Reaktivierung Windows 10 nach Hardwarewechsel

Diskutiere Reaktivierung Windows 10 nach Hardwarewechsel im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo, habe ein kleines Problem und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann. Es ist für mich nicht das erste mal das ich das mache, und ich...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo,
habe ein kleines Problem und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.
Es ist für mich nicht das erste mal das ich das mache, und ich kenne den Ablauf der Reaktivierung von Windows 10 (digitale Lizenz). Hatte vor Monaten an einem meiner Rechner einen Mainboard - defekt und musste es tauschen. Damals lief alles wie geschmiert mit der Reaktivierung. Nun wollte ich meinen technisch in die Jahre gekommenen Hauptrechner aufrüsten und legte zum Mainboard noch einen CPU oben drauf.
Alles zusammengebaut, eigerichtet (was bei bestehenden Internetanschluss unter Windows 10 vorzüglich klappt).
Reaktivierung über "Aktivierung", "Problembehandlung", "Ich habe kürzlich die Grätehardware geändert".
Nächste Seite … die Server sind momentan nicht erreichbar..., nun gut es ist Sonntag und einen Tag vor Weihnachten schaust mal in dein MS - Konto. Da steht doch unter dem Gerät das neue Mainboard und der alte CPU.
Zwei Tage später probierte ich erneut eine Reaktivierung und kam auf eine Seite die mir meine im MS - Konto hinterlegten Geräte anzeigte, ich markierte das Kästchen "Das ist das aktuell verwendete Gerät" und klickte auf aktivieren.
Die darauf folgende Seite sagte "... Windows kann auf diesem Gerät nicht aktiviert werden …"
Ich besuchte wieder mein MS - Konto. Jetzt standen 2 Geräte drin mit dem selben Namen, das 1. Gerät mit richtigem Mainboard und dem neuen CPU, das 2. Gerät mit richtigem Mainboard und dem alten CPU. Ich kann Geräte im MS - Konto entfernen, wollte jedoch vor solch einem Schritt erst einmal in der Runde fragen ob jemandem ähnliches untergekommen ist.
Eigentlich besitze ich alle von Microsoft bestimmten Voraussetzungen für eine Reaktivierung.
Windows 10 habe ich von Anfang an, es ist durch Upgrade aus Windows 7 pro entstanden und momentan auf dem neuesten Stand in Version 1809.
Wenn das heute jemand liest wünsche ich noch ein frohes Weihnachtsfest,
ansonsten möchte ich mich schon einmal für Eure Hilfe und Ratschläge bedanken.

MfG Thomas
 
Thema:

Reaktivierung Windows 10 nach Hardwarewechsel

Reaktivierung Windows 10 nach Hardwarewechsel - Ähnliche Themen

Windows Reaktivierung nach Hardwarewechsel: Ich habe ein kleines Problem beim aktivieren meiner Win10 Version. Die Version ist ein Upgrade von einer alten Win7 Version und ich habe diese...
Reaktivierung nach Hardwarewechsel (MB und CPU) WIN 10: Grüße, habe heute mein Mainboard sowie die CPU getauscht. Habe mich mit dem "neuen" System im Microsoft Konto eingeloggt, und den Rechner...
Reaktivierung eines Windows 10 Keys nach Neuinstallation auf neues Speichermedium: Ich habe bisher mein Windows immer auf einer SSD installiert gehabt. Jetzt habe ich mir eine M.2 zugelegt, dort Windows 10 installiert und mich...
Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel-Lösung, Tips: Moin Leute! Ich hatte wie so viele User das Problem meine Windows 10 Installation auf ein neues System zu migrieren. Also die alte Festplatte...
Reaktivierung Win 10 Prof.: Hallo Gemeinde, Problem: Reaktivierung meines Windows 10 Prof nach Hardwareänderung( neu: Board, CPU, RAM, GrKa ). Habe mich - wie auf den MS...
Oben