Production-Key / Seriennummer

Diskutiere Production-Key / Seriennummer im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag allerseits, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Sony Vajo-Laptop, der beim Kauf Windows Vista installiert hatte. Innerhalb...
C

carlito2000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
1
Version
Home Premium
System
Core i3
Guten Tag allerseits,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Sony Vajo-Laptop, der beim Kauf Windows Vista installiert hatte. Innerhalb einer angegebenen Frist gab es ein kostenloses Upgrade auf Win 7 Home Premium (64Bit). Wenn ich jetzt auf Windows 10 upgrade akzeptiert Microsoft die Seriennummer nicht, die auf dem Gerät angebracht ist.
Wisst ihr Rat? Da ein reguläres Win 7 installiert ist, steht mir ja eigentlich ein kostenloses Upgrade auf Win 10 zu.

Vielen Dank,

Carlito
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

kbe

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
49
Ich habe das gleiche Problem. Mein PC begann mit XP und ist mehrfach technisch und systemmäßig aktualisiert worden. Win8.1 habe ich gekauft und drüberinstalliert.
Das Update auf Win10 will ich von der ISO ausführen.
Mit dem Product Key stimmt etwas nicht - ist die Antwort.
Einfach durchlaufen lassen geht auch nicht, weil weiter ausgegraut ist.
Wenn ich den Product Key von meinem Notebook verwende, wird dieser zwar akzeptiert, dann kann ich aber die Option Apps-behalten nicht anklicken.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Lies bitte den Post #2 von @kerberos.
 
K

kbe

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
49
#2 trifft leider nicht zu.
Das setup von der DVD bleibt stehen, wenn man keinen Product Key eingibt.
Mit meinem Product Key vom Notebook habe ich es nun doch probiert - mit der Option Apps-löschen.
Das war zunächst erfolgreich - aber die Aktivierung funktionierte nicht - nicht automatisch und nicht konkret mit meinem richtigen Product Key.
Es kam dabei der Fehler 0xc004f050 und die Meldung Product Key blockiert.
Zunächst fahre ich wieder Win 8.1 Pro vom Backup.
Was kann ich tun, um meinen Product Key wieder zuzulassen?
Oder liegt es nur daran, dass der Product Key für Pro gild und nicht für Home.?
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
K

kerberos

kbe

Mein PC begann mit XP und ist mehrfach technisch und systemmäßig aktualisiert worden. Win8.1 habe ich gekauft und drüberinstalliert.
Dann wundert mich das nicht :)
Du solltest wenigstens Windows 8.1 "sauber" installieren, und danach ein Upgrade auf Windows 10 durchführen. Ansonsten alles wie in Post von oben (#2),
oder wie es auch schon in etlichen Beiträgen von DaTaRebell zu lesen war.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Also bei MS anrufen. Danke..
Wo ist das Problem? Anders wirst du legal nicht hinkommen. Und wenn alles sauber und rechtens ist, helfen die kompetent und freundlich.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.365
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Mein PC begann mit XP und ist mehrfach technisch und systemmäßig aktualisiert worden. Win8.1 habe ich gekauft und drüberinstalliert....
Wenn ich den Product Key von meinem Notebook verwende, wird dieser zwar akzeptiert, dann kann ich aber die Option Apps-behalten nicht anklicken.
Wenn Du Windows 8.1 gekauft hast, dann wurde auch eine Key Card mitgeliefert, auf der der für Windows 8.1 gültige Key steht und nur der ist massgebend. Oder Du hast den Key für Windows 8.1 online gekauft und ihn dann per E-Mail bekommen. Der Key vom Notebook kann nicht funktionieren, weil der nämlich wohl eher der von XP ist.
 
K

kerberos

Also bei MS anrufen. Danke.

Nur den Vorwurf

will ich nicht auf mir sitzen lassen. Meine Installation ist sauber und rechtens.
kbe: :p

Mit "sauber" installieren war gemeint dass du dein Windows 8.1 noch mal "neu" installieren solltest, damit nicht der "olle Schmodder" vom XP noch drauf ist, da du wohl "drüber" installiert hast (wie du oben selbst geschrieben hattest. Von nicht rechtens hat hier keiner etwas geschrieben :)
Und wenn du deinen Download auf dein bestehendes Windows 8.1 installierst, dann gib bei der Abfrage keinen Schlüssel (Key) ein; weder von XP, noch von Windows 8.1, da Microsoft einen Schlüssel erstellt, wenn du ein Upgrade machst. Dieser wird dann auf dem Server von Microsoft gespeichert, falls du anschließend noch mal installieren solltest, für einen "clean-install".
Du solltest dich in jedem Fall bei dem Upgrade/der Installation von Windows 10 mit einem Microsoft-Konto anmelden, wegen der Aktivierung von Windows 10.
Lies vielleicht hier noch mal
http://www.win-10-forum.de/windows-10-news/1433-windows-10-product-key-windows-8-1-installation-auslesen.html#post11436

Wenn du, wie ich zuvor geschrieben hatte, dein Windows 8.1 noch einmal "sauber" ( ... neu ...) installierst, dann musst du natürlich auch den Schlüssel (Key) von Windows 8.1 eingeben, den du mit dem Kauf erworben hast, so, wie es areiland oben beschrieben hat. Aber nur bei der Windows 8.1 Installation, nicht beim anschließenden Upgrade auf Windows 10.
 
Zuletzt bearbeitet:
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Du solltest dich in jedem Fall bei dem Upgrade/der Installation von Windows 10 mit einem Microsoft-Konto anmelden, wegen der Aktivierung von Windows 10
Das ist NICHT NOTWENDIG! Zur Aktivierung wird kein M$-Konto benötigt.
 
