Ready Boost funktioniert nicht mehr

Diskutiere Ready Boost funktioniert nicht mehr im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Sehr geehrte Community, Ready Boost funktioniert nicht mehr bei mir. Ich weiß leider nicht seit wann, erst aufgefallen das mein Rechner meldet...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Sehr geehrte Community,
Ready Boost funktioniert nicht mehr bei mir.
Ich weiß leider nicht seit wann, erst aufgefallen das mein Rechner meldet ich habe nicht genügend Arbeitsspeicher.

auf der suche im Netz habe ich rausgefunden das der Dienst Superfetch (Sysmain) dafür verantwortlich ist.
Der Dienst steht unter Starttyp: automatisch

die regedit
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\PrefetchParameters
steht auf dem Wert 2

die SystemDatei fltmgr.sys ist auch vorhanden


dennoch wenn ich den Dienst starte kommt folgende Fehlermeldung


Der Dienst "Superfetch" auf "lokaler Computer" kann nicht gestartet werden.
Fehlermeldung 50: Die Anforderung wird nicht unterstützt.

Habe den Rechner auf Viren und Schädlinge geprüft und nicht gefunden
auch
sfc /scannow
hat keinen Erfolg gebracht. Was kann ich noch tun?
 
Thema:

Ready Boost funktioniert nicht mehr

Ready Boost funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

RDP - Verbindung - Drucken auf lokalen Drucker über "umgeleitet" funktioniert nicht mehr!: Ich habe einen Windows 10 professional PC1 und greife über einen Windows 10 professional Client2 mit dort lokal installiertem Drucker mfc 7320...
Rechner startet nicht aus dem Ruhezustand: Seit dem Update von Win 7 auf Win 10 funktioniert der Ruhezustand schon nicht. Der Rechner fährt zwar in den Ruhezustand, jedoch sehe ich beim...
Oben