstellen

,

windows 10 recovery partition erstellen

,
wiederherstellungspartition erstellen
, win 10 recovery partition erstellen, windows 10 Wiederherstellungspartition anlegen, windows 10 recovery partition selbst erstellen, windows 10 wiederherstellungspartition neu erstellen, recovery auf festplatte erstellen, windows 10 recovery erstellen, windows recovery partition erstellen, neue recovery partition erstellen, windows re partition erstellen, image in recovery partition erneuern, windows 10 installieren wiederherstellungspartition einrichte, lenovo recovery partition erstellen, wiederherstellungspartition defekt windows 10, wie legt man eine recovery partition an, win10 aktuelles system auf recoverypartition speichern, win 10 wiederherstelungspartition erstellen, recovery partition auf neue Festplatte erstellten, Recover Laufwerk auf der HD erstwellen, windows 10 rescue partition erstellen, wiederherstellungspartition sichern, w10 recovery partition
Oben