K

kerberos

Wenn du anschließend kein "clean-install" vornehmen willst, und es beim Upgrade belässt, dann hast du recht.
Will man allerdings mal Windows 10 komplett neu installieren, also ein "clean-install" durchführen, dann ist ein Microsoft-Konto, bzw. die Anmeldung dort, erforderlich,
da der Schlüssel (Key) auf einem Microsoft-Server hinterlegt wird. Und nur mit einem angemeldeten Microsoft-Konto wird dieser dann auch erkannt und Windows 10 aktiviert.

Da hast du ja auch mal Glück gehabt, da hatte ich mich falsch ausgedrückt :)
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Rolf, das ist DEFINITIV FALSCH!
Ich habe vor ca, 2 Stunden meine Upgrade-Installation von Kachel8 platt gemacht und clean installiert. Mein Win10Pro64 ist aktiviert, obwohl ich bei der Installation KEIN M$-Konto angegeben habe. Ich brauche das NICHT und M$ zwingt mich auch NICHT dazu! Bisher jedenfalls...
 
K

kerberos

Ganz klar und auch korrekt, weil es doch vorher schon aktiviert war :)
Dazu brauchts dann kein Microsoft-Konto, weil der Schlüssel (Key) schon bei den Downloads der Updates abgefragt wird. Läuft ja auch über die Microsoft-Server.
 
K

kbe

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
49
Ich habe die Key Card für Win8, und dieser Product Key ist es, der gesperrt ist.
Mein Notebook hatte auch Win8.1, mit dessen Product Key konnte ich Win 10 auf dem PC installieren. Danach hätte ich aber mit dem Product Key vom PC aktivieren müssen, was die Mitteilung über dessen Sperre brachte.
Das nur zur Richtigstellung, falls jemand mit ähnlichem Problem das hier liest.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.365
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also hast Du versucht eine Kreuzaktivierung vorzunehmen. Diese hätte aber dann telefonisch erfolgen müssen, weil der Key ja für den jeweils anderen Rechner registriert ist. Erst dann hättest Du das Update in Angriff nehmen dürfen. Mit anderen Worten, zurück zu Windows 8.1 und das Aktivierungsproblem lösen. Dann erst updaten.
 
K

kbe

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
49
So, jetzt läuft Win 10 !!!!
Ich habe angerufen (bzw. rückrufen lassen).
Dann habe ich getan, was er gesagt hat, und es klappte !!!
Mein Fazit: Versucht ja nicht mitzudenken, die MS-Logik ist sowieso anders.

Im Einzelnen:
Ich hatte das MediaCreationToolx64 gestartet. Dieses bringt eine Auswahl: sofort installieren oder für andern PD die DVD runterladen.
Ich hatte die DVD geholt, weil ich weitere PCs in der Familie updaten will.
Diese DVD hatte ich bei mir versucht zu verwenden, nicht als live, sondern setup von Windows aus gestartet (war übrigens bei der Win10-Vorab-Version auch so).
Es wurde ein Product Key verlangt, meiner vom PC war angeblich nicht in Ordnung.
Dass ein Win8-Product Key gefordert wurde, ist dadurch bewiesen, dass der Versuch mit dem Product Key vom Notebook erfolgreich war. Nur sollte dann am Ende die Aktivierung erfolgen, die mit dem richtigen Key vom PC den Fehler brachte mit dem Hinweis Prodct Key blockiert.
Bei den nächstem PCs, die ich updaten werde, probiere ich natürlich zuerst die DVD, um rauszufinden, ob er nur meinen Key (den des Systems mit dem runtergeladen wurde) nicht haben wollte.

Ihr ward alle sehr freundlich und hilfsbereit. Auf die Variante sofort zu installieren, hätte ich auch selbst kommen können, wenn ich nicht fest davon überzeugt gewesen wäre, dass es die DVD auch machen muss.
Danke !!!
 
Thema:

Production-Key / Seriennummer

Sucheingaben

windows 10setup mit dem produckt key stimmt etwas nicht

,

mit dem product key stimmt etwas nicht

,

windows 10 upgrade alter key geht nicht mehr

,
windows 10 pro product key
, windows key stimmt etwas nicht wlan., windows 10 mit dem key stimmt etwas nicht

Production-Key / Seriennummer - Ähnliche Themen

  • Digitaler Key durch Microsoft.Account Verknüpfung [FAIL]

    Digitaler Key durch Microsoft.Account Verknüpfung [FAIL]: Habe grade meinen PC von Windows 7 auf 10 geupgraded gekauft habe ich mir die Win 10 Home Version und durch die automatische Schlüssellizenz...
  • Verwendung von einem Token (Yubico Security key NFC- der blaue) unter Windows 10 Pro

    Verwendung von einem Token (Yubico Security key NFC- der blaue) unter Windows 10 Pro: Hallo zusammen, ich zur privaten Verwendung einen Security Key von Yubico besorgt. Für die Webanmeldung bei Microsoft & Co. funktioniert dieser...
  • Microsoft Office Professional Plus HUP-Anfrage zum Produkt-Key

    Microsoft Office Professional Plus HUP-Anfrage zum Produkt-Key: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Microsoft Home Use Lizenz mit Speichermedium erworben, Die Installation klappte auch zunächst. Nun...
  • Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key

    Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key: Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy Tab Pro S, ein Windows Tablet mit Win10 Pro. Als ich letzte Woche das Tablet anmachen wollte, kam statt...
  • Cortana geht nach Creator Update (Production Ring) auf Lumia 950 XL nicht mehr...

    Cortana geht nach Creator Update (Production Ring) auf Lumia 950 XL nicht mehr...: Hallo Leute, hat jemand einen Tipp für mich? Vor dem CU lief Cortana super und hat mich sehr gut verstanden. Nach dem CU versteht mich Cortana...
  • Ähnliche Themen

    Oben