Prozessor nicht kompatibel?

Diskutiere Prozessor nicht kompatibel? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, meine Tochter hat mich gebeten, auf Ihren Medion MD 8800 mit Intel Core2Duo 3 GHz im Sockel 775, Windows 10 zu installieren. Zur Zeit ist...
W

winnser

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
37
Version
Win 10 Pro
System
i5, 16 Gb, SSD
Hallo,
meine Tochter hat mich gebeten, auf Ihren Medion MD 8800 mit Intel Core2Duo 3 GHz im Sockel 775, Windows 10 zu installieren. Zur Zeit ist Win 7 Home 64 Bit installiert. Leider bekomme ich das nicht hin, ich bekomme immer die Meldung das der Prozessor nicht kompatibel ist ( LAHF/SAHF, PREFRESCHW ). Wenn ich "Coreinfo" ausführe, wir mir angezeigt, dass der Prozessor diese Befehle (?) beherscht. Kann mir einer sagen, wo das Problem liegt? Bei Ebay werden die gleichen Rechner mit installiertem Win 10 angeboten, also muss es ja irgendwie gehen.

Gruss Tilo
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
530
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
@LukeLionLP

das ist zwar Grundsätzlich richtig vor einem Upgrade den Artikel mit den Vorbereitungen durch zu arbeiten, hilft jedoch beim geschilderten Problem, Prozessor inkompatbel, nicht unbedingt weiter.

OT: Könntest Du nicht mal Deine riesige Signatur auf eine vernünftige Größe bringen? :cool:
 
W

winnser

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
37
Version
Win 10 Pro
System
i5, 16 Gb, SSD
Hallo,
also ich habe die Daten gesichert und danach die Platte formatiert weil Win7 nach zig Jahren Nutzung kaum noch lief. Ich habe mir dann Win 10 Build 1511 auf den Stick gemacht und versucht zu installieren. Es kam aber immer wieder die Fehlermeldung, dass Die "EULA" fehlt und die Installation abgebrochen wird, was immer die Eula sein mag sein mag. Auf dem Stick ist sie jedenfalls drauf. Merkwürdig ist, dass die Installation nicht über den Prozessor meckert oder war der noch gar nicht bis dahin gekommen. Ich habe dann das Originale Win 7 Home 64 Bit incl. Servicepack 1 von der DVD installiert. Dann habe ich ein Programm von Microsoft geladen um Win 10 zu laden und zu installieren. Beim Installieren kam dann die Meldung vom inkompatiblen Prozessor.
 
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
530
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Da ist wohl beim downloaden der Installationsdateien etwas schief gelaufen.
Lade Dir nochmals die W10 Home über das MediaCreation Tool runter und versuche dann nochmals eine saubere Clean Installation.
Ich bevorzuge wenn möglich immer noch die Installation von DVD, also Image downloaden, auf DVD brennen und dann davon installieren.
 
W

winnser

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
37
Version
Win 10 Pro
System
i5, 16 Gb, SSD
So, Download läuft. Probiere es dann am Nachmittag. Muss jetzt einen Stadtbummel mit meiner Frau machen.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.070
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.752
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Na ja, scheint mir ein schlechter Witz, wenn man ein Gerät aus 2005 auf Win10 upgraden will, wo schon die Kompatibilität zu Win7 hinterfragt wird. Lass es besser.

Mit dem Prozessor hat das gar nichts zu tun. Das Bios und das Mainboard sind nicht win10-kompatibel.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
1.003
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Habe mal die technischen Daten angeschaut. Im Original sind da nur 1 GB RAM enthalten ! Und die Grafikkarte hat nur 128MB RAM. Ich denke auch, das das Mainboard und auch die Grafikkarte nicht kompatibel ist. Auch wegen der analogen Video Schnittstellen sowie TV Tuner.
 
Zuletzt bearbeitet:
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
@LukeLionLP

das ist zwar Grundsätzlich richtig vor einem Upgrade den Artikel mit den Vorbereitungen durch zu arbeiten, hilft jedoch beim geschilderten Problem, Prozessor inkompatbel, nicht unbedingt weiter.

