R. I. P. Dr.Windows ?

Diskutiere R. I. P. Dr.Windows ? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo , seit mehreren Wochen ist nun Dr.Windows nicht mehr richtig benutzbar , naja eigentlich flog ich schon am Tag meiner Anmeldung (vor über...
V

VistExperiment

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
Hallo , seit mehreren Wochen ist nun Dr.Windows nicht mehr richtig benutzbar , naja eigentlich flog ich schon am Tag
meiner Anmeldung (vor über einem Jahr) mehrfach raus .
Deshalb habe ich mich dort auch immer nur kurzzeitig eingeloggt , eine Erklärung habe ich bis heute nicht . :- (
Der Cookie-Zwang störte mich auch , aber das ist wohl bei den meisten Webseiten (leider) so ,
eine verzerrte Darstellung bei Benutzung von Adblockern usw. .
Desweiteren sind viele gute Leute gegangen , z.B. DaTaRebell u. Rheinhold ,
die alleine schon (m.M.) 20% der kompetenten Beiträge generierten .
Die Windows-Phone-Threads haben m. M. Überhand genommen , etwas zuviel nach m. M. .
Optisch finde ( fand ? ) ich Dr. Windows allerdings besser als das Win10-Forum .
.....was meint ihr zu der Problematik ?
 
#
schau mal hier: R. I. P. Dr.Windows ?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Soweit ich weiß, werden die seit einiger Zeit attackiert.
Darum ist die Seite und auch die App,oft nicht erreichbar.
Aber die arbeiten wohl dran und versuchen dagegen anzukommen.
Also durchhalten.
 
H

Heinz

R.I.P. ist wohl noch etwas zu früh und vorschnell.Das da irgendjemand versucht das Forum ins Aus zu befördern ist klar. DDos Attaken sind doch die,bei dem eine Server derart mit Anfragen überschüttet wird,bis er zusammenbricht? Bin ich da richtig informiert?
Es gab vor einiger Zeit schon Probleme,als das Team um Martin den Server wechselten . Das ist aber längst vorbei und Probleme wurden behoben.Was aber jetzt passiert ist anders und sehr viel heftiger.Die Lösung mit dem vorgeschalteten Cloud Browsercheck,hatte nun einige Tage gut funktioniert,aber eben vorhin kam ich danach trotzdem nur auf die 404.

Ich hoffe jedoch sehr,das Martin und seine Leute das Problem lösen, denn.........sowas könnte sicherauch hier in unserem Forum jederzeit geschehen,wenn es Jemand darauf absehen würde!
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Ich habe auch Probleme mit Dr.Windows!
Zuerst kommt diese Seite im Firefox:

Dr.Windows Fehlermeldung.jpg

Dann kurze Zeit drauf bin ich auf der Seite von Dr.Windows. Ist aber nicht wie sonst gewohnt und posten geht auch nicht.
Hab da auch nichts gefunden so nach dem Motto: in eigener Sache!

Dann habe ich mal mit Edge versucht mich dort einzuloggen, aber der Server ist wohl offline!

Dr.Windows Fehlermeldung-2.jpg

Gruß Ulli
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Das erste geschieht rein zu deinem Schutz,( auch im Edge,nicht nur im FF) denn du willst ja sicher nicht in ein Botnetz gezogen werden.
Das zweite heisst,der Server ist momentan wirklich nicht erreichbar,bzw. überlastet oder abgeschaltet.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Da müssen andere Dinge vorgefallen sein, dass man so massiv und über lägere Zeit diesen Angriff aufrecht erhält.
Die Bandbreite, die dort abgedeckt wird ist auch in fast allen anderen Foren zu finden.
Das ist ja nun nicht mal so ein "Spassprogramm" das jeder einfach mal so los lassen kann und so schon einige Kapazitäten aktiviert weden müssen um das zu starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hab da auch nichts gefunden so nach dem Motto: in eigener Sache!
Doch, der Martin hat da von ein paar tagen genau so einen "in eigener Sache" Artikel zu den Attacken gepostet.
Daher weiß ich überhaupt erst von der Sache.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ich hatte damals triftige Gründe, das Forum zu verlassen.
Danach wählte ich dieses Forum als neues Betätigungsfeld.
Ich vermisse Dr.Windows nicht.
 
