Probleme beim Rücksetzen WIN10 mit einem Systemabbild.

Diskutiere Probleme beim Rücksetzen WIN10 mit einem Systemabbild. im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ich wollte mein WIN10 auf meinem Notebook mit einem Systemabbild zurücksetzen. Das Systemabbild befindet sich auf einer externen Festplatte. Das...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Ich wollte mein WIN10 auf meinem Notebook mit einem Systemabbild zurücksetzen. Das Systemabbild befindet sich auf einer externen Festplatte.
Das Image beinhaltet nur Partition "C", auf Part. "D" befinden sich die Daten.
Hat auch bisher immer geklappt.
Ext. Festplatte mit dem Systemabbild ist gesteckt, Reparaturdatenträger-CD ist eingelegt.
Nun hatte ich am Ende des Rücksetzlaufes eine Fehlermeldung 0x800703ED
Seitdem kommt mein Notebook nicht mehr hoch.
Das Notebook startet jetzt sofort im Reparaturmodus

-Die Automatische Reparatur kann den PC nicht reparieren
-Ich gehe auf: Erweiterte Optionen / Problembehandlung / Erweiterte Optionen/ Systemimage-Wiederherstellung
-Das letzte Systemabbild wird gesucht und auf der Ext. Festplatte gefunden
-Weiter
-und jetzt kommt das Feld: "Weitere Wiederherstellungsoptionen auswählen":

Oben: "Datenträger formatieren und neu partitionieren" kann ich nicht markieren (Haken)

Unten: steht: " Wenn Sie die obigen Optionen nicht auswählen können........usw"

Da ich Oben nicht auswählen kann, gehe ich unten auf "Treiber installieren"
Und jetzt blicke ich nicht mehr durch.
-Es erscheint "System 32" mit seinen ganzen Ordnern, aber ich weiß nicht nach was ich suchen soll

-Im Punkt "Dieser PC" erscheint von oben nach unten:
- Lokaler Datenträger C
- Daten D (378 GB frei von 669 GB)
- die Ext. Festplatte E (273 GB frei von 931 GB)
- CD-Laufwerk F mit Reparaturdatenträger 0 Bytes frei vonvon 494 MB
- Lokaler Datenträger G 462 MB frei von 944 MB
- Boot (x) 504 MB frei von 506 MB

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter was ich machen soll.
Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, ich bin seit 1 Woche ohne Notebook, bin aber nicht der größte PC Experte.
MfG
 
Thema:

Probleme beim Rücksetzen WIN10 mit einem Systemabbild.

Probleme beim Rücksetzen WIN10 mit einem Systemabbild. - Ähnliche Themen

Systemabbild auf physischer Platte nicht möglich?: Hallo, ich habe einen neuen Computer und 2 Partitionen auf der Festplatte. C ist für Windows und D für Nutzdaten. Jetzt dachte ich es wäre...
Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?: Ich habe das Problem, dass ich eine Sicherung von Win 10 nicht einspielen, d.h. wiederherstellen kann. Ich hatte über Monate hinweg die...
Medion Akoya E2227T, Windows 10 startet nur im abgesicherten Modus: Hallo, Medion Akoya E2227T MD60724 64 GB 4 GB RAM Intel Atom x5-Z8300 nachdem die mit Bitlocker Windows 10 (1903) Partition entschlüsselt...
Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Windows10: Beim Wiederherstellen des Systemabbilds ist keine Kontoauswahl möglich (Tastatur u. Maus : Ich habe auf meinem Dell-Desktop PC = Windows 10, 64 Bit, vormals Windows 7 - über die Systemsteuerung "SYSTEM UND SICHERHEIT->"Sichern und...

Sucheingaben

win 10 systemabbild probleme

Oben