OT: Könntest Du nicht mal Deine riesige Signatur auf eine vernünftige Größe bringen? :cool:
Signatur so besser? :confused:
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
3.232
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Saubere Neuinstallation von einer Installations-DVD ist ein Versuch wert, finde ich . :)

Ich habe mal ein wenig gesucht und gesehen, dass der PC "damals" mir Win XP Home und 1 GB RAM verkauft wurde. Speicher muß auf jeden Fall auf mind. 4 GB hoch gesetzt werden. (Mehr geht auch nicht!)

Ansonsten wird's interessant, ob die Grafikkarte NVIDIA Geforce 6700XL mit Win 10-Treibern versorgt wird. Ich habe letzte Woche bei einem 10 jahre alten Fujitsu Esprimo 5615 die NVIDIA-OnBoard Grafik mit dem Treiber für Vista/Win7/Win8.1 zum Laufen bekommen.

Sound scheint eine Realtek ALC882 zu sein. Treiber findet wahrscheinlich Windows-Update.

Hier gibt's ein englischsprachiges Manual:

http://217.110.237.70/Manuals/7204-engl-MS-7204-MedionMD8800.pdf

Auf die Gimmicks wie Speicherkartenleser, Digital-/Analog-TV- und Radio-Tuner-/Modem-Karte muß man u,U, verzichten.

Fazit: Die Installation ist eine Herausforderung, aber für jemanden, der sich ein wenig damit auskennt, machbar.

Viel Erfolg! Nach dem Shoppen solltest Du noch genug Energie haben, Dich an die Arbeit zu machen. *smile* Und mach bitte keinen externen Viren-Scanner drauf. Der könnte die Performance noch weiter beeinträchtigen. Der Defender ist bei Win 10 "schon eingebaut".

Liebe Grüße

Sabine
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
1.003
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Aber selbst eine Speichererweiterung lohnt sich nicht. Diese alten DDR2 Speicher sind viel zu teuer ! Am besten einen günstigen MiniPC kaufen. Dieser hat deutlich mehr Leistung.
 
R

raptor49

Aber selbst eine Speichererweiterung lohnt sich nicht. Diese alten DDR2 Speicher sind viel zu teuer ! Am besten einen günstigen MiniPC kaufen. Dieser hat deutlich mehr Leistung.
Natürlich lohnt sich das. Und ein günstiger MiniPC ist auch nicht immer die beste Lösung.
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
647
Ich werde in solchen Fällen nicht müde, auf meine Signatur und die dort aufgeführte Hardware zu verweisen, der Rechner ist auch von 2005. Windows 10 kommt damit zurecht!
Wenn ich der TE wäre, würde ich wirklich mal schauen, ob man die Kompatibilität des Prozessors irgendwie erreichen kann, BIOS- oder Chipsatz-Update oder BIOS-Einstellungen?

Gruß
HP
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.070
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.752
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
HP, offen gestanden bist Du mit Deiner Konfiguration auch ein kleines Wunder für mich. Das bekommt bei gleicher Konfiguration auch nicht ein Jeder hin.
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
647
Danke für die Blumen.

War aber ganz einfach. Und deswegen würde ich bei einem ungefähr gleich alten Prozessor auch erst einmal schauen wollen, wieso Win10 meint, der sei kombatant statt kompatibel. Dazu müsste ich aber vor dem Rechner und einem weiteren Rechner mit Internetzugang (wegen Recherche) sitzen.

Gruß
HP
 
W

winnser

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
37
Version
Win 10 Pro
System
i5, 16 Gb, SSD
Hallo, erstmal zu den Daten. Der Rechner hat 4 Gb Ram und die Grafikkarte 1 Gb und DVI, der Tuner ist ein DVB S2 Doppeltuner. Win 7 läuft zügig und problemlos, sogar Win 8 (nicht 8.1) war ein halbes Jahr installiert auf einer eigenen Partition und lief einwandfrei.
Jetzt zu Win 10, ich habe die ISO geladen und mit Nero auf eine DVD gebrannt. Was soll ich sagen, wieder der EULA Fehler. Nun mache ich Wochenende!

Gruss Tilo
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
1.003
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Mit diesen Rechnerdaten sollte Windows 10 eigentlich funktionieren !