H

Heinz

Ich hoffe,ich muss nun hier nicht in der Vergangenheitsform reden,tue es aber doch.. Zu sagen ist: Ich fühlte mich stets wohl bei Martins Forum.Hauptsächlich tummelte ich mich in der Abteilung "Windows 10 Desktop"und es gab immer Interessante Themen zu diskutieren.
Ich frage mich,welche Gruppe oder Organisation hier dahinter steckt bei diesem Versuch,die Seite offensichtlich auschalten zu wollen. Grosse Attraktivität besteht ja zb. bei der Möglichkeit,als Mitglied einfach und schnell ISO Dateien von allen Betriebsystemen runterzuladen. Ist es möglicherweise dies, was vielleicht jemandem ein Dorn im Auge ist ? Man macht sich halt schon so seine Gedanken. Dr. Windows hat sich etabliert und es steckte sicher viel Aufbauarbeit dahinter.Die Teammitglieder sind alle sehr engagiert und investieren sicher sehr viel Zeit in den Betrieb der Seite. Dass da einfach irgendwer kommt und das zunichte machen will, kann doch einfach nicht angehen.Da könnten ja danach auch andere Foren an der Reihe sein.Martin und sein Team leisten hier Pionierarbeit im Kampf zur Abwehr dieser kriminellen Elemente und ich hoffe sehr auf den Erfolg der Bemühungen.Es wäre einfach schade.
Vor einer halben Stunde bin ich wieder rein gekommen bei Dr.Windows,aber der Browsercheck von Cloud Flare checkte fast 2 Minuten lang !
 
Zuletzt bearbeitet:
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Ich schlage vor, wir alle bleiben dem Martins und seinem Dr.Windows Projekt treu.
Irgendwann wird das mit den Angriffen schon erledigt sein.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.361
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@HAL1138
Das wäre auch meine Meinung. Denn ohne Martin und Dr. Windows hätten wir ein tolles Forum verloren, in dem auch ich mich immer gern rumtreibe. Für mich ist das eine sehr wichtige Informationquelle.

Warten wir also einfach mal ab und hoffen, dass die Jungs das in den Griff bekommen. Ich drücke ihnen jedenfalls die Daumen.
 
abifiz

abifiz

Benutzer
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
47
Ort
Seit 2007 in Deutschland
Version
Noch keine
System
Intel Core i5-2400, RAM 8GB, Grafik ATI/AMD Radeon HD 7770/R7 250X (CAPE VERDE XT) [ATI/AMD]
Ich kam jetzt nicht rein.

Bei solchen Attacken handelt es sich um Gangstertum. Man sollte sie nicht beschönigen.

abifiz
 
Thema:

R. I. P. Dr.Windows ?

R. I. P. Dr.Windows ? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Geräte Manager öffnen - Auf diesen Wegen kann man den Geräte Manager öffnen

    Windows 10 Geräte Manager öffnen - Auf diesen Wegen kann man den Geräte Manager öffnen: So mancher der den Windows 10 Geräte Manager benötigt, ist dann auch erst einmal mit der Suche danach beschäftigt, auch wenn er vielleicht schon...
  • Kontakte App in Windows 10

    Kontakte App in Windows 10: Moin Allerseits, ich habe auf meinem Rechner Adressen aus Microsoft Outlook gespeichert von einem anderen Rechner gespeichert. Da ich nicht über...
  • Windows 10 2004 Wiederherstellung funktioniert nicht - Microsoft bietet Workaround an

    Windows 10 2004 Wiederherstellung funktioniert nicht - Microsoft bietet Workaround an: Wer sein System mit Hilfe der systemeigenen Wiederherstellung reparieren will, der hat damit in der Regel keine Probleme. Aktuell kann es aber...
  • Windows 10 Home / Version 20H2 / Computer ohne Kennwort hochfahren

    Windows 10 Home / Version 20H2 / Computer ohne Kennwort hochfahren: Mit der alten Version konnte man seinen Computer - ohne Kennwort-Eingabe - folgendermaßen hochfahren: Drücken Sie die Tastenkombination [Win] +...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Geräte Manager öffnen - Auf diesen Wegen kann man den Geräte Manager öffnen

    Windows 10 Geräte Manager öffnen - Auf diesen Wegen kann man den Geräte Manager öffnen: So mancher der den Windows 10 Geräte Manager benötigt, ist dann auch erst einmal mit der Suche danach beschäftigt, auch wenn er vielleicht schon...
  • Kontakte App in Windows 10

    Kontakte App in Windows 10: Moin Allerseits, ich habe auf meinem Rechner Adressen aus Microsoft Outlook gespeichert von einem anderen Rechner gespeichert. Da ich nicht über...
  • Windows 10 2004 Wiederherstellung funktioniert nicht - Microsoft bietet Workaround an

    Windows 10 2004 Wiederherstellung funktioniert nicht - Microsoft bietet Workaround an: Wer sein System mit Hilfe der systemeigenen Wiederherstellung reparieren will, der hat damit in der Regel keine Probleme. Aktuell kann es aber...
  • Windows 10 Home / Version 20H2 / Computer ohne Kennwort hochfahren

    Windows 10 Home / Version 20H2 / Computer ohne Kennwort hochfahren: Mit der alten Version konnte man seinen Computer - ohne Kennwort-Eingabe - folgendermaßen hochfahren: Drücken Sie die Tastenkombination [Win] +...
  • Sucheingaben

    dr windows

    ,

    drwindows

    ,

    drwindows sicher

    ,
    dr windows offline
    , dr windows öffnet nicht mehr, probleme mit dr windows, dr.Windows öffnet nicht mehr
    Oben