proxyumstellung mit Batch und Aufgabenplanung

Diskutiere proxyumstellung mit Batch und Aufgabenplanung im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo allerseits, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein kleines Batch, welches die automatische Umschaltung von NO Proxy auf Proxy Enable...

casu4711

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
51
Hallo allerseits,

ich habe folgendes Problem: Ich habe ein kleines Batch, welches die automatische Umschaltung von NO Proxy auf Proxy Enable realisieren soll, je nachdem, ob sich unsere Fimen Notebooks im Haus befinden (in der Domäne) oder ausserhalb, dann soll er auf automatische Suche springen. Bevor hier jetzt jemand sagt, dann nimm doch wpad, wir haben unsere Gründe dieses nicht zu tun. Also erst mal das simple Script:

Code:
@Echo Off

IF exist \\dc1.IKS-berlin.de\c$\ GOTO Domain

:NoProxy
add "HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v "Start Page" /t REG_SZ /d "www.google.com" /f
Reg Delete "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" /v ProxyEnable /f
exit

:Domain
reg add "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" /v ProxyEnable /t REG_DWORD /d 1 /f
reg add "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" /v ProxyOverride /t REG_SZ /d "10*;*iks-berlin.de;b-intern.de;*.b-intern.de;192.168.100.*;<local>" /f
reg add "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" /v ProxyServer /t REG_SZ /d "192.168.100.2:8080" /f
reg add "HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v "Start Page" /t REG_SZ /d "www.google.com" /f
reg add "HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v "Enable Browser Extensions" /t REG_SZ /d "yes" /f
exit

Nun habe ich versucht dieses Script mittels Aufgabenplaner auszuführen, aber es will nicht. Habe den Task sowohl als lokalen admin als auch als Domänenadmin eingebunden, er soll die Aufgabe unabhängig ausführen. Als Administrator funktioniert dies aus. Als Trigger habe ich gesetzt Network Bereit IDs 1000, 4004. Sofern ich das Kabel ziehe, springt der Proxy enbtsprechend raus. Leider funktioniert das bei Domänenbenutzern nicht, woran kann das liegen?

danke i.V.


Chris
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
reg add "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" /v ProxyOverride /t REG_SZ /d "10*;iks-berlin.de;b-intern.de;.b-intern.de;192.168.100.*;<local>" /f

hab jetzt nicht die Ahnung, aber fehlt da nicht was ?
 

casu4711

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
51
Neiun, was soll da fehlen, das sind Proxyausnahmen, Das Batch läuft doch beim Doppelklick;)
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
👍 👍 👍 👍
 

casu4711

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
51
So, vielleicht ist mein Problem noch nicht so ganz rüber gekommen, es existieren Notebooks, die in der Domänenumgebung den Proxy bekommen sollen, und ausserhalb, keinen Proxy. Das o.s. Script geht auch einwandfrei, aber die Aufgabe die ich erstellt habe, und verschiedene Trigger abcheckt, geht eben nicht bei jedem user, Die exportierte Aufgabe sieht wie folgt aus:

Code:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-16"?>
<Task version="1.4" xmlns="http://schemas.microsoft.com/windows/2004/02/mit/task">
  <RegistrationInfo>
    <Date>2020-01-22T19:40:34.4053636</Date>
    <Author>EINTOPF\Traube</Author>
    <Description>Dieser Task überprüft beim Abmelden des Benutzers sowie, beom ein- und aussteckien des Netzwerkkabels, ob sich der PC in einer Domain/Homenetzwerk oder im freien Internet befindet</Description>
    <URI>\Automatische Netzwerkennung</URI>
  </RegistrationInfo>
  <Triggers>
    <LogonTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <UserId>EINTOPF\Traube</UserId>
    </LogonTrigger>
    <LogonTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
    </LogonTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=10001]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=10000]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=4004]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=20002]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=4002]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=4001]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
    <EventTrigger>
      <Enabled>true</Enabled>
      <Subscription>&lt;QueryList&gt;&lt;Query Id="0" Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;&lt;Select Path="Microsoft-Windows-NetworkProfile/Operational"&gt;*[System[Provider[@Name='Microsoft-Windows-NetworkProfile'] and EventID=4003]]&lt;/Select&gt;&lt;/Query&gt;&lt;/QueryList&gt;</Subscription>
    </EventTrigger>
  </Triggers>
  <Principals>
    <Principal id="Author">
      <GroupId>S-1-5-32-545</GroupId>
      <RunLevel>HighestAvailable</RunLevel>
    </Principal>
  </Principals>
  <Settings>
    <MultipleInstancesPolicy>IgnoreNew</MultipleInstancesPolicy>
    <DisallowStartIfOnBatteries>true</DisallowStartIfOnBatteries>
    <StopIfGoingOnBatteries>true</StopIfGoingOnBatteries>
    <AllowHardTerminate>true</AllowHardTerminate>
    <StartWhenAvailable>false</StartWhenAvailable>
    <RunOnlyIfNetworkAvailable>false</RunOnlyIfNetworkAvailable>
    <IdleSettings>
      <StopOnIdleEnd>true</StopOnIdleEnd>
      <RestartOnIdle>false</RestartOnIdle>
    </IdleSettings>
    <AllowStartOnDemand>true</AllowStartOnDemand>
    <Enabled>true</Enabled>
    <Hidden>false</Hidden>
    <RunOnlyIfIdle>false</RunOnlyIfIdle>
    <DisallowStartOnRemoteAppSession>false</DisallowStartOnRemoteAppSession>
    <UseUnifiedSchedulingEngine>true</UseUnifiedSchedulingEngine>
    <WakeToRun>false</WakeToRun>
    <ExecutionTimeLimit>PT72H</ExecutionTimeLimit>
    <Priority>7</Priority>
  </Settings>
  <Actions Context="Author">
    <Exec>
      <Command>C:\Users\Public\BATCH\ProxySetrev3TEST.cmd</Command>
    </Exec>
  </Actions>
</Task>

Vielleicht weiss ja doch noch einer Rat, fühle mich von der Aufgabenplanung langsam bist veräppelt.

LG


Chris
Beitrag automatisch zusammengeführt:

den Aufgabenplaner scheint irgendwie niemand zu nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

proxyumstellung mit Batch und Aufgabenplanung

proxyumstellung mit Batch und Aufgabenplanung - Ähnliche Themen

Outlook Konfigurationsfehler - Deine Konfiguration konnte aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht gestartet werden (0x00040680): Hallo, Ich nutze Win10, Outlook 2019 und ICloud für Windows. EMail sync. geht problemlos. Bei der Sync. vom Kalender kommt o. g. Fehler. Wenn...
ICloud Konfigurationsfehler: Hallo zusammen, ich habe ein Riesenproblem bei der Konfigurations von ICloud auf Windows 10 und OUTLOOK 2016. Sobald ich KALENDER, MAIL...
reg Key in die Registry eines nicht angemeldeten Users: HAllo allerseits, ich versuche gerade bestimmte sicherheitsrelevante Registrykeys für einen bestimmten User festzulegen. Auch wenn sichj das...
Automatische Reparatur funktioniert nicht wie geplant..: Hallo, heute wollte ich Notepad++ als Standardeditor festlegen, das geht ja nur über die Konsole, also hab ich die als Admin gestartet und...
Microsoft Outlook E-Mail Versand über Tastenkombination ALT+S deaktivieren - So geht es!: Microsoft Outlook verfügt über verschiedene Tastaturkürzel die einem ein bisschen Arbeit ersparen können, aber nicht immer will man diese auch...
Oben