Programm um auf C: alle nicht mehr gebrauchten Dateien zu löschen, die Windows 10 hinterläßt?

Diskutiere Programm um auf C: alle nicht mehr gebrauchten Dateien zu löschen, die Windows 10 hinterläßt? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mit welche Programm könnte ich am besten auf C: alle nicht mehr gebrauchten Dateien, die Windows 10 zurückläßt, und vielleicht weitere Rückstände...
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
287
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home V10.00 Build 17134
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Mit welche Programm könnte ich am besten auf C: alle nicht mehr gebrauchten Dateien, die Windows 10 zurückläßt, und vielleicht weitere Rückstände löschen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
format c:\ ?
 
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
287
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home V10.00 Build 17134
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Dankesehr.

Ein paar Daten, vor allem die Programme, wollte ich noch drauflassen.

Nutze doch einfach die Bordmittel: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Windows 10.
Habe ich gemacht, dachte, da würde viel mehr Platz freigegeben, wie auch bei den letzten Malen, da waren es (ohne Papierkorb) mehrere GBs:
Z9c8XbJ.png
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Oh, dann habe ich das falsch verstanden.
Ich bin davon ausgegangen das die HDD evtl. verkauft wird, oder was auch immer ;-)
sorry
 
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
287
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home V10.00 Build 17134
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Nein, nein, kein Grund für sorry, will ich noch behalten die SSD.
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.385
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
Systemdateien bereinigen hast du auch schon durch??
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Du musst einfach nur alles anhaken! Vor allem meine Anleitung auch genau lesen - denn den Hinweis zum Button "Systemdateien bereinigen" hast Du nämlich scheinbar schon mal ignoriert. Wenns keiner richtig liest, kann ich mir solche Anleitungen eigentlich auch schenken.

Ausserdem kann die Datenträgerbereinigung selbstverständlich nur das entfernen, das auch da ist. Wenn sich kein Datenmüll angesammelt hat, dann gibts halt auch nichts zum Löschen.
 
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
287
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home V10.00 Build 17134
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Moin,

hoppla, Verzeihung, tatsächlich, Systemdateien habe ich übersehen.

Nein, nein, sind ja sehr gute, nützliche Anleitungen.

Dieses Mal alles angekreuzt, müßte jetzt alles gereinigt sein, was zu reinigen war, ist aber auch nicht viel mehr:
qYoCJ4p.png

Ja, hätte gedacht, Datenmüll sammelt sich nach gewisser Zeit immer wieder in gewisser / gleicher / ähnlicher Menge an, aber dieses Mal nicht, hätte ich nicht erwartet.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Schau in Post #2 der Anleitung! Darin hab ich eine erweiterte Variante aufgezeigt, die noch etwas mehr bereinigen kann.
 
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
287
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home V10.00 Build 17134
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Ja, danke, das hatte ich gesehen.

Das Script ist auch unter Windows 7 und 8/8.1 ausführbar, ohne dass es zu Komplikationen käme!
Ist es so auch unter Win 10 verwendbar? Würde es dann mal versuchen bei nächster Gelegenheit.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ich habs doch für Windows 10 veröffentlicht und nur den Zusatz dazu geschrieben, dass es unter Windows 7 und 8/8.1 ebenfalls ausführbar ist. Denn die aufgenommen Pfade existieren auch dort und haben die gleiche Funktion.
 
C

chakkman

Was ich mir ja wünschen würde, wäre eine Software, die nicht mehr benötigte Installer von Windows, und anderen Programmen aus den Benutzerdaten bereinigt. Leider wird's sowas wohl nicht geben... das würde schon so einiges aufräumen, denn da bleibt ziemlich was an Altlasten liegen, mit der Zeit.
 
B

Biff

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2016
Beiträge
287
Version
Windows 10 x64 Core (Single Windows 10 x64 Home V10.00 Build 17134
System
Acer Aspire E 15 (Acer E5-573) - internal drive: 256 GB SSD - KINGSTON RBU-SC150S37256GD
Ich habs doch für Windows 10 veröffentlicht und nur den Zusatz dazu geschrieben, dass es unter Windows 7 und 8/8.1 ebenfalls ausführbar ist. Denn die aufgenommen Pfade existieren auch dort und haben die gleiche Funktion.
Ja, natürlich, verstehe, Verzeihung, sonst hättest Du mich ja auch gar nicht erst auf das Script hingewiesen. Werde ich dann mal ausführen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Was ich mir ja wünschen würde, wäre eine Software, die nicht mehr benötigte Installer von Windows, und anderen Programmen aus den Benutzerdaten bereinigt. Leider wird's sowas wohl nicht geben... das würde schon so einiges aufräumen, denn da bleibt ziemlich was an Altlasten liegen, mit der Zeit.
Was meinst Du mit nicht mehr benötigten Installern?