Hallo, erstmal zu den Daten. Der Rechner hat 4 Gb Ram und die Grafikkarte 1 Gb und DVI, der Tuner ist ein DVB S2 Doppeltuner. Win 7 läuft zügig und problemlos, sogar Win 8 (nicht 8.1) war ein halbes Jahr installiert auf einer eigenen Partition und lief einwandfrei.
Jetzt zu Win 10, ich habe die ISO geladen und mit Nero auf eine DVD gebrannt. Was soll ich sagen, wieder der EULA Fehler. Nun mache ich Wochenende!

Gruss Tilo
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.070
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.752
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
EULA steht für European License Agreement und ist der Endbenutzerlizenzvertrag des Betriebssystems, wenn der nicht gefunden wird, wird es leider nichts mit der Windows 10 Installation. :( Frage am Rande: Wie ist Deine Festplatte formatiert? :confused: Ich hab' zu dieser Problemstellung unter folgendem Link was gefunden: https://support.microsoft.com/de-de/kb/326673 Aber Achtung der Supportartikel bezieht sich auf Windows XP und ich weiß leider nicht ob das so für ein 14 Jahre älteres Betriebssystem (Windows 10) anwendbar ist? :confused:

Gruß
Lukas :)
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.070
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.752
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Was Eula ist, weiß ich wohl. Nur weiß ich nicht, was für ein Fehler es damit geben kann. Darum bitte ich um Erläuterung seitens des TE.
 
Thema:

Prozessor nicht kompatibel?

Sucheingaben

md 8800 windows 10

,

medion md 8800 windows 10

,

windows 10 cpu kompatibilitätsliste

,
intel prozessoren für sockel 775 win 10
, win 10 und sockel 775, AMD 3 Windows 10 incompatible, Intel 775 creators update, amd fx cpu wird nicht unterstützt, win 10 md8800, windows 10 auf ms-7204, core i5 2520m Windows 10, die cpu wird nicht unterstützt (lahf/sahf), die cpu wird nicht unterstützt lahf sahf, wn 10 upgrade Asus motherboard CPU wird nicht unterstützt ( LAHF/SAHF ), Win 10 update CPU wird nicht unterstützt lahf/sahf, cpu wird nicht unterstützt lahf/sahf, sockel 775 windows 1903, win 1903 phenom, medion pc md 8800 windows 10, windows 10 update cpu wird nicht unterstützt lahf/sahf, windows 10 auf medion 8800, windows 7 64 bit cpu nicht kompatibel, Phenom win 10 kompatibel, amd chip nicht mit win 10, cpu nicht unterstützt windows 10

Prozessor nicht kompatibel? - Ähnliche Themen

  • Schwere Sicherheitslücke in vielen Intel Prozessoren entdeckt - Wie schlimm ist das Risiko wirklich?

    Schwere Sicherheitslücke in vielen Intel Prozessoren entdeckt - Wie schlimm ist das Risiko wirklich?: Meltdown und Spectre waren auch hier im Forum ein großes Thema und aktuell gibt es wieder neue Meldungen über eine Sicherheitslücke die...
  • Intel Prozessor T4200 Windows 10 kompatibel

    Intel Prozessor T4200 Windows 10 kompatibel: Hallo, Bekomme beim Windows Update diese Fehlermeldung: CPU : Die CPU wird nicht unterstützt (NX). Intel Prozessor T4200 2 GHz (Penryn) kann...
  • Windows 10 mit digitaler Lizenz auf neuem Motherboard und Prozessor aktivieren

    Windows 10 mit digitaler Lizenz auf neuem Motherboard und Prozessor aktivieren: Hallo Community! Hoffe mir kann hier jemand weiter helfen, da die Information die Microsoft bietet, nicht ausreicht. Ich habe von Windows 7...
  • Update Prozessor und Grafikkarte

    Update Prozessor und Grafikkarte: Zur Zeit habe ich dieses System. ASUS Prime A320M-K A10-9700, 4x 3.50GHz +16 GB Ram ZOTAC 970 GTX 4 GB Ram Win 10 (64 bit) Pro getauscht werden...
  • Multi Core Prozessor

    Multi Core Prozessor: Hello, I puzzled about my pc was getting very slow in the last time. Now I figured out that every time i get an update from Windows Insider my...
  • Ähnliche Themen

    Oben