psd-Dateien als Tumbnails im Explorer

Diskutiere psd-Dateien als Tumbnails im Explorer im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Alle Grafik-Dateiformate werden bei mir in der entsprechenden Ansicht als Thumnails angezeigt, nur die psd von Adobe nicht. Ich habe auch ein...

kbe

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
52
Alle Grafik-Dateiformate werden bei mir in der entsprechenden Ansicht als Thumnails angezeigt, nur die psd von Adobe nicht. Ich habe auch ein PhotoshopCS2 installiert. Das bringt die Thumbnails aber nicht, wie z.B. cdr von Corel.
Was wäre nötig, um die psd's auch als Tumbnail im Explorer zu sehen?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.822
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Grundsätzlich muss dafür ein Filter installiert sein, der es Windows erlaubt die Voransicht zu extrahieren. Stellt Adobe die Codecs dafür nicht zur Verfügung, dann gehts eben nicht.
 
J

Joern

In der aktuellen Photoshop Version klappt das Wunderbar. CS2 ist eben sehr alt und wird nicht mehr unterstützt und deshalb auch ein Sicherheitsrisiko.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.192
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Habe mal gelesen, dass es kostenpflichtige Tools gibt. Das ist jedoch schon sehr lange her. Ich finde es jedoch nicht notwendig, da man diese Datei sowieso nur in Photoshop öffnen kann. Ich würde Adobe Bridge CC 2017 verwenden. Ich glaube, die ist sogar kostenlos.
 

Tha.Piranha

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.07.2015
Beiträge
287
Adobe PS und Bridge kannst du nicht miteinander vergleichen. Denke hier geht es in erser Linie dann nicht um das oeffnen sondern auch um das bearbeiten(!)
 
J

Joern

Ich denke der Mediamann hat Bridge als Explorer Ersatz vorgeschlagen und nicht als Alternative zu PS. Dann hat er eine gute Vorschau der Bilder.
Ob Bridge jetzt mit CS2 zusammen arbeitet, keine Ahnung. Bei neueren Versionen ist es dabei. Auf der Adobe Seite gibt es Bridge als kostenlose Testversion zum Download also wird es wohl Geld kosten.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.192
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Habe Mystic Thumbs mal installiert. Diese alte Software funktioniert auch bei mir unter Windows 10 !
 

fsgrafik

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.03.2018
Beiträge
1
Version
1709
System
intel i5, 32GB, Radion7800
verucht es doch mal mit "mysticthumbs" - zeigt psd. nef und alles ander macht win sowieso

Grüße
 
Thema:

psd-Dateien als Tumbnails im Explorer

psd-Dateien als Tumbnails im Explorer - Ähnliche Themen

Media Player Library ignoriert manche Dateien: Liebe Community, Ich habe mir vor kurzem einen neuen Rechner zugelegt und nun alle meine Files transferiert. Nun stehe ich vor dem Problem...
Gruppieren-Shortcut/Hotkeys Win10 Explorer: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Shortcut/Hotkey um im Explorer die Dateien zu Gruppieren. Ich hatte das per Zufall mal umgestellt - hatte...
Symbole im Explorer verschwunden: Guten Morgen, seit einiger Zeit kann ich im Datei-Explorer (Windows 10) für alle Ansichtsoptionen, die größere Symbole enthalten, keine...
Explorer Ansicht verstellt: Ich habe einen Ordner in welchem die Dateien nicht, wie gewünscht angezeigt werden. Statt einfach in einer Detailliste die Dateien nach der...
Datei-Explorer ist von selbst zurückgesetzt: Hallo miteinander, ich war heute an meinem Laptop mit Win10 aktiv. Als ich mich am Abend dann wieder hinhocke ist mein Datei-Explorer wie...

Sucheingaben

psd dateien im explorer anzeigen windows 10

,

windows 10 psd vorschau

,

psd dateien im explorer anzeigen

,
windows explorer psd anzeigen
, psd im explorer anzeigen windows 10, .psd dateien im windows dateimanager anzeigen, psd dateien windowsexplorer windows 10, psd explorer vorschau
Oben