Dafür zuständig ist eigentlich der Ordner AppData\Local\Packages und dort wird aufgeräumt, wenn man was deinstalliert.
 
C

chakkman

OK. Ich hatte immer den Eindruck, dass einiges nach Installationen liegen bleibt, selbst wenn man die Programme dann installiert. Kann mich auch täuschen. Bei Nvidia ist es aber schon so, dass Installer, und auch die entpackten Installations-Dateien in den Nvidia-Ordnern liegen bleiben, und man da manuell ran muss, siehe hier: https://www.gameplayinside.com/optimize/cleaning-up-old-nvidia-driver-files-to-save-disk-space/
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ja gut, das macht AMD auch so. Den Ordner hab ich deshalb auf D: verschoben und in C:\ nur einen Verzeichnislink hinterlassen der auf D:\AMD zeigt. So finden die Installer den Ordner trotzdem, aber auf C:\ landen nur die installierten Komponenten.
 
Thema:

Programm um auf C: alle nicht mehr gebrauchten Dateien zu löschen, die Windows 10 hinterläßt?

Programm um auf C: alle nicht mehr gebrauchten Dateien zu löschen, die Windows 10 hinterläßt? - Ähnliche Themen

  • Office 365-Systemfehler beim Start der Office-Programme

    Office 365-Systemfehler beim Start der Office-Programme: Office 365 Anwendungen lassen sich nicht mehr starten. Es erscheint Meldung: Outlook .exe, bzw. Excel.exe, Word.exe usw.-Systemfehler. Die...
  • Keine Angaben unter Systemsteuerung/Programme & Features

    Keine Angaben unter Systemsteuerung/Programme & Features: Hi Zusammen Windows Build 18362.239 WD als Schutz Keine Optimierer Ist es so gewollt, dass unter Systemsteuerung/Programme & Features in den...
  • Windows 10 Programme Start Ort

    Windows 10 Programme Start Ort: Ich habe mehrere Bildschirme in Windows 10 und hätte gerne, dass sich Programme, die im Autostart Ordner sind, nach dem starten des PC´s am selben...
  • Programm Microsoft Fotos

    Programm Microsoft Fotos: Liebe Community! Was muss man machen damit man beim Start vom Programm Fotos folgendes als Startparameter fix eingestellt ist: Nach Klick auf...
  • Neu installiertes Programm ist im Startmenü aber nicht in Systemsteuerung

    Neu installiertes Programm ist im Startmenü aber nicht in Systemsteuerung: Das Programm "iLok License Manager" lief bisher auf meinem Windows 10 PC einwandfrei und wurde bei der Installation eines anderen Programms (VST...
  • Ähnliche Themen

    • Office 365-Systemfehler beim Start der Office-Programme

      Office 365-Systemfehler beim Start der Office-Programme: Office 365 Anwendungen lassen sich nicht mehr starten. Es erscheint Meldung: Outlook .exe, bzw. Excel.exe, Word.exe usw.-Systemfehler. Die...
    • Keine Angaben unter Systemsteuerung/Programme & Features

      Keine Angaben unter Systemsteuerung/Programme & Features: Hi Zusammen Windows Build 18362.239 WD als Schutz Keine Optimierer Ist es so gewollt, dass unter Systemsteuerung/Programme & Features in den...
    • Windows 10 Programme Start Ort

      Windows 10 Programme Start Ort: Ich habe mehrere Bildschirme in Windows 10 und hätte gerne, dass sich Programme, die im Autostart Ordner sind, nach dem starten des PC´s am selben...
    • Programm Microsoft Fotos

      Programm Microsoft Fotos: Liebe Community! Was muss man machen damit man beim Start vom Programm Fotos folgendes als Startparameter fix eingestellt ist: Nach Klick auf...
    • Neu installiertes Programm ist im Startmenü aber nicht in Systemsteuerung

      Neu installiertes Programm ist im Startmenü aber nicht in Systemsteuerung: Das Programm "iLok License Manager" lief bisher auf meinem Windows 10 PC einwandfrei und wurde bei der Installation eines anderen Programms (VST...
    Oben